Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07-04-2014, 20:49
Norman P.
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

@icken, Vegeto, SV_Tim,
danke für eure Erklärungen. So etwas in dieser Richtung habe ich gesucht. Ich dachte tatsächlich, dass die Reihenfolge wirklich die wäre, dass die "Dai" und "Sho" Kata immer direkt aufeinander folgen. Wenn ich mir aber die Prüfungsprogramme ansehe, scheinen die ja nicht wirklich zusammen zu gehören, sondern sind (zum Teil) recht weit auseinander gerissen worden. Ich dachte, die wären genauso zusammen hängend in der Reihenfolge und aufsteigend im Schwierigkeitsgrad wie die fünf Heian Kata. Gut, scheinbar ist dem nicht so. Trotzdem danke an euch.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 07-04-2014, 21:38
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.486
Standard

Bei uns gibt's nur die 15 Shotokan-Klassiker, und ne Reihenfolge nur am Anfang:

Heian 1-5,
Tekki 1
Bassai (braun)
Kanku (shodan)

Bei uns gibt's nur Bassai Dai und Kanku Dai, da wird das "Dai" weggelassen.
Die Heians werden nicht unbedingt in der Reihenfolge gelernt, aber für den entsprechenden Kyu benötigt. Es gibt für die "Juniors" jeden Monat eine Kata des Monats aus der obigen Liste (bis auf Kanku), da sollte man schon Pech haben, wenn man bis zu den halbjährlichen Prüfungen seine Prüfungskata nicht hatte (dann wird daraufhin nochmal vorbereitet).

"Die" Reihenfolge der Kata gibt's vor allem bei den Heian Kata, die größtenteils auf Kanku (und Bassai) basieren und für den Anfänger vereinfacht wurden.
Tekki 1 - 3, da wird wohl immer noch spekuliert, dass das mal eine lange Kata war.
Ansonsten hat sich Herr Funakoshi Sr. bei verschiedenen Stilen für sein Shotokan bedient (google mal nach Shorin & Shorei). Wenn man zB Tekki und Kanku vergleicht - die sind so unterschiedlich, wie sollte man da auf eine Reihenfolge kommen? (Okay, eine Tekki zuerst weil kürzer?)
Da sieht man, dass Kata ganz unterschiedliche Sachen lehren (können).

Viel wichtiger: wenn du die Zeit hast, wiederhole zuhause eine Kata langsam und entspannt. Und oft. (Ein sehr persönlich gefärbter Rat...)
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"

Geändert von SKA-Student (07-04-2014 um 21:41 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07-04-2014, 21:44
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.368
Standard

Zitat:
Zitat von Norman P. Beitrag anzeigen
Die Tatsache, dass ich ein erwachsener Mann bin, der im Alter vorne eine 4 stehen hat und einfach interessiert an dem ist, was er macht und Antworten sucht, zählt nicht?
Such mal hier - empfehlenswerte Bücher Inhaltsverzeichnisse der beiden Bände findest Du als PDFs und da sind auch einige Sachen zu Deiner Frage drin:

GIBUKAI Startseite
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07-04-2014, 22:02
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Zitat:
Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen

Bei uns gibt's nur die 15 Shotokan-Klassiker,


Tekki 1 - 3, da wird wohl immer noch spekuliert, dass das mal eine lange Kata war.
Was heißt "bei uns"?

Naihanchi war mal eine Kata, bevor sie geteilt wurde. Ich meine eigentlich, daß das gesichert ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07-04-2014, 22:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 14.10.2013
Ort: Raum Köln
Beiträge: 114
Standard

Nun, es gibt die vom DKV vorgegebene Prüfungsordnung, welche jedoch keinen wirklichen Bezug zu den Katas hat.

Die Haian Katas sind recht neu und wurden rein aus Schulungsgründen auf dem Reißbrett entworfen. Die Reihenfolge ist hierbei nicht fest, soweit ich weiß ist das was der Shotokaner als Haian Nidan (2.) betrachtet woanders die er erste KAta, ich glaube Pinan heißt sie dann.

Was aber interessanter ist, und ich denke, das ist gefragt, ist der Bezug der Katas zueinander. Historisch ist vieles nicht belegt, nur überliefert.


Tekki 1, 2 und 3 waren früher eine Kata. Naihanchi müsste das sein

Bassai Dai und Bassai Sho, verwandt, Dai meint groß, sho meint klein

Kanku-Dai und Kanku - Sho, siehe oben, woanders bekannt unter Kushanku

Hangetsu, meines Wissens eine rein künstlich geschaffene "Atemkata" ohne kämpferischen Hintergrund

Jion, Jitte und Jin gehören der selben Familie an, Liebe und.....


Sicher kannst Du Deinen Trainer fragenund wenn er gut ist, wird er Dir einiges sagen können. Ansonsten bleibt nur lesen, fragen, verwerfen, wiede rlesen und irgendwann versuchen zu verstehen. Interessant ist es auf jeden Fall.

Viel Spaß, Pete
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 07-04-2014, 22:12
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Zitat:
Zitat von Shotokan-Ryu-Raum-K Beitrag anzeigen
hanku

Hangetsu, meines Wissens eine rein künstlich geschaffene "Atemkata" ohne kämpferischen Hintergrund
Uiuiui - das würd ich nicht sagen! Im Gegenteil! Dort sind haufenweise Kakie verschlüsselt, also jene Art von Übungen, für die das *ing*ung berühmt ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07-04-2014, 22:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 14.10.2013
Ort: Raum Köln
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von washi-te Beitrag anzeigen
Uiuiui - das würd ich nicht sagen! Im Gegenteil! Dort sind haufenweise Kakie verschlüsselt, also jene Art von Übungen, für die das *ing*ung berühmt ist.


keine Sorge, ich meine nicht, dass sie keine anwendbaren Kombinationen enthält. Aber sie wurde, soweit ich weiß, planmäßig geschaffen.

Pete
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07-04-2014, 22:19
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Also nach meinen Infos ist das eine durchaus alte Kata, die sich bis zu chinesichen Wurzeln rückverfolgen läßt. Hieß vorher (bzw. heißt in anderen Stilen heute noch) Seisan.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07-04-2014, 22:20
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.368
Standard

Zitat:
Zitat von Shotokan-Ryu-Raum-K Beitrag anzeigen
keine Sorge, ich meine nicht, dass sie keine anwendbaren Kombinationen enthält. Aber sie wurde, soweit ich weiß, planmäßig geschaffen.

Pete
"Planmäßig geschaffen" wurden alle Kata, oder nicht? Und Hangetsu ist in anderen Stilen die Seisan.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07-04-2014, 22:21
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 14.10.2013
Ort: Raum Köln
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
"Planmäßig geschaffen" wurden alle Kata, oder nicht? Und Hangetsu ist in anderen Stilen die Seisan.
das denke ich so nicht aber leider weiß man´s nicht. Hätten die damals anständige Buchführung betrieben. ;-)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07-04-2014, 22:21
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Ich war eher!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07-04-2014, 22:23
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 9.368
Standard

Zitat:
Zitat von washi-te Beitrag anzeigen
Ich war eher!
Gar nicht, bin fast auf den Tag genau 4 Jahre länger hier.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07-04-2014, 22:23
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Zitat:
Zitat von Shotokan-Ryu-Raum-K Beitrag anzeigen
das denke ich so nicht aber leider weiß man´s nicht. Hätten die damals anständige Buchführung betrieben. ;-)
Doch, das ist eigentlich recht gut beschrieben, wer da was von wem gelernt hat. Das stimmt vieleicht nicht zu 100 Prozent, aber ich denke es ergibt sich da schon ein Bild.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07-04-2014, 22:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.037
Standard

Zitat:
Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
Gar nicht, bin fast auf den Tag genau 4 Jahre länger hier.
Höhö!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07-04-2014, 22:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 14.10.2013
Ort: Raum Köln
Beiträge: 114
Standard

recht gut beschrieben....naja. aber was solls. ich denke, auf das was ich schrieb kann man sich halbwegs einigen. oder?

jedenfalls für den fragensteller.


pete
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kata im Shotokan LirumLarum Karate, Kobudō 26 24-03-2014 17:21
Shotokan Kata Tuniere Mr.Emo Karate, Kobudō 0 14-02-2010 22:23
Shotokan Kata -- Ausführungsstil actuallyalien Karate, Kobudō 32 06-04-2009 21:10
DKV-Shotokan: Kata-Wettkampfinteressierte in und um HH schubi Karate, Kobudō 0 15-11-2005 14:29
Shotokan Kata als Demonstration Karate_Bushi Karate, Kobudō 9 14-07-2005 02:54



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.