Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Trainingslehre

Trainingslehre Trainingsprinzipien, Methodik, Didaktik, Technik/Koordination, Kondition, Schnelligkeit, Motivation, Stabilisierung und Steigerung von sportlicher Leistung, Taktik, Innere Arbeit



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05-07-2007, 18:33
Benutzerbild von jinn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 2.521
Standard Dehnung

ich suche spezielle dehnübungen für die Wade.
(ich kenne ein paar dehnübungen dafür, ja. aber ich brauche "extremere")
Ich will, zum beispiel mein knie auf den boden bringen, ohne die fußfläche vom boden abzusetzen.
__________________
Ich BIN cool!
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 05-07-2007, 20:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Taijiquan und SV
 
Registrierungsdatum: 26.12.2006
Alter: 49
Beiträge: 2.977
Standard

Naja, also das mit dem Knie kann nicht klappen - es gehören immerhin auch Knochen zum Knöchelgelenk. Aber auf der Suche nach extremen Dehnübungen schau dir mal das Buch "Licht auf Yoga" von B.K.S. Iyengar an. Aber vergiß beim Üben bloß nicht, daß solche Dehnung nur durch hartnäckiges und vernünftiges Training erreicht werden kann. Versuch es nicht mit Gewalt in kurzer Zeit zu erzwingen, sonst verletzt du dich und kannst dann bei 0 (oder noch drunter) wieder anfangen.
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 06-07-2007, 08:58
Benutzerbild von Dobi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nicht mehr tricken ^_-
 
Registrierungsdatum: 14.01.2004
Ort: Wiehl
Alter: 34
Beiträge: 1.515
Standard

Zitat:
Zitat von jinn Beitrag anzeigen
Ich will, zum beispiel mein knie auf den boden bringen, ohne die fußfläche vom boden abzusetzen.
wie shenmen2 schon sagte isses unmöglich.
wie kommst du auf den seltsamen gedanken, dass können zu wollen? Oo
achja
calf stretch - Google Bilder
__________________

Ein Akrobatikvideo von mir gibts wenn du auf das Bild klickst. Und hier die gute (?) Alte: Tricking-FAQ (Training und Gesundheit)
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 06-07-2007, 11:48
Benutzerbild von jinn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 2.521
Standard

shaolin mönche können das, hab ich gehört
__________________
Ich BIN cool!
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 06-07-2007, 11:52
Benutzerbild von Dobi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nicht mehr tricken ^_-
 
Registrierungsdatum: 14.01.2004
Ort: Wiehl
Alter: 34
Beiträge: 1.515
Standard

und ich hab gehört, dass hape kerkeling bundeskanzlerin ist.
mit anderen worten, da hat dir jemand mist erzählt
__________________

Ein Akrobatikvideo von mir gibts wenn du auf das Bild klickst. Und hier die gute (?) Alte: Tricking-FAQ (Training und Gesundheit)
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 06-07-2007, 12:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: "nichts"
 
Registrierungsdatum: 01.09.2006
Alter: 33
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von jinn Beitrag anzeigen
ich suche spezielle dehnübungen für die Wade.
(ich kenne ein paar dehnübungen dafür, ja. aber ich brauche "extremere")
Ich will, zum beispiel mein knie auf den boden bringen, ohne die fußfläche vom boden abzusetzen.
schön aufwärmen vorher und dann einfach richtig und schmerzhaft runter und schön gestreckt kassen.
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 06-07-2007, 12:04
Benutzerbild von Dobi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nicht mehr tricken ^_-
 
Registrierungsdatum: 14.01.2004
Ort: Wiehl
Alter: 34
Beiträge: 1.515
Standard

ja genau, schmerz. dehnen muss schmerzen. richtig dran reissen.
am besten machst du die übung hier
http://www.drlam.com/book/pictures/S11.gif
und dein kumpel soll dir dann irgendwann hinten voll in die kniekehle springen. dann schaffstes vielleicht doch mitm knie aufn boden. musst halt nur vorher irgendwie die ferse festkleben
__________________

Ein Akrobatikvideo von mir gibts wenn du auf das Bild klickst. Und hier die gute (?) Alte: Tricking-FAQ (Training und Gesundheit)
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 06-07-2007, 12:41
Benutzerbild von Knud
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Thai-Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 29.10.2005
Ort: Kiel
Alter: 33
Beiträge: 732
Standard

Zitat:
Zitat von Dobi Beitrag anzeigen
ja genau, schmerz. dehnen muss schmerzen. richtig dran reissen.
am besten machst du die übung hier
http://www.drlam.com/book/pictures/S11.gif
und dein kumpel soll dir dann irgendwann hinten voll in die kniekehle springen. dann schaffstes vielleicht doch mitm knie aufn boden. musst halt nur vorher irgendwie die ferse festkleben
__________________
http://www.baltik-thais.de/
Pommes sind nicht gesund, aber nicht menschenverachtend. (P.B in einer Diskussion um das Für und Wider der MMA Zensierung durch die Landesmedienanstalten)
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 09-07-2007, 20:58
Benutzerbild von jinn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 2.521
Standard

nee!
Also ich meine es ernst, das ich das schon mal auf nem foto gesehen hab;
knie am boden, aber Ferse auch.
Wobei mir klar ist, das Shaolin so was in Jungen Jahren anfangen, das das nichts über die schädlichkeit aussagt und das es Evtl auch irgendwas mit ausrenken sein kann.

Aber zumindest annähernd will ich das schaffen!
Na gut; ich suche andere übungen für die waden, als die, bei den links.
__________________
Ich BIN cool!
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 09-07-2007, 21:31
Benutzerbild von Dobi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nicht mehr tricken ^_-
 
Registrierungsdatum: 14.01.2004
Ort: Wiehl
Alter: 34
Beiträge: 1.515
Standard

das foto war sicher ne optische täuschung.
das ganze is anatomischer schwachsinn.

Zitat:
Zitat von jinn Beitrag anzeigen
Aber zumindest annähernd will ich das schaffen!
wozu um alles in der welt?
dehn dich lieber richtung spagat, haste mehr von
__________________

Ein Akrobatikvideo von mir gibts wenn du auf das Bild klickst. Und hier die gute (?) Alte: Tricking-FAQ (Training und Gesundheit)
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 10-07-2007, 01:32
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Bujinkan
 
Registrierungsdatum: 01.02.2007
Alter: 32
Beiträge: 299
Standard

Die ganze Dehnerei ist sowieso zweifelhaft. Wenn es für manche Techniken unabdingbar ist...nungut. Aber eines kann man definitiv mittlerweile sagen:

Dehnen verringert nicht die Verletzungsgefahr des Trainings dannach. Wenn überhaupt bleibt sie gleich oder erhöht sich sogar. Sinniger ist es die Gelenke zu mobilisieren und "aufzuwärmen", sie in alle Richtungen bewegen, rotieren, je nachdem.

Irgendwelche Extremsachen würde ich sowieso von absehen. Was nützen einem denn vorgeschädigte Sehnen, abgetötete verkrüppelte Hände oder Beine (Abhärten) heutzutage.

@ Jinn

Ausrenken wäre ja noch angenehm. Was du bei solchen Aktionen schaffst sind Mikrotraumata, die irgendwann zu einer ausgewachsenen Verletzung werden.
Z.B. kann man an eine Achillessehne ca. 1 Tonne Gewicht hängen ehe sie reißt (hier mögen verschiedene Spezialisten und Lehrbücher etwas unterschiedlich sein, aber einigen wir uns auf: Ganz schön viel Gewicht). Trotzdem kommen Rupturen vor...wegen langen Fehlbelastungen. Und was du da planst sind Fehlbelastungen.

Also tue dir und deiner Gesundheit einen Gefallen und eifere nicht diesen Bildern nach die du da im Kopf hast.

Geändert von SchwarzeTomate (10-07-2007 um 01:35 Uhr).
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 10-07-2007, 05:27
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate
 
Registrierungsdatum: 03.03.2002
Ort: nahe Dresden
Alter: 43
Beiträge: 151
Standard

Zitat:
Zitat von jinn Beitrag anzeigen
ich suche spezielle dehnübungen für die Wade.
(ich kenne ein paar dehnübungen dafür, ja. aber ich brauche "extremere")
Ich will, zum beispiel mein knie auf den boden bringen, ohne die fußfläche vom boden abzusetzen.
Und was soll das bringen? Deine Muskeln und Sehnen sind im Normalfall im Alter von 17 Jahren bereits so sehr verkürzt, dass Du das sowieso nie mehr erreichen kannst.
Wenn Du es unbedingt brauchst: Gehe zu einem Arzt und lasse Deine Muskeln, Sehnen und Gelenke operativ so verändern, dass es funktioniert. Auf normalem Wege erreichst wirst Du es wahrscheinlich nie mehr erreichen. Dazu ist es jetzt schon viel zu spät. Hättest Du Dir besser vor 15 Jahren überlegen sollen und gleich mit entsprechenden Übungen angefangen.

@SchwarzeTomate
Volle Zustimmung! Ganz meine Meinung.
__________________
-- RalphP --
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 10-07-2007, 17:07
Benutzerbild von jinn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 2.521
Standard

...

Ich will bloß n paar alternativ-übungen zu der einen Waden-Dehnübung.

Ich und/oder ihr habt euch zu sehr auf die eine aussage konzentriert.

Ich dehne garantiert nie über einen leichten Schmerz hinaus. und wenn es aufgrund der Anatomie nicht geht, gut. aber mal schauen wie weit ich komme.
__________________
Ich BIN cool!
Google Bookmark this Post!
  #14  
Alt 10-07-2007, 21:33
Benutzerbild von Dobi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: nicht mehr tricken ^_-
 
Registrierungsdatum: 14.01.2004
Ort: Wiehl
Alter: 34
Beiträge: 1.515
Standard

bleibt immernoch die frage:
warum willst du überhaupt die beweglichkeit deiner fussgelenke so erhöhen?
wozu brauchst du das?
__________________

Ein Akrobatikvideo von mir gibts wenn du auf das Bild klickst. Und hier die gute (?) Alte: Tricking-FAQ (Training und Gesundheit)
Google Bookmark this Post!
  #15  
Alt 11-07-2007, 20:56
Benutzerbild von jinn
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 03.02.2007
Beiträge: 2.521
Standard

weil ich es will.
nun für sehr tiefe stände und tiefe bewegungen.
an sich möchte ich sowieso überall eine starke gelenkigkeit. ich mache das ja nicht nach dem motto "gerade soviel wie nötig" sondern "soviel wie möglich".

Ich will auch n bisschen abwechslung, ich kenne(und finde) nur 2 Dehnübungen, die meine Wade ansprechen.
__________________
Ich BIN cool!
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:52 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.