Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 02-04-2006, 08:24
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Schonmal in anderem Thread gepostet aber hier gehörts auch hin:

In Japan gibt es noch eine Abspaltung vom Shotokai (ich meine jetzt das "Egami Shotokai" Nihon Karate Do Shoto-kai Official Web Site) die sich Yutenkai nennt. ƒGƒXƒjƒbƒNƒy[ƒW (mal unter History schauen)

Noch eine Abspaltung aus Frankreich:
AKSER International

Geändert von FireFlea (27-07-2007 um 13:00 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 03-04-2006, 07:53
Benutzerbild von Ki. 102
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.965
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea
In Japan gibt es noch eine Abspaltung vom Shotokai [...]
Und passend dazu: Shotokai Abspaltung in Europa.
Die italienischen, das jugoslawische und ein paar französische Dojos haben den I.K.D.S. verlassen und im Oktober '05 K.I.S.A. gegründet (Karatedo International Shotokai Association). Das Shotokai Dojo in Wuppertal bleibt offenbar beiden Seiten verbunden.
GRUß !
__________________
Your chances are slim to none ... and Slim has left town.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 03-04-2006, 11:20
Benutzerbild von Bassaidai27
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 29.03.2006
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 168
Standard

ich sage euch nur eins, es liegt alles am Geld !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 09-06-2006, 09:39
Benutzerbild von Ki. 102
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.965
Standard

Zitat:
Zitat von Ki. 102
Hatte mich schonmal gewundert, dass Herr Peter Kalinowski www.shotokai.de den Vetretungsanspruch für JKS in Deutschland haben soll, denn: [...] Nun wurde laut page www.jks-germany.de im Januar 2004 nochmal (?) JKS in Deutschland gegründet.

Andere Frage: Warum hat man überhaupt den Namen "shotokai" gewählt, der schon belegt ist.
Hi !
Ich zitiere mich mal selber, denn inzwischen hat sich manches Rätselhafte geklärt. Auch mal schön !
Zum einen hat sich die japanische Organisation (wie schon "berichtet") in Japan Karate Shoto-renmei umbenannt. Zum anderen habe ich nun die aktuelle Page der JKS-Deutschland-Vertretung unter Sensei Schwehm "entdeckt" (Vielleicht mal eine Weiterleitung von der alten inaktiven Page einbauen ? ) : www.jks-karate.de. Interessant !
GRUß!
__________________
Your chances are slim to none ... and Slim has left town.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 09-06-2006, 16:05
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Schöne Bilder von Tokyo. Trotzdem hat sich noch nicht geklärt, wer jetzt der offizielle JKS Repräsentant in Deutschland ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 09-06-2006, 22:56
Benutzerbild von Ki. 102
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 30.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.965
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea
hat sich noch nicht geklärt, wer jetzt der offizielle JKS Repräsentant in Deutschland ist.
Ich denke die "Alleinvertretung" von Herrn Kalinowski ist inzwischen Makulatur.
Die Anzeichen sind unübersehbar - ohne jemandem zu nahe treten zu wollen.
Gruß !
__________________
Your chances are slim to none ... and Slim has left town.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 10-06-2006, 11:23
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Zitat:
SKVD (Dieter Flindt, 6.Dan) http://www.skvd.de/index1.htm
Neugemachte Page:

http://www.skvd.de/

Mutterorganisation unter Keigo Abe: http://www.jska.jp/

Kennt jemand das Buch von D. Flindt ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 28-02-2007, 15:36
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Zitat:
Zitat von Ki. 102 Beitrag anzeigen
Zitat:
Und wieder was neues. Zwar nicht direkt Shotokan aber da der Begründer Hiroyuki Aoki den 5.Dan unter Shigeru Egami erreicht hat kann man es mal aufführen.
Shintaido Deutschland

Hiroyuki Aoki - Shintaido of America
Hi !
Es heißt, dass Aoki dieses Konzept mit seiner Gruppe Auserwählter unter Erzwingung extremer Selbsterfahrungen und mit dem Wohlwollen Egamis entwickelt hat.
Wenn Sport-Shotokan und Shotokai an jeweils unterschiedlichen Enden einer fiktiven Skala angesiedelt sind, dann ist Shinteido noch jenseits davon.
PHILIPPE DOUTY, 4. Dan Shotokai (IKDS) praktiziert auch shintaido - erscheint mir sehr interessant.
GRUß !!
Oh ja, sehr unterschiedlich:

YouTube - Shintaido - Maestro Aoki

YouTube - Shintaido mini documental
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01-03-2007, 00:29
Benutzerbild von Tunity
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan
 
Registrierungsdatum: 22.02.2005
Alter: 41
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen

Kennt jemand das Buch von D. Flindt ?
Ja ich. Ist Standardliteratur im SKVD, da ausschließlich dort die einzelnen Kyu-Prüfungsprogramme drin sind.

Sonstiger Inhalt: Kihon, Kumite, Kata.

Haben wir alle schon in ähnlicher Form in anderen Büchern gelesen.

Der Preis ist mit 30 EUR auch recht stolz.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22-04-2007, 09:27
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard Einflüsse auf Shotokan

In welchen Shotokan Stilrichtungen/Verbänden wurden zusätzliche Kata und Techniken eingeführt ?

Aus einem Interview mit Hirokazu Kanazawa:

Zitat:
GN: Moving on to more recent times, you have introduced kata from other styles into your teaching, such as Seiunchin and Sepai from Goju-ryu.

HK: Yes, Seiunchin from Shito-ryu and Sepai from Goju-ryu.

GN: So you are bringing Naha-te and Shuri-te kata together in your teaching?

HK: Naha-te is I think more Chinese Style, the technique is more round, (circular). Shuri-te is maybe more Okinawan. Some Okinawan people say, "Our style is not from China we had our own Okinawan techniques. This is Shuri-te."

Naha-te is more from contact with China, Chinese technique and Okinawan technique brought together. Tomari was similar, close to China. Shuri-te is more in keeping with the original Okinawan karate. This is what they say, thought I don't know really.

GN: Is it useful for Shotokan people to learn Goju-ryu kata?

HK: I think so. The reason I can still do karate at seventy-three years old is because I do tai ch'i. Tai ch'i is so different, extremely different from karate. In karate speed is very important, but in tai ch'i you much not use speed. Power is very important in karate, but in tai ch'i you must not use power: you must only move by intention, don't use muscle. Focus is very important in karate, but in tai ch'i you must not use focus: in tai ch'i before you can focus you are already starting the next movement. But of course I understand the reason for this. Because in karate "no focus," means that at any time you can make focus. If you move slowly and relaxed, any time (any instant) you can make speed. And if you really understand relaxing, you can really understand power. So by doing tai ch'i I can see my karate very well. So tai ch'i supports my karate.

Therefore it is also good to study other karate styles. Especially, for example, Shotokan does not have shiko-dachi. But shiko-dachi is a very good stance. Kiba-dachi is very strong, but if there is a mistake in timing it can lose balance. Shiko-dachi is like a wooden house, a Japanese house. Kiba dachi is like a stone house, a Scottish house. In a typhoon the stone house will stand up, but the wooden house will be blown down. But in an earthquakes--you do not have earthquakes--the stone house will be destroyed while the wooden house remains standing. So therefore each has good points. Both (stances) are necessary.

GN: The Shotokan style is more of a long style while Goju-ryu is more close in. Do you think karate should try and bring these two ideas together?

HK: Yes. During training I say wide, deep, strong. But for kumite, short, high, relaxed. In training, although it may be difficult to move fast from deep stances, you should always try to move faster, faster, faster. Then when you are in a short stances it is very easy to make fast movement and quick tai-sabaki.
Quelle: Interview with Hirokazu Kanazawa Sensei
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 23-04-2007, 19:44
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate (shotokan)
 
Registrierungsdatum: 22.04.2007
Alter: 27
Beiträge: 67
Standard

Karate Dojo Hannover

Da trainiere ich, Training ist über die gesammte Woche verteilt. :-)
__________________
"Oberstes Ziel in der Kunst des Karate ist weder Sieg noch Niederlage, sondern liegt in der Vervollkummnung des Charakters des Ausübenden" -Leitspruch der JKA.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 12-12-2007, 11:09
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Gima Ha Shotokan Ryu (In Japan und Kanada):

Gima-Ha Shoto-Ryu Karate
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 12-12-2007, 14:46
Benutzerbild von Behelith
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: MMA
 
Registrierungsdatum: 10.12.2007
Ort: Österreich
Alter: 32
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Wie heist denn diese Kampsportsendung auf Deutsch?^^ die hats ja mal auf xxp gegeben oder so!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 12-12-2007, 18:22
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

In England darf natürlich die Organisation von Mitsusuke Harada nicht vergessen werden:

KDS Karate-do Shotokai
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 12-12-2007, 18:24
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.434
Standard

Zitat:
Zitat von Behelith Beitrag anzeigen
Wie heist denn diese Kampsportsendung auf Deutsch?^^ die hats ja mal auf xxp gegeben oder so!
Mind, Body and Kickass Moves mit Chris Crudelli
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Was haltet ihr von Kyokushin Karate, ist es wirklich besser als shotokan Karate? Furansesuko Karate, Kobudō 104 23-12-2008 20:51
Kennt die jemand? Michael Kann Off-Topic Bereich 17 06-06-2007 15:03
Das Shotokan Karate ist tot, lang lebe das Shotokan Karate... DieKlette Karate, Kobudō 50 24-04-2006 12:12
Shotokan und Kyokushinkai Karate ff_freak Karate, Kobudō 49 22-12-2004 19:41
Der alte Weg, effektiver Weg ? DieKlette Offenes Kampfsportarten Forum 8 21-07-2003 08:21



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.