Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04-04-2017, 21:29
Benutzerbild von Vegeto
Moderator
Kampfkunst: Kisshu fushin - a demon's hand & a saint's heart
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Beiträge: 4.339
Standard

Dann Glückwunsch zum Dan-Träger Geburtstag!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 04-04-2017, 21:38
Benutzerbild von Vegeto
Moderator
Kampfkunst: Kisshu fushin - a demon's hand & a saint's heart
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Beiträge: 4.339
Standard

Ich hab einen Shureido Satin Gürtel. Der sieht sehr edel aus und fühlt sich auch so an. Mein Problem war aber, dass er zu glatt ist. Dadurch geht er zu schnell auf. Davon abgesehen nutzt sich die Seide recht schnell ab. Im Vergleich zu den oben gezeigten Baumwollgürtel sehr viel schneller.

Deshalb habe ich mir noch einen Hirota Gürtel aus Yohachi Baumwolle gegönnt. Schon beim ersten Auspacken habe ich frohlockt - das ist mit Abstand der beste Stoff den ich je in Händen hatte. Weil er doch etwas zu lang war, habe ich ihn absichtlich mit 70 Grad gewaschen. Danach war er 10-15 cm kürzer, unbeschädigt, minimal verblasst und jetzt erst so richtig angenehm anzufassen. Die Haptik ist der Wahnsinn. Diese Prozedur würde ich jedem empfehlen! Es erfüllt mich jedes mal mit Freude diesen Gürtel in die Hand zu nehmen. Und ich spekuliere mal das der auch so lange hält.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04-04-2017, 22:01
Benutzerbild von CeKaVau
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shotokan Karate Do
 
Registrierungsdatum: 18.06.2002
Ort: Chemnitz
Alter: 46
Beiträge: 599
Standard

Hallo Vegeto

Zitat:
Respekt für die 17+ Jahre, nicht nur an das Material des Gürtels. Großes Osu.
Vielen Dank. Ich bin ein schönes Beispiel dafür, dass häufig die Unbegabten durchhalten.


Zitat:
Nur die längeren Franzen hätte ich persönlich abgeschnitten.
Die sind irgendwie erst vor kurzem aufgetaucht. Ich bin noch ein wenig unentschlossen. Wenn ich das erste mal drüberfliege, oder sie mir bei Mae-Geri ins Auge schnippse, schneide ich sie ab.

Grüße
SVen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22-10-2017, 03:37
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 16.10.2015
Alter: 42
Beiträge: 173
Standard

Ist für die Haltbarkeit oder Abnutzung (je nachdem, was man wünscht) eigentlich nur wichtig, ob es Kunstseide oder Naturseide ist? Oder nutzen z.B. auch zwei Kunstseidegürtel zweier verschiedener Hersteller unterschiedlich schnell ab? Mich wundert es schon ein bisschen, dass einige Seidengürtel ellenlang halten und kaum Gebrauchsspuren zeigen und andere Seidengürtel dafür nach wenigen Jahren schon ausgelatscht und wieder halb weiß sind.

Mir scheint es auch so, als wären diese abgenutzten Schwarzgurte ein Karate-Phänomen. Im Judo oder Ju Jutsu oder Hapkido habe ich solche abgenutzten Gürtel nie gesehen.

Geändert von SynthpopFan (22-10-2017 um 11:50 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23-10-2017, 09:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Aikido (Aiki-Osaka), Avci Wing Tsun
 
Registrierungsdatum: 07.05.2010
Beiträge: 161
Standard

Ich auch nicht, dass ist wieder so ein Fall wo sich Leute in irgendeine Sache total reinsteigern. Wenn der Gürtel so aussieht kauft man sich nen neuen ganz einfach!
mod edit
__________________
Das ist Signaturwürdig! [keine Ahnung]

Geändert von Vegeto (25-10-2017 um 07:24 Uhr). Grund: Verwarnt und editiert
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23-10-2017, 10:07
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.535
Standard

Im JJ habe ich es auch schon bei einigen gesehen.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23-10-2017, 10:52
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Ju-Jutsu, Judo
 
Registrierungsdatum: 21.02.2017
Ort: Schweinfurt
Alter: 36
Beiträge: 165
Standard

Zitat:
Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
Im JJ habe ich es auch schon bei einigen gesehen.
Ich auch. Waren aber Baumwollgürtel. Im JJ und Judo habe ich bisher keine seidenen Gürtel gesehen. Im JJ und Judo wird der Gürtel aber durch das Werfen und am Boden rollen auch mehr beansprucht. Im Karate entsteht die Abnutzung ja primär durch das auf und zu binden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23-10-2017, 11:06
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.535
Standard

Doch, den ein oder anderen Seidengürtel habe ich auch im JJ gesehen. Der eine sah nach 6 Monaten schlimmer aus, als mein Baumwollgürtel nach 20 jahren.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23-10-2017, 12:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 16.10.2015
Alter: 42
Beiträge: 173
Standard

Bei der Beanspruchung im JJ wahrscheinlich auch nicht verwunderlich.

Beim Karate war mir immer schleierhaft, wie ein Seidengürtel nur durch das Binden derart abnutzen kann, dass er fast komplett wieder "weiß" ist...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25-10-2017, 07:29
Benutzerbild von Vegeto
Moderator
Kampfkunst: Kisshu fushin - a demon's hand & a saint's heart
 
Registrierungsdatum: 06.05.2002
Beiträge: 4.339
Standard

Bei einem Baumwollgürtel wird die weiße Baumwolle schwarz gefärbt. Die schwarze Seide dagegen wird in Fäden außen über den weißen Gürtel gewickelt und festgenäht. Je mehr Nähte offen sind und je mehr Fäden beschädigt sind, umso mehr lösen sich von selbst ab. So erkläre ich mir das ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25-10-2017, 10:26
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 16.10.2015
Alter: 42
Beiträge: 173
Standard

Ich habe es auch sehr oft gesehen, dass die dunklen Nähte noch okay waren, aber der Gürtel schon nahezu weiß war. Die Seide ist dann trotzdem irgendwie abgegangen. Auch an Stellen, an denen keine Reibung auftritt. Ich weiß nicht, wie ein schwarzer Seidengürtel mit der Zeit komplett weiß werden kann. Ob die Seide auch nach vielem Waschen abgeht? Vielleicht ist es ja eine selbstauflösdende Seide?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26-10-2017, 15:06
Benutzerbild von bugei
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Pogue Mahone
 
Registrierungsdatum: 29.07.2010
Ort: am Fuße des Miriquidi
Alter: 50
Beiträge: 1.054
Standard

Da der Gürtel ja auf einem Baumwollkern mit Seide bestickt ist, kann es schon sein, daß die immer weiter aufdröselt, wenn es erstmal eine gerissene Stelle gibt. Und gerissen Stellen kriegt man ganz gut, indem man den Gürtel über eine raue Mauer oder alternativ über eine Drahtbürste zieht
Ansonsten, die verschlissenen Gürtel sind kein reines Karatephänomen:

Hier
Hier
Nur zwei schnelle Beispiele von Tante G
__________________
Kater Socke, 04.10.2010-31.05.2011, Kater Blacky (Panther Namenlos), 4.10.2010-??.10.2012, Frau Neko, ??.??.??-21.3.2015, sinnlos gestorben unter einem Auto. GBNF
GFID
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarzgurt - Welche Marke, welches Material? HibikiTaisuna Koreanische Kampfkünste 9 01-08-2012 17:53
Schwarzgurt hallosaurus Kickboxen, Savate, K-1. 5 02-02-2012 10:32
material Patrick-G Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 2 03-12-2007 16:43
Wer wird Schwarzgurt? Roland von Gilead Off-Topic Bereich 47 22-05-2005 14:38



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.