Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Trainingslehre

Trainingslehre Trainingsprinzipien, Methodik, Didaktik, Technik/Koordination, Kondition, Schnelligkeit, Motivation, Stabilisierung und Steigerung von sportlicher Leistung, Taktik, Innere Arbeit



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25-07-2008, 19:32
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 24.07.2008
Ort: Bielefeld
Alter: 25
Beiträge: 5
Question Schmerzen Oberschenkel Innenseite?

Hallo, erstmal kurz zu mir
Ich bin 19 Jahre jung, Wohne in Bielefeld.

Nun zum Thema:

Ich mache seit kurzem jeden Tag Dehn-Übungen , Muskelkater ist ja normal weil es ja "ungewohnt" für den Körper ist wenn man das vorher nicht gemacht hatte. Aber ich habe verkürzte Bänder ( sagte ein Orthopäde ) meine Oberschenkel Innenseite schmerzt ziehmlich wenn ich die dehne, und wenn ich kicke dann kann ich das Bein nicht gestreckt lassen da ich das Bein dann knicke , wenn ich das mit gewalt versuche gerade zu halten schmerzt es ziehmlich. Ich versuche weiter zu dehnen bis ich einen spagat ohne größere schmerzen ausführen kann, bisher komme ich nicht weit aber das wird sich sicherlich ändern.

Wie kann ich es schaffen das ich das bein gestreckt halten kann bei einem kick und es so dehnen das ich auch höher komme?
Und bei einem Sidekick muss ich doch am besten das Bein zur seite strecken und so dehnen , hab ich da recht ?

Ich hab die Suchfunktion genutzt jedoch fand ich nicht wirklich etwas zu meinem Problem.

Liebe Grüße
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 25-07-2008, 20:09
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Aufwandslose Bewegung, Liuhe Bafa, Xingyiquan
 
Registrierungsdatum: 10.08.2005
Ort: 41470 Neuss
Alter: 60
Beiträge: 501
Standard

Hallo Silence2kk5!


a) Mach' Deine Dehnübungen mit Gefühl und Verstand, nicht mit Gewalt - weniger ist oft mehr.

b) Um effektive Kicks ausführen zu können, ist es nicht notwendig, das Bein ganz zu strecken - besonders, wenn Du dies noch nicht hinbekommst.


Schöne Grüße,
john_doe
__________________
Nada es más triste que la muerte de un sueño
http://www.yingmen-schule.de
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 25-07-2008, 20:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shantung Kung Fu, Modern Arnis
 
Registrierungsdatum: 01.11.2006
Ort: Dortmund
Alter: 33
Beiträge: 98
Standard

Das mit der Dehnung braucht Zeit. Ich brauchte bei 3x die Woche Training ungefähr ein Jahr, um einen guten Fortschritt zu sehen. Seitdem geht es aber immer besser. Meine Kicks bekomme ich mittlerweile über meine eigene Kopfhöhe.
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 25-07-2008, 20:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 24.07.2008
Ort: Bielefeld
Alter: 25
Beiträge: 5
Standard

Erstmal danke für die schnellen antworten.

Okay dann werde ich die dehnübungen mit gefühl ausführen , und auch die oberschenkel innenseite dehnen vielleicht werde ich dann beweglicher.
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 25-07-2008, 21:57
Benutzerbild von Klaus
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 31.08.2001
Ort: NRW
Beiträge: 14.958
Standard

Mach das wie erwähnt langsam und NIE "bis zua Schmärzgränzä". Siehe die nicht enden wollenden Threads im Gesundheitsforum "ich dehne seit kurzem wie bekloppt und jetzt tut mir die Innenseite der Oberschenkel/Knie weh und es ist endzündet". Das wird irgendwann chronisch, bis dass man es langwierig behandelt.
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 25-07-2008, 22:23
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 24.07.2008
Ort: Bielefeld
Alter: 25
Beiträge: 5
Standard

Ja also ich dehne eigentlich nur so wie ich es aushalte. Ich denke mal ich bekomme das aber hin mit dem dehnen das ich beweglicher werde. Und ich werde darauf achten nicht "bekloppt" zu dehnen.
Vielen Dank.
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 26-07-2008, 14:49
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shaolin Kung Fu
 
Registrierungsdatum: 24.07.2008
Ort: Bielefeld
Alter: 25
Beiträge: 5
Standard

Also heute ist der Muskelkater weg nach 3 tagen , habe gestern abend noch lange trainiert und es hat sich gelohnt. und beim heutigen training hab ich schon ein paar fortschritte gemerkt in sachen ausdauer und kicks
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
[Entzüngung] Innenseite Oberschenkel durch dehnen?!? Chris.85 Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 3 27-05-2008 12:43
Schmerzen im Oberschenkel nach lowkicks kimpex Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 27 24-03-2008 19:44
Oberschenkel Innenseite am Knie verkürzt? cirtap Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 3 22-02-2007 15:56
schmerzen im äußeren oberschenkel Mythos Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 0 13-12-2005 09:04
Schmerzen am Knie und Oberschenkel nach Sparring peteraerzt Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 1 25-08-2005 12:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.