Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-09-2015, 13:00
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.508
Standard Karate Sportabzeichen DKV

Ich glaube das Thema hatten wir noch nicht. "Japan-Lauf", Muskeltraining, Seilspringen.... ich sehe hier keinerlei direkten Karate-Bezug. Wozu gibt's das?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Samurai
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 02-09-2015, 13:08
Benutzerbild von Chrizzt
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kyokushin
 
Registrierungsdatum: 22.12.2011
Ort: Wien
Beiträge: 374
Standard

So ein Topfen. Noch dazu nennen sie es Kleiner Samurai..
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02-09-2015, 13:09
Benutzerbild von Cillura
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shotokan Karate, Jiu Jitsu, Combat Arnis
 
Registrierungsdatum: 24.07.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Ist glaubig für Kinder und Jugendliche. Dient also eher der Motivation für die Kids und so.
__________________
Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-09-2015, 13:13
Benutzerbild von shorinryuchemnitz
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 02.06.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 43
Beiträge: 804
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Ich glaube das Thema hatten wir noch nicht. "Japan-Lauf", Muskeltraining, Seilspringen.... ich sehe hier keinerlei direkten Karate-Bezug. Wozu gibt's das?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Samurai
Wieso müssen Mädchen mehr Seilsprünge pro Minute schaffen als Jungen?

Ansonsten ist es eben Sport und hat mit Karate nichts zu tun. Nennt sich ja auch "kleiner Samurai" Typisch für den DKV.

Zur sportlichen Motivation unter dem Wettkampfgedanken dem sich der DKV verschrieben hat sicherlich keine schlechte Leistungsförderung für die Kinder.
Die stehen doch auf Abzeichen und Urkunden.

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-09-2015, 13:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.800
Standard

Zitat:
Zitat von Cillura Beitrag anzeigen
Ist glaubig für Kinder und Jugendliche. Dient also eher der Motivation für die Kids und so.
Eben - eine andere Form des Schwimmabzeichen halt.

Und hat direkt wohl nichts mit Karate(Technik) zu tun sondern ist halt mehr auf allg. Fitness abgestellt. Wenn es die Jugend dazu motiviert sich ein bisschen (mehr) zu bewegen - warum denn nicht...
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-09-2015, 14:05
Benutzerbild von Cillura
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Shotokan Karate, Jiu Jitsu, Combat Arnis
 
Registrierungsdatum: 24.07.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Eben - eine andere Form des Schwimmabzeichen halt.

Und hat direkt wohl nichts mit Karate(Technik) zu tun sondern ist halt mehr auf allg. Fitness abgestellt. Wenn es die Jugend dazu motiviert sich ein bisschen (mehr) zu bewegen - warum denn nicht...
Ja, die Kids stehen auf sowas. Ich hab das mit Stempelkärtchen und Smilies bei uns erreicht.
__________________
Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-09-2015, 15:02
Benutzerbild von AlphaFight
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Kyokushin Karate & WTF Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 10.06.2014
Ort: NRW
Beiträge: 661
Standard

Im Judo gab es früher die "Judo Olympiade". Dazu mussten die Kids einen Judo- und einen Leichtathletik-Wettkampf (100m-Lauf, Weitsprung, Weitwurf), sowie eine musische Aufgabe absolvieren (z.B. Bild malen). Dafür gab es dann auch je nach Punktzahl Abzeichen, die auf den Gi aufgenäht wurden. Höchster Rang war der Schwarze Panther :-)

Dieses Karate-Abzeichen scheint in eine ähnliche Richtung zu gehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-09-2015, 15:11
Benutzerbild von shorinryuchemnitz
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 02.06.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 43
Beiträge: 804
Standard

Zitat:
Zitat von AlphaFight Beitrag anzeigen
Im Judo gab es früher die "Judo Olympiade". Dazu mussten die Kids einen Judo- und einen Leichtathletik-Wettkampf (100m-Lauf, Weitsprung, Weitwurf), sowie eine musische Aufgabe absolvieren (z.B. Bild malen). Dafür gab es dann auch je nach Punktzahl Abzeichen, die auf den Gi aufgenäht wurden. Höchster Rang war der Schwarze Panther :-)

Dieses Karate-Abzeichen scheint in eine ähnliche Richtung zu gehen.
Hat das für irgendwelche Dinge Relevanz gehabt? Auswahl für Wettkämpfe (Wettkampfkader) oder Zulassung zu Prüfungen, etc.?

Hat das Abzeichen vom DKV "Kleiner Samurai" irgendwelche anderen Effekte außer das der Besitzer es stolz auf seiner Brust tragen darf?

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-09-2015, 15:16
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.800
Standard

Zitat:
Zitat von shorinryuchemnitz Beitrag anzeigen
Hat das Abzeichen vom DKV "Kleiner Samurai" irgendwelche anderen Effekte außer das der Besitzer es stolz auf seiner Brust tragen darf?
Nö - Kritiker könnten jetzt aber meckern, dass damit wieder zusätzliche Prüfungsgebühren (5,50€ pro Prüfung/Aufnäher) generiert werden.
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-09-2015, 15:24
Benutzerbild von AlphaFight
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Kyokushin Karate & WTF Taekwondo
 
Registrierungsdatum: 10.06.2014
Ort: NRW
Beiträge: 661
Standard

Zitat:
Zitat von shorinryuchemnitz Beitrag anzeigen
Hat das für irgendwelche Dinge Relevanz gehabt? Auswahl für Wettkämpfe (Wettkampfkader) oder Zulassung zu Prüfungen, etc.?
Nein. Für die Kids ging es nur um das Prestige. Und natürlich um den Spaß an der Sache.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02-09-2015, 15:36
Benutzerbild von Chrizzt
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Kyokushin
 
Registrierungsdatum: 22.12.2011
Ort: Wien
Beiträge: 374
Standard

Bin ich der Einzige, der darin eine Vorstufe zur Titelklauberei sieht, die man mMn zurecht an vielen Verbänden kritisiert? Sozialisiert man die Kids nicht ein Stück in eine falsche Richtung? Sicher ist es positiv, wenn man sie damit zu mehr motivieren kann, aber dieses Mank ist mMn da drin auch schon angelegt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
DKV- Kempo Karate DerLenny Karate, Kobudō 9 07-01-2014 19:26
Fachzeitschrift Karate des DKV- ??? soto-deshi Karate, Kobudō 110 10-10-2013 12:39
Veränderungen beim DKV - Karate soto-deshi Karate, Kobudō 31 01-03-2013 12:48
Karate in Deutschland - DKV Chronik Yabu_Kentsu Karate, Kobudō 2 04-01-2008 16:14
Shotokan Karate : DKV oder DJKB Sebastian Karate, Kobudō 42 09-01-2007 13:03



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.