Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-07-2009, 22:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts, aber bald shotokan karate do
 
Registrierungsdatum: 02.07.2009
Alter: 23
Beiträge: 4
Standard fragen zu shotokan karate/karate kid szene

grüßt euch


verzeiht mir, dass ich neu bin und sofort ein thema eröffne, aber mir brennen paar fragen auf den lippen oder besser gesagt, auf den fingern


ich will demnächst höchstwahrscheinlich mit shotokan karate do anfangen
weil ich ein großer fan von karate tiger/karate kid bin und mir somit erhoffe, ein paar techniken wie in den filmen zu lernen

mich würde daher interessieren:

1. welcher karate-stil in karate tiger und karate kid vorkommt? (sieht mir mehr nach kyokushin bzw. allstylekarate bei karate tiger aus oder?)

2. http://www.youtube.com/watch?v=-Qae_TUTeGo
am anfang bei 0:06 und bei 0:33 würde mich mal interessieren wie die beiden techniken heißen und ob sie eventuell im shotokan vertretten sind oder es etwas ähnliches gibt

3. bei karate tiger 1 als jason in seatle im karate dojo sozusagen probetraining gemacht hat und gegen den einen frank oder wie der dunkelhäutige auch hieß kämpfen musste, hat frank ihn ja am schluss des kampfes als letzte action mit so einer art "beinschere" oder lowkick (sry kenne mich nicht wirklich aus ) fertig gemacht

gibts dafür auch einen konkreten namen für die technik?



und gibts im shotokan auch elemente die dem kyokushin ähnlich sehen? weil in meinem kaff gibt es kein anständiges KK angebot und deshalb muss ich auf shotokan zurückgreifen, wobei ich von bösen zungen immer schlechtes darüber höre


ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr meine fragen beantworten könntet
und bitte verarscht mich nicht so wie ein karateka den ich einst mal gefragt hatte

weil will wirklich eine KK lernen und wollte halt wissen ob die techniken ausm film auch in echt vertretten sind


danke und gruß

Karate-Kid94

PS: falls es so ein thema schon gibt, bitte löschen oder event. verschieben (falls falsches unterforum ist)

Geändert von Karate-Kid94 (02-07-2009 um 22:42 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 02-07-2009, 23:03
Sochin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm irgendwie habe ich leicht schmunzeln müssen. NICHT wegen deiner Frage, sondern ich war damals 14 als ich mit Shotokan anfing und auch diese Filme...wobei damals die Mode noch nicht so auffällig schlecht rüberkam...hüstel...haben mich mitunter mit Karate bzw. Kampfsportfieber angesteckt. Gut wurde auch mit Bruce Lee Filmen groß. Nun denn....ich musste dann aber doch sehr schnell feststellen, das Film und Karate egal welcehn Stils wenig miteinander zu tun haben. Was für mich aber nicht negativ war, denn Karate ansich bietet viel MEHR wie diese Momentaufnahmen Film.
Kata....Formenlauf
Grundtechniken.....ohne Auto polieren
Kumite von Grundschule bis Freikampf....die smachst du aber in der regel erst, wenna uch die Techniken vorhanden sind.
Bunkai....Formenlauf in Anwendung

Also wenn ich in dem Video den Daniel oder wie er hies, stehen seh. mach ich mir aus dem heutigen Standpunkt sorgen über seine körperliche Verfassung. Endweder muss er wehemend den Schließmuskel zupressen vor lauter aufregung. der Bub ist ja total verkrampft. Popo steht hinten raus....Die Fingerhaltung uiuiui. Gewöhn dir das nicht an.

Man sieht im Viedo schon einige Techniken die in jedem Karatestil zu finden sind. Aber es dauert. Zudem habe ich auf Wettkämpfen leider immer öfter, und ich bin heut eimmer noch am gucken wenn mein Mann schiedst....den Eindruck das es auf nummer sicher geh techniken rausgeht. Also so eine vielfalt an techniken siehst du zumindest nicht auf RKV Ebene....zumindest habe ich sie noch nicht gesehen. Man sieht schöne Kämpfe, aber es spiegelt sich einfach der Film nicht mit der Wirklichkeit.

aber iwe gesagt, das MUSS ja nicht negativ sein....so empfand ich das früher.
Suche dir doch einfach mal ein paar vereine aus, die in deinen Möglichekeiten, in Sachen Anfahrt oder kOsten liegen und schau es dir an oder mache Probetraining mit. Bilde dir deine eigene Meinung.

Achaj und war mal schön wie der die Ausschnitte zu sehen.....und auch schön das sie heute noch jemanden gefallen können.

Dir noch viel Erfolg.
Geduld musst du aber bei jedem Kampfsportstiel aufbringen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-07-2009, 23:16
Benutzerbild von Lei Wulong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Basketball
 
Registrierungsdatum: 23.11.2007
Ort: Mainz
Alter: 32
Beiträge: 1.526
Standard

ich glaub ich mach n dojo auf wo ich original karate-kid-karate unterrichte da werd ich doch noch reich












sry für den spam und viel spass beim karate
__________________
บัวขาว ป. ประมุข
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-07-2009, 23:22
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts, aber bald shotokan karate do
 
Registrierungsdatum: 02.07.2009
Alter: 23
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Sochin Beitrag anzeigen
Hmmm irgendwie habe ich leicht schmunzeln müssen. NICHT wegen deiner Frage, sondern ich war damals 14 als ich mit Shotokan anfing und auch diese Filme...wobei damals die Mode noch nicht so auffällig schlecht rüberkam...hüstel...haben mich mitunter mit Karate bzw. Kampfsportfieber angesteckt. Gut wurde auch mit Bruce Lee Filmen groß. Nun denn....ich musste dann aber doch sehr schnell feststellen, das Film und Karate egal welcehn Stils wenig miteinander zu tun haben. Was für mich aber nicht negativ war, denn Karate ansich bietet viel MEHR wie diese Momentaufnahmen Film.
Kata....Formenlauf
Grundtechniken.....ohne Auto polieren
Kumite von Grundschule bis Freikampf....die smachst du aber in der regel erst, wenna uch die Techniken vorhanden sind.
Bunkai....Formenlauf in Anwendung

Also wenn ich in dem Video den Daniel oder wie er hies, stehen seh. mach ich mir aus dem heutigen Standpunkt sorgen über seine körperliche Verfassung. Endweder muss er wehemend den Schließmuskel zupressen vor lauter aufregung. der Bub ist ja total verkrampft. Popo steht hinten raus....Die Fingerhaltung uiuiui. Gewöhn dir das nicht an.

Man sieht im Viedo schon einige Techniken die in jedem Karatestil zu finden sind. Aber es dauert. Zudem habe ich auf Wettkämpfen leider immer öfter, und ich bin heut eimmer noch am gucken wenn mein Mann schiedst....den Eindruck das es auf nummer sicher geh techniken rausgeht. Also so eine vielfalt an techniken siehst du zumindest nicht auf RKV Ebene....zumindest habe ich sie noch nicht gesehen. Man sieht schöne Kämpfe, aber es spiegelt sich einfach der Film nicht mit der Wirklichkeit.

aber iwe gesagt, das MUSS ja nicht negativ sein....so empfand ich das früher.
Suche dir doch einfach mal ein paar vereine aus, die in deinen Möglichekeiten, in Sachen Anfahrt oder kOsten liegen und schau es dir an oder mache Probetraining mit. Bilde dir deine eigene Meinung.

Achaj und war mal schön wie der die Ausschnitte zu sehen.....und auch schön das sie heute noch jemanden gefallen können.

Dir noch viel Erfolg.
Geduld musst du aber bei jedem Kampfsportstiel aufbringen.



vielen lieben dank für die antwort

ich dachte mir schon, dass mich jemand auf den boden der tatsachen zurückholen wird


hab mir einfach hoffnungen gemacht, dass ich sowas im shotokan auch lerne oder etwas ähnliches halt... aber scheint in der regel nicht unbedingt der fall zu sein

wie dem auch sei, danke nochmals für die antwort

ich werd mich demnächst beim shotokan umschauen
die machen dort auch so ein ryu karate oder so, weil der shotokan sensei auch so gio ryu karate oder so macht

gruß

Karate-Kid94
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-07-2009, 23:32
Sochin
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Grundsätzlich lernst du schon die Techniken. Die gibt es alle. Aber auf Wettkämpfen siehst du diese seltener. Ist zu waghalsig sich mit einem gegner auf den Boden zu schmeissen. oder so habe ich zuminest den Iendruck. Fußfeger siehr man mal öfters. Sidekicks also Yokogeri, Rundtritte...Mawashigeri, Maegeri....fußßtritt nach forne....da kann man schon punkte holen.
Aber geduld...das muss dein Körper auch erst mal hinbekommen.

Goju Ryu ist schon nicht mehr unbedingt vergleichbar mit Shotokan. Andere Stände und ich glaube auch andere Phylosophie...viel mit Atmung, große Bewegungen. Auch Ästetisch aber anders.

Also nicht entmutigen lassen....alles hat was für sich....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-07-2009, 23:40
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts, aber bald shotokan karate do
 
Registrierungsdatum: 02.07.2009
Alter: 23
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Sochin Beitrag anzeigen
Grundsätzlich lernst du schon die Techniken. Die gibt es alle. Aber auf Wettkämpfen siehst du diese seltener. Ist zu waghalsig sich mit einem gegner auf den Boden zu schmeissen. oder so habe ich zuminest den Iendruck. Fußfeger siehr man mal öfters. Sidekicks also Yokogeri, Rundtritte...Mawashigeri, Maegeri....fußßtritt nach forne....da kann man schon punkte holen.
Aber geduld...das muss dein Körper auch erst mal hinbekommen.

Goju Ryu ist schon nicht mehr unbedingt vergleichbar mit Shotokan. Andere Stände und ich glaube auch andere Phylosophie...viel mit Atmung, große Bewegungen. Auch Ästetisch aber anders.

Also nicht entmutigen lassen....alles hat was für sich....

danke

du kennst doch sicherlich andy hug, der hatte doch so einen kick:
er beförderte seinen fuß über den kopf des gegners und traf ihn dann mit voller wucht mit der hacke des fußes auf den kopf

glaub "andy kick" hat man den genannt

so was gibts nicht zufällig auch im shotokan oder?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-07-2009, 23:45
Benutzerbild von Lei Wulong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Basketball
 
Registrierungsdatum: 23.11.2007
Ort: Mainz
Alter: 32
Beiträge: 1.526
Standard

könnte mann auch andy kick nennen, gar nicht so abwegich Axe kick heisst es
__________________
บัวขาว ป. ประมุข
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-07-2009, 23:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: noch nichts, aber bald shotokan karate do
 
Registrierungsdatum: 02.07.2009
Alter: 23
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Lei Wulong Beitrag anzeigen
könnte mann auch andy kick nennen, gar nicht so abwegich Axe kick heisst es


danke für die info
weil hab mich an andy hug orientiert


R.I.P.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-07-2009, 23:57
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von Karate-Kid94 Beitrag anzeigen
danke

du kennst doch sicherlich andy hug, der hatte doch so einen kick:
er beförderte seinen fuß über den kopf des gegners und traf ihn dann mit voller wucht mit der hacke des fußes auf den kopf

glaub "andy kick" hat man den genannt

so was gibts nicht zufällig auch im shotokan oder?
Wenn Du den Tritt bei Partnerübungen kontrolliert abstoppen kannst, ohne den Partner zu verletzen (was meiner Meinung nach sehr schwer ist), kannst das machen. Wenn es Dir egal ist, ob Du Deinen Partner verletzt, musst Du Dir darüber im klaren sein, dass es Deinem Partner auch egal sein wird, ob er Dich verletzt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03-07-2009, 00:06
inaktiv
Kampfkunst: gift + galle verspritzen
 
Registrierungsdatum: 26.02.2009
Ort: bodensee südufer
Alter: 39
Beiträge: 1.377
Standard

ist halt die frage, was genau du willst.
die kicks hab ich im taekwondo alle schon mal gehabt.
(+ das innerhalb von 3 monaten)
dafür wurde letztes we meine deckung belächelt.
willst du gut aussehen? gut kämpfen? oder gar beides ?

edit
früher haben mir diese kampfszenen immer so gefallen.
heut denk ich: pointfighting...

Geändert von Trisomie78 (03-07-2009 um 00:09 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03-07-2009, 00:10
Benutzerbild von Lei Wulong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Basketball
 
Registrierungsdatum: 23.11.2007
Ort: Mainz
Alter: 32
Beiträge: 1.526
Standard

nein er will sein wie karate tiger! tkd ist schon was anderes als karate.
__________________
บัวขาว ป. ประมุข
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03-07-2009, 00:46
inaktiv
Kampfkunst: gift + galle verspritzen
 
Registrierungsdatum: 26.02.2009
Ort: bodensee südufer
Alter: 39
Beiträge: 1.377
Standard

wie erwähnt wurde gehts dann halt dementsprechend lange, bis du diese dinge lernst.
lernen tust du sie ja über kurz oder lang sowieso.
nur andere fangen eben bei fallschule oder punches an. wieder andere lernen erst jahre lang kata.
ich möcht mal sagen, ist grundsätzlich egal was du lernst.
hauptsache du gehst den weg + es macht dir spass.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03-07-2009, 08:53
Benutzerbild von hashime
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin, MT
 
Registrierungsdatum: 15.09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 4.700
Standard

Zitat:
Zitat von Karate-Kid94 Beitrag anzeigen
danke für die info
weil hab mich an andy hug orientiert


R.I.P.
Andy Hug machte Kyokushinkarate....und das ist schon ziemlich anders als Shotokan
__________________
Kyokushinkai Karate Klub Wien
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03-07-2009, 09:29
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Weglaufen (richtig schnell)
 
Registrierungsdatum: 03.06.2009
Alter: 32
Beiträge: 298
Standard

Mach Goju Ryo

Shotokan finde ich nicht so toll...meine persönliche Meinung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03-07-2009, 11:08
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.513
Standard

Zitat:
Zitat von hashime Beitrag anzeigen
Andy Hug machte Kyokushinkarate....und das ist schon ziemlich anders als Shotokan
Und danach Seido Kaikan. Der Kick heißt auf japanisch im Übrigen "oroshi-kakato-geri".

Und ab ins Karate Forum.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Karate Kid Bluemake Karate, Kobudō 28 04-05-2009 15:13
Was haltet ihr von Kyokushin Karate, ist es wirklich besser als shotokan Karate? Furansesuko Karate, Kobudō 104 23-12-2008 21:51
Das Shotokan Karate ist tot, lang lebe das Shotokan Karate... DieKlette Karate, Kobudō 50 24-04-2006 13:12
Karate Kid JETZT sphinX1985 Karate, Kobudō 17 07-02-2006 20:48
shaolin kempo karate - shotokan karate OnMiTeR1988 Karate, Kobudō 2 06-07-2005 18:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.