Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-02-2017, 11:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard Schutzweste vom Sportkarate für VK brauchbar?

Hey Leute!

Frage an die Leute welche Sportkarate betreiben....

Es gibt bei Euch ja diese Schutzwesten
Karate-Weste Ultra Light | Karate-Weste Ultra Light | KampfwesteSchutzausrüstungenProdukte

Hat jemand Erfahrungen im VK Training mit den Dingern?
Ich würde gerne die Intensität beim Sparring teilweise steigern. Die meisten Schutzwesten sind einfach zu sperrig für das was wir machen.

Mir ist schon klar das ein voll durchgezogener Kick trotzdem nicht geht aber den ein oder anderen blauen Fleck sollten sie schon verhindern oder?

Wär vielleicht etwas für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger bei mir im Training.
Bevor ich allerdings zuschlage hätt ich gern noch von ein paar Leuten welche diese Benützen eine Meinung dazu gehört.

Danke!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-02-2017, 11:44
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.265
Standard

Zitat:
Zitat von Redfield_AUT Beitrag anzeigen
Hey Leute!

Frage an die Leute welche Sportkarate betreiben....

Es gibt bei Euch ja diese Schutzwesten
Karate-Weste Ultra Light | Karate-Weste Ultra Light | KampfwesteSchutzausrüstungenProdukte

Hat jemand Erfahrungen im VK Training mit den Dingern?
Ich würde gerne die Intensität beim Sparring teilweise steigern. Die meisten Schutzwesten sind einfach zu sperrig für das was wir machen.

Mir ist schon klar das ein voll durchgezogener Kick trotzdem nicht geht aber den ein oder anderen blauen Fleck sollten sie schon verhindern oder?

Wär vielleicht etwas für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger bei mir im Training.
Bevor ich allerdings zuschlage hätt ich gern noch von ein paar Leuten welche diese Benützen eine Meinung dazu gehört.

Danke!!
das macht dann doch nur noch halb so viel spaß.

KA. Evtl die Taekwondo dinger?
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-02-2017, 11:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Hab selbst lange TKD gemacht und habe einige von den Westen aber wenn man Beinfeger, Würfe, Hebel gemeinsam mit Standtechniken im Sparring kombiniert geht das mit denen nicht. Zu sperrig!

Den Anfängern macht das leider keinen Spaß. So krank im Kopf wird man erst nach einer Zeit. Dann machts Spaß.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-02-2017, 13:23
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.550
Standard

wozu dann eine weste? du beantwortest dir gerade die gestellte frage selber.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-02-2017, 13:53
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.265
Standard

Zitat:
Zitat von Redfield_AUT Beitrag anzeigen
Hab selbst lange TKD gemacht und habe einige von den Westen aber wenn man Beinfeger, Würfe, Hebel gemeinsam mit Standtechniken im Sparring kombiniert geht das mit denen nicht. Zu sperrig!

Den Anfängern macht das leider keinen Spaß. So krank im Kopf wird man erst nach einer Zeit. Dann machts Spaß.
dann doch lieber MMA handschuhe.
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-02-2017, 07:31
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Kickboxen, MMA, SV
 
Registrierungsdatum: 21.01.2017
Ort: irgendwo in Österreich
Alter: 28
Beiträge: 89
Standard

Handschuhe und Spannschutz sind in Verwendung. Es geht mir hier wirklich nur um die Weste, damit ich speziell den Anfängern etwas die Angst nehmen kann.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-02-2017, 09:45
Benutzerbild von Dastin
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kyokushin Karate bei Randori Pro Spandau
 
Registrierungsdatum: 25.12.2014
Ort: Berlin
Alter: 23
Beiträge: 1.265
Standard

Zitat:
Zitat von Redfield_AUT Beitrag anzeigen
Handschuhe und Spannschutz sind in Verwendung. Es geht mir hier wirklich nur um die Weste, damit ich speziell den Anfängern etwas die Angst nehmen kann.
dadurch verlieren die doch nicht die angst. Die verstecken sich höhsten hinter was.
Sag ihnen es gehört dazu auch mal was ab zu bekommen. Zähne zusammenbeißen, und angemessen miteinander trainineren/Kämpfen-
__________________
Schmerz ist nur ein Anreiz noch mehr zu geben.
OSU
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-02-2017, 09:49
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.320
Standard

Ich kann nur aus meiner Erfahrung von TKD Westen sprechen und die haben so gut wie keine Wirkung, Schläge gehen da voll durch......
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-02-2017, 09:59
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 1.989
Standard

Alternativen?

Es gibt auch Schutzwesten für Muay Thai,Sanda/Sanshou.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-02-2017, 10:14
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.912
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Ich kann nur aus meiner Erfahrung von TKD Westen sprechen und die haben so gut wie keine Wirkung, Schläge gehen da voll durch......
Da kommt es auf das Modell an, es gibt schon äußerst stabile.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02-02-2017, 11:38
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.550
Standard

mit westen verstärkt sich die angst von anfängern nur. man sollte lieber leicht und kontrolliert anfangen und dann langsam die intensität steigern. außerdem ist die technik & die athltik von anfängern nicht so gut, so dass die kicks sowieso nicht so fest sind.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02-02-2017, 12:31
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.912
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
, so dass die kicks sowieso nicht so fest sind.
Da hab ich andere Erfahrungen... oft sind sie verkrampft und können die Technik nicht. Dadurch werden die Kicks oft, quasi geschleudert.... und dasdurch sind sie unkontroliert hart. (Dazu kommt oft natürlich noch falscher Ehrgeiz)
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02-02-2017, 12:39
Benutzerbild von KeineRegeln
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ��Kurzstrecken Missiles! ��
 
Registrierungsdatum: 23.06.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 7.342
Standard

Zitat:
Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
Alternativen?

Es gibt auch Schutzwesten für Muay Thai,Sanda/Sanshou.
Wollte ich auch vorschlagen.
Wobei ich die Karate Weste nicht schlecht finde. Basiert nur auf das was ich so gesehen habe und meiner Erfahrung mit TKD Westen. Da hätte ich lieber die Karate Westen gehabt. Sie wirken nicht so sperrig wie TKD Westen. Außerdem denke ich, dass die dünne Weste psychisch besser ist als die dicke TKD Weste.
Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Da hab ich andere Erfahrungen... oft sind sie verkrampft und können die Technik nicht. Dadurch werden die Kicks oft, quasi geschleudert.... und dasdurch sind sie unkontroliert hart. (Dazu kommt oft natürlich noch falscher Ehrgeiz)
Jo. Das kann schon mal passieren. ^^
__________________
Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02-02-2017, 12:56
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.550
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Da hab ich andere Erfahrungen... oft sind sie verkrampft und können die Technik nicht. Dadurch werden die Kicks oft, quasi geschleudert.... und dasdurch sind sie unkontroliert hart. (Dazu kommt oft natürlich noch falscher Ehrgeiz)
ohne schützer unterbindet man dies dann
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02-02-2017, 14:29
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.912
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
ohne schützer unterbindet man dies dann
Das sowieso
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
US Sportkarate - Ist das Karate ? CassiusClay Karate, Kobudō 27 24-01-2016 18:11
Überholt, aber immer noch brauchbar! Hongmen Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 5 17-12-2012 19:29
Ninjitsu als Ergänzung brauchbar? Yume Japanische Kampfkünste 16 05-11-2005 11:27
traditionelles/- und sportkarate Todaivonsifu Karate, Kobudō 34 07-09-2003 22:00
Modernes Sportkarate Toky Karate, Kobudō 17 21-10-2002 16:45



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.