Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Trainingslehre

Trainingslehre Trainingsprinzipien, Methodik, Didaktik, Technik/Koordination, Kondition, Schnelligkeit, Motivation, Stabilisierung und Steigerung von sportlicher Leistung, Taktik, Innere Arbeit



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-06-2016, 11:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 01.08.2011
Alter: 37
Beiträge: 25
Standard Fehlt mir Kondition oder werde ich einfach alt?

Eine "sportwissenschaftliche" Frage:

Ich bin schon seit klein sportlich und lebhaft, als Teenie hab ich auch immer irgendnen Sport gemacht, allerdings nie so doll 4 mal die Woche oder so, aber doch jahrelang immer mindestens 1 - 2 mal die Woche.

Dann in den 20ern mal Pause und null Sport.

Mit 32 hab ich Boxen angefangen. Anfangs 4 mal die Woche, dann mal paar Monate Pause und jetzt wieder so 3 mindestens aber 1 mal die Woche.

Nun hab ich gemerkt, bei Übungen (z.B. Seilspringen oder mal längere Sekunden lang schnell am Sandsack ballern), da ist meine Leistung sofort richtig hoch, aber fällt nach ner gewissen Zeit sehr schnell sehr steil ab...dann verschnauf ich ganz kurz 5 Sekunden und bin gleich wieder recht stark da.
Ich kann also ne hohe Leistung bringen aber nur ziemlich kurz, aber nach ner ganz kurzen Pause ist sie wieder da (also ich bin nichtmal sonderlich fertig, dass ich lange Pause machen müsste, aber lange Leistung schaff ich eben auch nicht)

Und das ist jetzt auch immernoch so, seit ich mal drei Wochen wieder intensiver was gemacht hab.

Fehlt's mir also an Kondition oder bin ich mit mittlerweile 34 einfach alt...also ich glaub echt es ist das Alter da geht irgendwie nicht mehr über längere Zeit?!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-06-2016, 11:08
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.890
Standard

Glaube ich kaum, denke eher da fehlt die Ausdauer.

Aber gerade Powerboxen ist auch für die Arme sehr anstrengend. (Wenn das wie ne Nähmaschine gemacht wird, ist das auch keine Übung für 2 Minuten am Stück)

Wenns aber schon bei schnellem Seilspringen eng wird, ist es definitiv die fehlende Ausdauer.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-06-2016, 12:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.115
Standard

Zitat:
Zitat von fantasmo Beitrag anzeigen
Eine "sportwissenschaftliche" Frage:...

Fehlt's mir also an Kondition oder bin ich mit mittlerweile 34 einfach alt...also ich glaub echt es ist das Alter da geht irgendwie nicht mehr über längere Zeit?!
Joh, mit 34 zu alt für .... wasauchimmer

Ganz sicher wohl nicht!
Das ist halt "nur" eine Belastungsart, auf die Du offenbar nicht/ kaum trainiert bist (Kraftausdauer). Und dann kann man sich allerdings schon mal "richtig alt" fühlen.

The good news is: Da lässt sich was dran tun! Allerdings, wie es der Name "Ausdauer" in "Kraftausdauer" sagt: Das braucht seine Zeit (und Regelmäßigkeit).
Führt aber zu einem merkbaren (und lohnenswerten) Ergebnis!

Eine Möglichekeit (von vielen): Geh in ein Studio und lass Dir dafür einen Trainingsplan zusammenstellen.

Viel Erfolg (und Puste)!
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-06-2016, 17:59
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.170
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback
The good news is: Da lässt sich was dran tun!
Zitat:
Zitat von fantasmo
Mit 32 hab ich Boxen angefangen. Anfangs 4 mal die Woche, dann mal paar Monate Pause und jetzt wieder so 3 mindestens aber 1 mal die Woche.
Da ist der Haken. Mache konsequent: jetzt wieder 3 mal die Woche
Nach ca 2-3Monaten sollte alles im grünen Bereich sein.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-06-2016, 18:43
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 01.08.2011
Alter: 37
Beiträge: 25
Standard

Vielen Dank für die Antworten und Tipps.
Ok, muss ich mal konsequent oft trainieren...plus jeden Tag 10 Minuten Seilspringen auch dazu...

Dann will ich aber echt schon in 2 Wochen was merken B-)
(Die 10 Minuten muss ich da mit 40 Grad Fieber locker weghüpfen können)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-06-2016, 18:46
Benutzerbild von Tori
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Feld, Wald + Wiesenkickboxer
 
Registrierungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 4.788
Standard

Jop... und Probleme mit Ausdauer und Regeneration potenzieren sich mit zunehmendem Alter
__________________
Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03-06-2016, 21:11
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Patchwork Gung Fu / Dirty Dozen Combat
 
Registrierungsdatum: 25.04.2016
Ort: Im Norden
Alter: 55
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Joh, mit 34 zu alt für .... wasauchimmer

Ganz sicher wohl nicht!
Das ist halt "nur" eine Belastungsart, auf die Du offenbar nicht/ kaum trainiert bist (Kraftausdauer). Und dann kann man sich allerdings schon mal "richtig alt" fühlen.

The good news is: Da lässt sich was dran tun! Allerdings, wie es der Name "Ausdauer" in "Kraftausdauer" sagt: Das braucht seine Zeit (und Regelmäßigkeit).
Führt aber zu einem merkbaren (und lohnenswerten) Ergebnis!

Eine Möglichekeit (von vielen): Geh in ein Studio und lass Dir dafür einen Trainingsplan zusammenstellen.

Viel Erfolg (und Puste)!
__________________
Jeder Meister schwört auf seinen Kleister!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03-06-2016, 21:14
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Patchwork Gung Fu / Dirty Dozen Combat
 
Registrierungsdatum: 25.04.2016
Ort: Im Norden
Alter: 55
Beiträge: 67
Standard

Dann will ich aber echt schon in 2 Wochen was merken B-)
(Die 10 Minuten muss ich da mit 40 Grad Fieber locker weghüpfen können)[/QUOTE]

Nimm dir die Zeit die Du und Dein Körper brauchen ...
Viel Erfolg!
__________________
Jeder Meister schwört auf seinen Kleister!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04-06-2016, 07:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 2.115
Standard

Zitat:
Zitat von fantasmo Beitrag anzeigen
...
Dann will ich aber echt schon in 2 Wochen was merken B-)
(Die 10 Minuten muss ich da mit 40 Grad Fieber locker weghüpfen können)
Klaro ... accept no limits ... Das muss man doch (schnellstens) auf 50 hochtreiben können
the sky is the limit
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05-06-2016, 05:52
Benutzerbild von Hau.drauf.wie.nix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: siehe Nutzername, Überleben
 
Registrierungsdatum: 01.08.2011
Beiträge: 1.004
Standard

Haha, da will er jetzt schon die Alters-Karte ausspielen!
__________________
"Nimm das an, was nützlich ist... Lass das weg, was unnütz ist... Füge das hinzu, was dein Eigenes ist..."
Bruce Lee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05-06-2016, 08:46
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.170
Standard

Nach dem Motto:

wird die Jugend immer schneller älter.
Wenn wir nicht aufpassen werden die vor uns alt


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24-07-2016, 13:18
Benutzerbild von WCBBerlin
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Gutes Boxen
 
Registrierungsdatum: 18.07.2012
Beiträge: 526
Standard

34 ist nicht alt! Bei mir trainieren soagr zwei Ü60er noch fleißig mit.

Zur Methodik, erst die Häufigkeit steigern, regelmäßig trainieren, dann den Umfang steigern (mehrere Wochen suksessive) , dann erst die Intensität steigern.

Denke aber auch an Pausen, sonst droht Überaining, für all das ist der Trainer zuständig!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25-07-2016, 11:24
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.493
Standard

Zitat:
Zitat von WCBBerlin Beitrag anzeigen
34 ist nicht alt! Bei mir trainieren soagr zwei Ü60er noch fleißig mit.
es kommt ja auch auf die trainingsintensität an

wenn ich das training so auslege, dass körperlich gut trainierte jugendliche und erw ausgelastet sind, werden die älteren nicht mithalten können, da ja im alter nachweislich das leistungsvermögen schwindet.
wenn man sich als dann als älterer mit den jungen vergleicht, schneidet man nicht so gut ab
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25-07-2016, 22:44
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.293
Standard

Jon Hinds, 53 Jahre alt, pflanzliche Ernährung. Fuck Age;-)

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir fehlt die Biu Jee gerald hasenmaier Archiv Wing Chun / Yong Chun 25 22-08-2011 19:29
Mir fehlt die passende Übung Jann Lee Krafttraining, Ernährung und Fitness 4 23-05-2008 18:14
mir fehlt immer die luft MrEisenfaust Offenes Kampfsportarten Forum 8 15-03-2006 00:43
Mir fehlt die Motivation zum Trainieren Nicki Krafttraining, Ernährung und Fitness 20 09-10-2002 14:17



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.