Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26-02-2017, 04:45
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 24.02.2015
Beiträge: 6
Standard SOK und Shotokan Prüfungen

Hallo Forum,

ich lese hier zwar hin und wieder mit, kenne mich aber im SOK-Karate noch nicht so ganz aus und was ich bisher gefunden habe, beantwortet meine Fragen nicht.


Es geht um SOK. Ich mach immer schon Shotokan und bereite mich im Moment auf den 1.Dan vor.

Wenn ich nun den 1.Dan im Shotokan mache, dann gibts den Eintrag im Pass ja direkt auf der folgenden Seite. Klar.

Sollte ich (zuerst) den 1.Dan im SOK machen, wo kommt dann der Stempel hin? in die zweite freie Seite, wo Dan Prüfungen aufgelistet werden? Dann ist die Kyu-Reihe ja vollkommen leer?!

Wäre es sinnvoll/verpflichtend/üblich alle Prüfungen vom 9.Kyu weg auch nochmal im SOK zu machen? Oder gibts da eine empfohlene "Einstiegsstelle"? Etwa ala Du hast den 1. Kyu, also lass dich ebenfalls zum 1.Kyu im SOK prüfen, bevor du den Dan antrittst?

Ich spiele mit dem Gedanken grundsätzlich beides zu machen, da mich die möglichen Spezialisierungen bzgl. Bunkai und SV ansprechen, möchte aber dennoch meinem Shotokan treu bleiben. Zudem gibt es kein SOK-Dojo in der Nähe, Prüfungen wäre also alle auf LG angepeilt.

Lg und Danke für Antworten und Austausch!
M
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 26-02-2017, 10:09
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 718
Standard

Ich gehe mal davon aus, dass wir über den DKV reden. Wüßte jetzt keinen anderen Verband, der SOK macht. Dazu:

1) Ab 2017 werden die Dangrade im DKV Stilübergreifend anerkannt. Wenn du deinen ersten Dan Shotokan hast, braucht die den ersten Dan SOK nicht mehr machen, sondern kannst gleich den zweiten angehen.

2) SOK wurde geschaffen, um den kleinen Stilrichtungen eine Heimat im DKV zu schaffen. Die Prüfungsordnung definiert deswegen nur Inhalte aber keine technischen Details. Die überprüfung der technischen Details obliegt dein einzelnen Prüfern. Wenn du also Shotokan machst und zu einem SOK-Prüfer gehst, der ebenfalls einen Shotokan-Background hat, hast du keine Probleme. Eine Wiederholung von Kyu-Graden ist dabei nicht erforderlich.
Willst du als Shotokaner allerdings SOK mit Ausrichtung Kempo-Karate machen, wäre in einem Gespräch mit dem Prüfer vorher zu klären, ob nicht doch erst ein paar Kyu-Grade gemacht werden sollten. Rein des Trainings wegen. Nötig ist das allerdings wegen 1) nicht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26-02-2017, 14:21
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan Karate
 
Registrierungsdatum: 24.02.2015
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Inumeg Beitrag anzeigen
Ich gehe mal davon aus, dass wir über den DKV reden.
Das ist korrekt!
Zitat:
Zitat von Inumeg Beitrag anzeigen
1) Ab 2017 werden die Dangrade im DKV Stilübergreifend anerkannt. Wenn du deinen ersten Dan Shotokan hast, braucht die den ersten Dan SOK nicht mehr machen, sondern kannst gleich den zweiten angehen.
Ok, das ist die Anerkennung. Was aber, wenn ich beide haben möchte? Oder andersrum gefragt, bisher machen viele Meister ja sowohl die Danprüfung in ihrer Stilrichtung als auch im SOK - dann aber in einer eigenen Prüfung. Dass es einer zweiten Prüfung gleich kommt, kann man ja ganz aktuell erahnen

Ist es auch im Breitensport üblich, nur ein paar Wochen/Monate nach der Danprüfung in der Stilrichtung auch den SOK zu machen?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26-02-2017, 15:31
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 341
Standard

Lies dir einfach den Thread durch und wäge ab, ob das reibungslos funktionieren wird:
Hohe Dan-Prüfung

Ich würde mit den Danen noch warten bis sich das eingespielt hat. In der Zeit kannst du mit deinen Vorkenntnissen auch die Kyu-Prüfungen zügig machen und trittst als regulärer Kandidat an, der Erfahrung von der Pike auf im jeweiligen Stil vorweisen kann.
__________________
"Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27-03-2017, 10:45
Benutzerbild von CeKaVau
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shotokan Karate Do
 
Registrierungsdatum: 18.06.2002
Ort: Chemnitz
Alter: 45
Beiträge: 582
Standard

Hallo Martin,

Zitat:
Es geht um SOK. Ich mach immer schon Shotokan und bereite mich im Moment auf den 1.Dan vor.
.
.
.
Sollte ich (zuerst) den 1.Dan im SOK machen, wo kommt dann der Stempel hin?
Vom Organisatorischen her, ist es eigentlich irrelevant, welche Prüfung (SOK oder Shotokan) Du absolvierst. Wie weiter oben schon beschrieben, gelten die Prüfungen verbandsweit.
Du solltest das eher mit Deinen Interessen, als mit Verbandsfragen verbinden. Gibt es für Dich einen bestimmten Grund, Shotokan UND SOK-Prüfung zu machen?

Grüße
SVen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27-03-2017, 18:51
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.167
Cool

Zitat:
Zitat von Billy die Kampfkugel Beitrag anzeigen
Lies dir einfach den Thread durch und wäge ab, ob das reibungslos funktionieren wird:
Hohe Dan-Prüfung
Auf diesen Beitrag zielt doch die kleine Provokation.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28-03-2017, 07:54
Benutzerbild von CeKaVau
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Shotokan Karate Do
 
Registrierungsdatum: 18.06.2002
Ort: Chemnitz
Alter: 45
Beiträge: 582
Standard

Hallo,

Zitat:
Auf diesen Beitrag zielt doch die kleine Provokation.
Ich hatte das schon verstanden, und ich denke alle anderen auch.

Ich war/bin an dieser unleidlichen Angelegenheit aber unmittelbar beteiligt, und ich bin den schalen Geschmack im Mund immer noch nicht losgeworden.

Grüße
SVen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Prüfung 2.DAN Shotokan SOK Rainer1964 Karate, Kobudō 7 06-10-2014 20:39
Fragen zu Prüfungen im SOK (DKV) The little Dragon Karate, Kobudō 65 18-01-2014 13:11
Stilwechsel von Shotokan zum SOK? (DKV) KT96 Karate, Kobudō 87 01-12-2012 15:12
Kyu-Prüfungen (Shotokan) im Kazoku Königsdorf e.V. Karatekurt Erlebnisberichte/Seminarberichte 2 18-04-2011 09:32
Sok Chai Berlin Thaiboxer33 Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 0 04-03-2008 19:24



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.