Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 22-10-2013, 08:13
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 701
Standard

AKS steht für American Karate System.

Allerdings ist die Aussage, dass viele Wado-Trainer auch AKS machen, falsch. Andersrum ists richtiger: Viele AKSler machen auch Wado. Natürlich ist die Anzahl bei denen, die in der Linie von Reimer und Modl stehen, größer, aber es gibt auch viele andere Dunstkreise von Trainern im Wado, zb die Linie von Kono und Imai, die mit AKS nichts am Hut haben (was aber keine Aussage über deren SV ist)

Zum Thema SV in der Prüfung: Was ich als Prüfer da sehen will, sollte primäre funktionieren und dann auch noch Karate sein. Hebeln und Werfen ist zwar ganz nett, aber aufgrund des geringen Vorkommens dieser Techniken im Wado sollten diese Dinge nur das Sahnehäubchen sein. Ich bin immer für "erstmal eins in die Fresse".
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #47  
Alt 22-10-2013, 10:35
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.486
Standard

Zitat:
Zitat von Inumeg Beitrag anzeigen
... Ich bin immer für "erstmal eins in die Fresse".

Wie bringst du das mit dem Do-Gedanken in Einklang?




Schön formuliert.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22-10-2013, 10:42
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 701
Standard

Zitat:
Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen

Wie bringst du das mit dem Do-Gedanken in Einklang?
Da wird dann aus Karate-Do ein "pass ma uff, do"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 22-10-2013, 11:00
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: schlagen, treten, hebeln, werfen
 
Registrierungsdatum: 09.10.2010
Beiträge: 1.024
Standard

Besser: "do hasse"
__________________
Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist das Bitterste.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22-10-2013, 12:50
inaktiv
Kampfkunst: Karate, Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 21.10.2013
Ort: Deutschland
Beiträge: 422
Standard

Wer Selbstverteidigung betreiben will, der sollte sich lieber was anderes suchen als Karate. WingTsun zum Beispiel. Bujinka Budo Taijutsu ist wahrscheinlich auch eher auf der Straße zu gebrauchen, als Karate.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 22-10-2013, 13:04
Benutzerbild von shorinryuchemnitz
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 02.06.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 42
Beiträge: 804
Standard

Zitat:
Zitat von Karate Kid 2.0 Beitrag anzeigen
Wer Selbstverteidigung betreiben will, der sollte sich lieber was anderes suchen als Karate. WingTsun zum Beispiel. Bujinka Budo Taijutsu ist wahrscheinlich auch eher auf der Straße zu gebrauchen, als Karate.
Genau.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22-10-2013, 13:17
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 12.03.2002
Beiträge: 347
Standard

Zitat:
Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen

Wie bringst du das mit dem Do-Gedanken in Einklang?
Hervoragend, wenn man denn Funakoshis "Karate ni sente nashi" nicht so interpretiert, daß ich warten muß bevor die Faust des Gegners unterwegs ist, sondern analog zum Notwehrrecht schon als Antwort auf einen direkt bevorstehenden "gegenwärtigen Angriff"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22-10-2013, 16:29
Benutzerbild von icken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fremdstilangreifer
 
Registrierungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 4.451
Standard

Zitat:
Zitat von Karate Kid 2.0 Beitrag anzeigen
Wer Selbstverteidigung betreiben will, der sollte sich lieber was anderes suchen als Karate. WingTsun zum Beispiel. Bujinka Budo Taijutsu ist wahrscheinlich auch eher auf der Straße zu gebrauchen, als Karate.


Alter, wo kommst du denn her?

Wing Tsun Berlin Hellersdorf Vorführung - YouTube

Impressionen WingTsun - Training - YouTube

Wing Tsun Berlin Frauen (Treptow-Köpenick-Friedrichshain) - YouTube

2013 - YouTube

Und jetzt erzähle noch mal was von WT auf der Straße.
__________________
Ich würde kämpfen, wenn ich es könnte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22-10-2013, 16:37
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.944
Standard

Zitat:
Zitat von icken Beitrag anzeigen
Und jetzt erzähle noch mal was von WT auf der Straße.
Du erkennst nur den tieferen Sinn nicht!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22-10-2013, 16:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Alles mögliche - aber nix richtig
 
Registrierungsdatum: 24.02.2013
Beiträge: 1.446
Standard

Zitat:
Zitat von icken Beitrag anzeigen


Alter, wo kommst du denn her?

Und jetzt erzähle noch mal was von WT auf der Straße.
Naja aus dem Nachbarthread: das Training mit Hilfsmitteln - bei Euch?
Da verlässt einen schon der Glauben.. (ist zwar kein Wado aber trotzdem..)
Zitat:
Zitat von ky0han
Wofür brauchste denn eine Messerattrappe? Hoffentlich nicht für sowas hier:


Gruß Holger
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 22-10-2013, 17:08
Benutzerbild von icken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fremdstilangreifer
 
Registrierungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 4.451
Standard

Zitat:
Zitat von ThiS Beitrag anzeigen
Naja aus dem Nachbarthread: das Training mit Hilfsmitteln - bei Euch?
Da verlässt einen schon der Glauben.. (ist zwar kein Wado aber trotzdem..)
Auweia. Die sollten mal jemanden fragen der sich auskennt.

Messerabwehr. Fast noch selbst ins Bein gesteckt, beim abwehren.
__________________
Ich würde kämpfen, wenn ich es könnte.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 22-10-2013, 18:34
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: FMA, Karate (früher Judo, Wing Chun, Kickboxen, Taekwon Do)
 
Registrierungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 1.505
Standard

Zitat:
Zitat von Karate Kid 2.0 Beitrag anzeigen
Wer Selbstverteidigung betreiben will, der sollte sich lieber was anderes suchen als Karate. WingTsun zum Beispiel. Bujinka Budo Taijutsu ist wahrscheinlich auch eher auf der Straße zu gebrauchen, als Karate.


Der Witz des Tages. Einfach super

Ich verneige mich
__________________
Um das Mögliche zur erreichen, musst du das Unmögliche versuchen!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 22-10-2013, 18:49
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.486
Standard

Genug "Vergleiche" gezogen.
Kann noch jemand was zum konkreten Thread-Thema beitragen?
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 22-10-2013, 19:46
Benutzerbild von KeineRegeln
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ��Kurzstrecken Missiles! ��
 
Registrierungsdatum: 23.06.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 7.342
Standard

Zitat:
Zitat von Sensei-T Beitrag anzeigen
Jepp, was ich als Prüfer über Jahre/Jahrzehnte eingeschliffen habe, muss natürlich bei einem 7. oder 6. Kyu mit, na sagen wir mal 12 Monaten Dabeisein, auch möglich sein.

Leider gibbet Prüfer, die nicht mehr wissen, dass auch sie mal klein angefangen haben
Das meine ich gar nicht. Was ich meine ist, dass das was wir im SV Unterricht beim Karate lernen ist praktisch sehr gut anwendbar (kann ich auf Grund meiner Jugendlichen Prügelein beurteilen ), aber es sieht halt nicht nach diesen typischen Hebel hier, Druckpunkt da Zeug aus den 70/80igern bzw diesem Standardkram der in der Praxis meist eh nicht funktioniert. :/

Gruß
KeineRegeln
__________________
Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 22-10-2013, 19:49
Benutzerbild von KeineRegeln
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ��Kurzstrecken Missiles! ��
 
Registrierungsdatum: 23.06.2011
Ort: Mainz
Beiträge: 7.342
Standard

Zitat:
Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen

Wie bringst du das mit dem Do-Gedanken in Einklang?




Schön formuliert.
Trifft aber auch meine Meinung.


EDIT: Also solche Shotokan Sachen wie in dem Video finde ich schrecklich. Letztens wollte mir ein Kempo Karateka zeigen, wie er meinen Jab fängt und einen Hebel ansetzt ... So habe ich geguckt: ...
Es ist natürlich selbstverständlich, dass er nicht einen Jab fangen konnte, auch wenn er wusste was kommt.
__________________
Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Stilfrage Shorin-ryu, wado-ryu, seibukan little M Karate, Kobudō 12 12-02-2011 21:31
Wado Ryu Shotokan1989 Karate, Kobudō 5 04-04-2009 17:25
Wado Ryu in Wien?? eXis Karate, Kobudō 4 04-02-2004 17:14
Wado-ryu fishbone Karate, Kobudō 7 15-01-2004 15:30
Wado Ryu und Hebel! Kohai Karate, Kobudō 9 14-04-2003 10:09



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.