Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Trainingslehre

Trainingslehre Trainingsprinzipien, Methodik, Didaktik, Technik/Koordination, Kondition, Schnelligkeit, Motivation, Stabilisierung und Steigerung von sportlicher Leistung, Taktik, Innere Arbeit



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-10-2015, 16:27
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Headbut and Groinkick
 
Registrierungsdatum: 13.06.2011
Ort: In BW
Beiträge: 628
Standard Kraftraining für 50- jährige

Ist jemand von euch um die 50 Jaher alt und geht regelmässig in den Kraftraum?

Wie sieht euer Training bezügl. Übungen, Sätze. WDH und Gewichte (% vom max.) und wie oft wird der Kraftraum in der Woche besucht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23-10-2015, 18:02
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 3.983
Blog-Einträge: 17
Standard

Ich bin zwar noch nicht 50, aber vielleicht hilft Dir das weiter: SO kommst Du "in Form"... - Kampfkunst-Board
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23-10-2015, 18:22
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.776
Standard

@ Dietrich:

STRSTD ist leider down, den einzigen vernünftigen 531 calculator den ich noch gefunden habe (für mich zwar etwas overpowered aber gut) ist der : https://blackironbeast.com/5/3/1/calculator - ist ja bekannt, aber funktioniert bei mir zu Hause nicht...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-10-2015, 18:27
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.512
Standard

Zitat:
Zitat von angHell Beitrag anzeigen
@ Dietrich:

STRSTD ist leider down, den einzigen vernünftigen 531 calculator den ich noch gefunden habe (für mich zwar etwas overpowered aber gut) ist der : https://blackironbeast.com/5/3/1/calculator - ist ja bekannt, aber funktioniert bei mir zu Hause nicht...
Strength Standards: 1RM Calculator and Program Generator

Bitte!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23-10-2015, 18:31
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.776
Standard

Danke, die Seite hatte ich auch gefunden, aber läuft bei meinen Sicherheitseinstellungen auch nicht, werde aber mal testen, ob ichs hinbekomme, danke! Skripte alleine erlauben (bis auf google) tuts schonmal nicht

Ah, mam muss auch dei cookies erlauben. Naja, ich schaue mal...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23-10-2015, 18:37
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.776
Standard

Gibt aber keinen no jack shit mehr. Naja, nicht so wild, will aber das Thema hier nicht vollspammen, hatte nur in Dietrichs Blog gesehen, dass er den auch verlinkt hat, hatte ihn ja damls auch von ihm, wollte ich nur drauf hinweisen...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23-10-2015, 19:52
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 3.983
Blog-Einträge: 17
Standard

Viele Wege führen nach Rom ��
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23-10-2015, 20:04
Benutzerbild von angHell
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 10.776
Standard

nach ROM? ;-D
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23-10-2015, 20:13
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.512
Standard

Wer hat den alles verstanden????
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24-10-2015, 10:37
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 51
Beiträge: 11.918
Blog-Einträge: 2
Standard

Also ich mache meistens 3xWoche ein GKW mit ca. 9 Übungen a 4 Sätze.
Aber ich bin eigentlich auch eher Läufer.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24-10-2015, 12:50
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: judo,sv,wt (lang ist her) ,>>> Bewegen lernen, bewegen lassen
 
Registrierungsdatum: 19.08.2014
Ort: leipzig
Alter: 49
Beiträge: 2.143
Blog-Einträge: 1
Standard

krafttraining ca. 4x die woche aber, immer nur 2-3 muskelgruppen pro einheit. also 45-60 min pro training, mehr nicht.

keine schultern , sonst könnte ich die lockerheit abschminken ( weil 4-5x die woche sandsack)

kniebeuge (mit Bänder) 5x5 und kreuzhebe 5-6x 8-10 wh 1x von woche zu woche abwechselnd
- 1x die woche beuger + streckermaschine 5x 15-20 wh

1x bankdrücken mit bänder oder brett 5-7x 1-4 wh

2x die woche trizep 1x schwer mit 5-7 x 6-8 wh und 1x moderat mit 5x ca. 15 wh (eher dynamische ausführungen)
- viel trizepdrücken am kabel, kickbacks schwer, dips , trizepspresse

1x rücken ...... latzug varianten 5x5 (v.a. breit parallel, hammergriff , um die rhomboiden und queren trapez gut mit reinzubekommen. + klimmzüge (auch hammergriff) 5x 10 sauber mit pausen oder 5 x 15 dynamisch oder halt mit gewicht
ansonsten immermal in der woche zwischendurch klimmis wenn ich bock habe^^

2x moderat bizep um den gegenspieler nicht zu schwach werden zu lassen (wird echt stiefmütterlich behandelt)

bauch ist immer mit dabei. schwerpunkt vor allem der quere Anteil. (zähle ich nicht extra mit auf)
körperspannungsübungen auch 2-3x die woche , zähle sie auch nicht extra mit rein

die zusammenstellung der 2-3 muskelgruppen und der einzelnen übungen pro training, rotiert ständig. also selten 2x das gleiche. ich geh in erster linie nach meinem regenerationsgefühl. also wie haben sich die strukturen vom restlichen training erholt.
ist auch viel mehr instinkt als plan. der plan (im kopf) ist kein festes gebilde sondern gibt mir nur bessere möglichkeiten sofort zu reagieren , wenn ich merke eine struktur ist noch zu angeschlagen. sei es die muskulatur oder ev. sehnen oder bänder oder gelenke.
wenn ich merke der körper gestattet mir eine progression, bau ich sie ein. wenn nicht, auch gut, dann ist halt eher ein erhaltungstraining. fokus hat aber immer das KK-training und danach richtet sich das krafttraining.

Geändert von Cam67 (24-10-2015 um 14:42 Uhr). Grund: genauerer
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23-09-2016, 20:43
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

Zitat:
Zitat von Steinbock Beitrag anzeigen
Ist jemand von euch um die 50 Jaher alt und geht regelmässig in den Kraftraum?

Wie sieht euer Training bezügl. Übungen, Sätze. WDH und Gewichte (% vom max.) und wie oft wird der Kraftraum in der Woche besucht.
Warum soll ein Krafttraining für 50 jährige anders aussehen als für 20jährige?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23-09-2016, 21:11
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 3.983
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von musclesnatch Beitrag anzeigen
Warum soll ein Krafttraining für 50 jährige anders aussehen als für 20jährige?
Berechtigte Frage - das biologische Alter und der Zustand des Oldtimers ist wichtiger.
Ich würde eher in Anfänger und Fortgeschrittene unterteilen.
Mit zunehmendem Alter andern sich auch die Ziele...
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24-09-2016, 08:17
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

Zitat:
Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
Berechtigte Frage - das biologische Alter und der Zustand des Oldtimers ist wichtiger.
Ich würde eher in Anfänger und Fortgeschrittene unterteilen.
Mit zunehmendem Alter andern sich auch die Ziele...
Irgendwann wird es wichtiger, den Getränkekasten in den 3. Stock tragen zu können, ohne einen halben Kollaps und Synkope zu erleiden.
Gibt aber auch die Leute, die mit 70+ plötzlich den Rappel kriegen und beschließen, die Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf ihrer Masters Klasse zu gewinnen. Der älteste Teilnehmer, den ich mal bei einer Powerlifting oder Gewichtheber Veranstaltung gesehen habe, war 90+. Das Training sieht bei denen genau so aus, wie bei anderen auch. Nur eben auf dem entsprechenden Leistungsniveau. Der 90 jährige hat bei seinem 1. Versuch im Stoßen nur die leere Stange+Verschlüsse genommen (=25 kg). Und geschafft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-09-2016, 21:36
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 3.983
Blog-Einträge: 17
Standard

Wie mit 18 kann ich nicht mehr trainieren.
Ich brauche deutlich länger für die Erholung nach "sehr anstrengenden" Trainingseinheiten.
Das ist aber nicht schlimm, weil ich zum Erhalten auch nicht so viel geben muss.
Also kann ich anders und ohne Druck trainieren.
Für Fall X reicht es allemal.
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Kampfsport schon was für 3-Jährige? julia80 Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum 104 02-12-2010 18:57
SV für 9 Jährige Spoko17 Selbstverteidigung & Anwendung 42 22-02-2006 20:54
Welche Kampf-Sportart für 6 jährige Mädchen! josic Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 39 05-02-2006 15:48
kraftraining für mma? Irreversible Krafttraining, Ernährung und Fitness 6 27-06-2005 07:57
Kraftraining für Kampfsport marq Krafttraining, Ernährung und Fitness 2 25-02-2003 16:57



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.