Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Karate, Kobudō

Karate, Kobudō Alles über die Kampfkünste von Okinawa



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30-07-2010, 17:42
TheCoil
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Welcher Karate-Stil passt?

Hallo!

Ne Bekannte möchte gern mit Karate anfangen, allerdings kein Shotokan. Ich hab von den drölfundneunzig verschiedenen Stilen null Ahnung, daher frage ich hier

Folgendes sollte drin sein:

- Wenig Kata
- Pointfighting mit Kopfschutz, Faust- und Fußschutz

Grob zusammengefasst, das hier schwebt ihr wohl vor:
http://www.youtube.com/watch?v=VD7SMNrR5LY

Nun seid ihr dran, welcher Karate Stil passt dazu?
(Und wenn ihr noch wisst, wo es das im Gebiet Rhein/Main gibt, umso besser )
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 30-07-2010, 17:45
Benutzerbild von Shugyo
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Xing Yi Quan
 
Registrierungsdatum: 05.03.2009
Alter: 51
Beiträge: 1.106
Standard

Zitat:
Zitat von TheCoil Beitrag anzeigen
Grob zusammengefasst, das hier schwebt ihr wohl vor:
http://www.youtube.com/watch?v=VD7SMNrR5LY

Nun seid ihr dran, welcher Karate Stil passt dazu?
(Und wenn ihr noch wisst, wo es das im Gebiet Rhein/Main gibt, umso besser )
Sieht für mich aus wie Wettkampf-Taekwondo.

Grüße
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30-07-2010, 18:23
Benutzerbild von Randori
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate
 
Registrierungsdatum: 19.11.2003
Ort: Köln
Alter: 45
Beiträge: 90
Standard

Sieht für mich auch eher nach Tae Kwon Do aus. Warum haben die denn Faustschützer an, wenn sie keine Fäuste benutzen?

Also ich als Shotokanler (was du ja nicht machen willst) rate dir zu "koreanischem Karate".
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30-07-2010, 18:48
Benutzerbild von Lunaedge
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate/alles was funktioniert
 
Registrierungsdatum: 19.05.2010
Ort: Pott
Alter: 30
Beiträge: 96
Standard

wie von vorpostern schon gesagt, sieht fast wie taekwondo aus, nur das die westen fehlen (ist zumindest im wtf normal)
ich glaub im karate ist soviel schutzausrüstung eher untypisch, sollte es ma mit taekwondo versuchen wenn sie so viel wert auf schützer legt, und kata bzw. hyong/poomse wird da eigentlich wenig gelehrt, bei mir wars eine pro gürtel, die anderen hab ich dann auch wirklich immer erst mit dem nächsten gurt beigebracht gekriegt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30-07-2010, 19:00
TheCoil
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Shugyo Beitrag anzeigen
Sieht für mich aus wie Wettkampf-Taekwondo.

Grüße
Mag sein, da hab ich keine Ahnung von

Zitat:
Zitat von Randori Beitrag anzeigen
Also ich als Shotokanler (was du ja nicht machen willst) rate dir zu "koreanischem Karate".
Um mich gehts ja nicht...

Zitat:
Zitat von Lunaedge Beitrag anzeigen
kata bzw. hyong/poomse wird da eigentlich wenig gelehrt, bei mir wars eine pro gürtel, die anderen hab ich dann auch wirklich immer erst mit dem nächsten gurt beigebracht gekriegt.
wie sieht dann das training aus? hauptsächlich kumite? (oder wie es eben auf koreanisch heißt...)
sind die tkd-Verbände ausschlaggebend für die trainingsinhalte? also bei dem einen mehr kumite, bei dem anderen mehr poomse/hyong?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30-07-2010, 19:11
Benutzerbild von FireFlea
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 23.03.2004
Ort: Pfalz
Alter: 39
Beiträge: 9.453
Standard

Die Frage ist nicht nur, welcher Stil passt, sondern welche Stile in der Nähe angeboten werden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30-07-2010, 20:04
Benutzerbild von Lunaedge
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate/alles was funktioniert
 
Registrierungsdatum: 19.05.2010
Ort: Pott
Alter: 30
Beiträge: 96
Standard

@coil, naja, also bei mir wurde damals wenig kumite im regulären training gemacht, wir hatten nen extra termin einmal die woche wo wir wettkampf und kampftraining gemacht haben. im regulären training gabs meistens grundschule und SV. aber ja, wie erwähnt, guckt mal nach was es so gibt und guckt euch die vereine an, ob er wettkampforientiert ist etc, wenn sie denn unbedingt kämpfen will (bis sie das auf turnieren machen kann braucht sie nen entsprechenden gurt und das dauert erstma^^)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31-07-2010, 09:18
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Taekwondo, Enshin Karate
 
Registrierungsdatum: 23.07.2010
Alter: 27
Beiträge: 56
Standard

Zitat:
Zitat von Shugyo Beitrag anzeigen
Sieht für mich aus wie Wettkampf-Taekwondo.

Grüße
Liegt daran, dass das hier ITF-Taekwondo ist. Also die nordkoreanische Variante. Das erkennt man an den unteren schwarzen Streifen am Anzug.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31-07-2010, 10:22
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate-Do
 
Registrierungsdatum: 15.02.2010
Beiträge: 701
Standard

1. Wie hier alle schon sagten ist das tae kwon do aber ich wolts auch nochmal anmerken
2. Wieso kein Shotokan ?
3. Wenn du richtig fighten willst geh zum Kyukushinkai (musst dann aber auf die Schützer verzichten.)
4. GENERELL IST KARATE KEIN WETTKAMPFSPORT sonder eine KampfKUNST.
__________________
Dokan - Der Weg ist ein Kreis
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31-07-2010, 10:33
defensiv
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Zelafreak
(...)
4. GENERELL IST KARATE KEIN WETTKAMPFSPORT sonder eine KampfKUNST.
Ja, ne, is klar ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31-07-2010, 10:34
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate-Do
 
Registrierungsdatum: 15.02.2010
Beiträge: 701
Standard

Zitat:
Zitat von defensiv Beitrag anzeigen
Ja, ne, is klar ...
siehe Signatur: Meine Meinung.
__________________
Dokan - Der Weg ist ein Kreis
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31-07-2010, 14:54
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Zelafreak Beitrag anzeigen
3. Wenn du richtig fighten willst geh zum Kyukushinkai (musst dann aber auf die Schützer verzichten.)
Stimmt gar net. Wir haben auch Zahn- + Tiefschutz
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31-07-2010, 17:00
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Karate-Do
 
Registrierungsdatum: 15.02.2010
Beiträge: 701
Standard

Zitat:
Zitat von freakyboy Beitrag anzeigen
Stimmt gar net. Wir haben auch Zahn- + Tiefschutz
du weisst wie das gemeint war
__________________
Dokan - Der Weg ist ein Kreis
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31-07-2010, 17:07
Benutzerbild von ssko09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shorin Ryu Karate, Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 07.03.2010
Ort: Zürich
Alter: 24
Beiträge: 228
Standard

Zitat:
Zitat von TheCoil Beitrag anzeigen
Hallo!

Ne Bekannte möchte gern mit Karate anfangen, allerdings kein Shotokan. Ich hab von den drölfundneunzig verschiedenen Stilen null Ahnung, daher frage ich hier

Folgendes sollte drin sein:

- Wenig Kata
- Pointfighting mit Kopfschutz, Faust- und Fußschutz

Grob zusammengefasst, das hier schwebt ihr wohl vor:
http://www.youtube.com/watch?v=VD7SMNrR5LY


Nun seid ihr dran, welcher Karate Stil passt dazu?
(Und wenn ihr noch wisst, wo es das im Gebiet Rhein/Main gibt, umso besser )
die im video machen das schon ne weile, still ist da wohl egal, aber must geduld haben. oder du machst kickboxen, das sieht genau gleich aus, aber da hat man schneller wettkämpfe, semikontakt kickboxen sieht genau gleich aus wie das im video

edit: bei uns im verband hat es soviel ich weis ab dem blauen gurt (4.kyu) wettkämpfe

Geändert von ssko09 (31-07-2010 um 17:10 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31-07-2010, 17:27
TheCoil
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Zelafreak Beitrag anzeigen
3. Wenn du richtig fighten willst geh zum Kyukushinkai (musst dann aber auf die Schützer verzichten.)
Kyokushinkai sieht auf Videos auch recht interessant aus. Ist dann halt Vollkontakt... Gut, da steigt das Verletzungsrisiko natürlich.

Wie sieht's im Kyokushin mit Katas aus? Ich hab ja mal n Jahr Shotokan gemacht und da gab's im Training eigentlich nur Katas, wenig Kihon und kein (!) Kumite. Das war auch der Grund warum ich damit aufgehört habe
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Kampfsport passt zu mir gravx Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe 5 30-01-2010 14:33
Welcher Kung Fu Stil passt zu mir - Schulen in NRW stricky345 Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 9 20-09-2009 01:16
Welcher Tierstil passt zu mir? Duncan Leung Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 39 01-11-2006 10:51
Welcher Karate Stil ist der beste. (kann man das überhaupt so sagen?) Kelborn Karate, Kobudō 12 03-03-2006 11:28
Karate-SV, welcher Stil? marty Karate, Kobudō 16 23-02-2002 21:11



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.