Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Philosophie, Esoterik und Tradition

Philosophie, Esoterik und Tradition Diskussionen zu philosophischen und traditionellen Aspekten von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03-10-2016, 09:58
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

MMA ist der komplexeste Kampfsport, da er die höchste Technikvielfalt erlaubt.
Genau darum ist MMA auch der philosophisch "reinste" Kampfsport, da er am wenigsten restriktive Regeln , also künstliche Beschränkungen aufweist.
Es ist das purste Messen Mensch gegen Mensch. Die Auslotung der Grenzen des menschlichen Körpers.
Darin liegt für mich die Faszination.
Leute, die solche Forderungen bzw. Vorstellungen haben wie der TE, sind solche, die keine Ahnung vom MMA haben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 03-10-2016, 10:01
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

Zitat:
Beim normalen Boxen bekommen Boxer ja auch öfters mal Gehirnschäden und nippeln nach dem Kampf ab. Bei MMA ist dieses Risiko ernsthafter Schäden bestimmt noch höher.

Allein an dieser Aussage sieht man, dass der Typ keine Ahnung hat, da es sich genau gegenteilig verhält. Das ist einer, der vom KS keine Ahnung hat, beim zappen auf igend ner MMA Übertragung hängengeblieben ist und jetzt was hat, wo er meint, sich emotional dran hochziehen zu müssen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03-10-2016, 10:32
Benutzerbild von Fechtmeister
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Historisches Fechten
 
Registrierungsdatum: 26.02.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 9
Standard Bin gegen ein Verbot

Ich bin gegen ein Verbot, es gibt schon genug Verbote weil Leute, die keine Ahnung von etwas haben, es einfach mal vorsorglich verbieten wollen. MMA ist ein Sport und es gibt wie bei jedem Sport klare Regeln, die einen fairen Kampf und schwere Verletzungen "möglichst" verhindern sollen. Dies im Gegensatz zu einer eigentlichen Kampfkunst. Eine Kampfkunst beinhaltet auch tödliche Techniken, beim Sport geht es aber nicht darum den Gegner zu töten. Beim Sport steht der faire Wettkampf im Vordergrund, daher gibt es z.B. Gewichtsklassen.

Hier ein Regelwerk aus Deutschland:
MMA Regeln
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03-10-2016, 10:56
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Headbut and Groinkick
 
Registrierungsdatum: 13.06.2011
Ort: In BW
Beiträge: 613
Standard

Schau dich mal auf Fussballplätzen um, da gibt's Verletzungen da sind die Cuts im MMA Nasenwasser.

Wenn der Kahn mit seinem Tritt den Chappi vom BVB voll getroffen hätte, dann gute Nacht. 18er Stollen in die Fresse, dann lieber MMA.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03-10-2016, 11:46
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.366
Standard

Zitat:
Zitat von szyzygy Beitrag anzeigen
Außerdem trägt MMA zur Verrohrung bei.
Was ist mit denen die schon verroht sind. Wäre es nicht sinnvoll sie weiter MMA machen zu lassen, bevor sie marodierend durch die Straßen ziehen?
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 03-10-2016, 12:12
Benutzerbild von rambat
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 08.12.2013
Beiträge: 4.074
Standard

ich frage mich etwas ganz anderes ...
sollte man auf offensichtlich dämliche fragen, die nur dazu da sind, hier für "stimmung" zu sorgen, überhaupt eingehen?
__________________
www.judo-blog.de
Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03-10-2016, 12:14
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.386
Standard

Zitat:
Zitat von rambat Beitrag anzeigen
ich frage mich etwas ganz anderes ...
sollte man auf offensichtlich dämliche fragen, die nur dazu da sind, hier für "stimmung" zu sorgen, überhaupt eingehen?
Ferien, Feiertag, etc. Was soll man sonst tun?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03-10-2016, 12:55
Benutzerbild von 3L9O
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Moderator
 
Registrierungsdatum: 07.05.2009
Ort: FFM
Alter: 21
Beiträge: 1.840
Standard

Dank MMA schlagen die kids heutzutage auch auf dem boden liegende menschen.
Was kommt als nächstes, Rentner martial arts? Wo ein junger durchtrainierter kämpfer einen rentner vermöbelt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03-10-2016, 13:23
Benutzerbild von rolfk
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Altersangepasste Bewegungstherapie
 
Registrierungsdatum: 24.08.2012
Alter: 55
Beiträge: 751
Standard

Zitat:
Zitat von 3L9O Beitrag anzeigen
Dank MMA schlagen die kids heutzutage auch auf dem boden liegende menschen.
Ähm, nö. Wie kommst du darauf, das erst seit MMA auf Bodenliegende eingeschlagen wird ? Der Zweikampf ist wohl mit die älteste Sportart und immer schon wurde auf Bodenliegende eingeschlagen.
__________________
คิดดีทำดีแล้วได้ดี คิดชั่วทำชั่วแล้วได้ชั่ว
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03-10-2016, 13:24
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.366
Standard

Zitat:
Zitat von 3L9O Beitrag anzeigen
Dank MMA schlagen die kids heutzutage auch auf dem boden liegende menschen.
Stimmt, das gab es früher nicht. Damals hat man sich nur ein bißchen im Stand gehauen und sobald jemand am Boden lag war der Kampf vorbei und man ist in die Kneipe auf ein paar Bier gegangen. Das war schon im Kindergarten so.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03-10-2016, 13:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: TaiJi, FMA, WC
 
Registrierungsdatum: 16.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.990
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
...Das war schon im Kindergarten so.
Das mit dem hinterher-in-die-Kneipe-aufn-paar-Bier-gehen
__________________
HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03-10-2016, 14:03
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.386
Standard

Zitat:
Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
Das mit dem hinterher-in-die-Kneipe-aufn-paar-Bier-gehen
Bei dir nicht?
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03-10-2016, 14:20
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo, Iaido
 
Registrierungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 2.174
Standard

Die Leute fahren ja auch erst seit die Formel 1 übertragen wird zu schnell, Shooter-Spiele verursachen Amokläufe an Schulen und überhaupt war die Welt vor dem Farbfernsehen sowieso schwarz-weiß.
__________________
Labere keinen Unsinn. - WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03-10-2016, 14:26
Benutzerbild von 3L9O
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Moderator
 
Registrierungsdatum: 07.05.2009
Ort: FFM
Alter: 21
Beiträge: 1.840
Standard

Zitat:
Zitat von Suriage Beitrag anzeigen
Die Leute fahren ja auch erst seit die Formel 1 übertragen wird zu schnell, Shooter-Spiele verursachen Amokläufe an Schulen und überhaupt war die Welt vor dem Farbfernsehen sowieso schwarz-weiß.
sinnloser vergleich und das weißt du auch.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03-10-2016, 14:30
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.366
Standard

Zitat:
Zitat von 3L9O Beitrag anzeigen
sinnloser vergleich und das weißt du auch.
Genau, denn an den bunten Gemälden kann man erkennen, dass die Welt vor der schwarz weißen Zeit, schon einmal bunt war. Allerdings konnte man sich damals noch nicht bewegen.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Sollte man Vollkontakt-Kampfsport verbieten? jkdberlin Offenes Kampfsportarten Forum 1 27-08-2014 14:11
Wo sollte man MMA Ausrüstung in Thailand kaufen? nEEdLzZz Equipment 6 08-11-2012 12:42
Wenn man(n) nicht verlieren kann, dann sollte man(n) das kämpfen sein lassen.. jkdberlin Videoclips Grappling 12 17-07-2012 15:05
was man nicht bei einem mma kampf tun sollte miskotty Video-Clip Diskussionen zu MMA 7 11-12-2009 23:54
BMA will Boxen und MMA verbieten lassen... desperadinho Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 4 07-09-2007 10:31



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.