Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Philosophie, Esoterik und Tradition

Philosophie, Esoterik und Tradition Diskussionen zu philosophischen und traditionellen Aspekten von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30-12-2015, 13:51
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.031
Blog-Einträge: 9
Standard Vorsätze? Ziele!

Da ich den Begriff "Vorsatz" nicht so mag, wollte ich mal fragen, ob ihr kampfkunst- oder kampfsportspezifische Ziele für 2016 habt. Was nehmt ihr euch für das nächste Jahr vor?

Vielleicht hilft ja formulieren und es hier hin schreiben bei der tatsächlichen Durchführung.

Und, in Retrospektive, was waren eure diesbezüglichen Ziele in 2015 und habt ihr sie erreicht?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 30-12-2015, 13:56
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

2015 war mein Ziel mehr zu trainieren. Habe ich ich sogar geschafft. Aber auch kein Wunder, wenn man das Jahr davor nur knapp 30-40x am Training war Dieses Jahr soll/muss es noch mehr werden *g*
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30-12-2015, 14:05
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.332
Standard

- Meinen Arm endlich wieder so hinzubekommen, wie er vor dem Bruch war.
- Die Angst vor dem Hebel, der ihn gebrochen hatte, endlich verlieren.
- An der ondition, Flexibilität und Kraft arbeiten.
- Verletzungsfrei bleiben; besonders nachdem ich dieses Jahr beende wie ich es angefangen hatte
- Öfter auf Lehrgänge gehen.
- Die letzten Pfund verlieren. (Hatte ich dieses Jahr auch vor. Hat auch funktioniert - bis es immer wieder zu Komplikationen mit meinem Arm kam, was mich dazu verpflichtet hatte, Frustfressen zu betreiben )

und last but least
- Ich bin Uke für die Prüfung eines Bekannten - das nicht vermasseln
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30-12-2015, 14:07
Benutzerbild von KK-Baghira
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Harte Arbeit mit Bruce Lee, Inos. Kali, KM&SC, Taiji (C.P.), Bagua (Yizong)
 
Registrierungsdatum: 23.02.2010
Ort: Mechernich
Alter: 31
Beiträge: 196
Standard

Ein "Ziel" aus 2015 bleibt auch für 2016: Mir selbst beim Training nicht so sehr im Weg stehen und gelassener mit eigenen Fehlern umzugehen.

Hat 2015 v.a. in der zweiten Jahreshälfte im Rahmen zweier Instruktorausbildungen beeindruckend gut geklappt
Somit hat sich dieses "Ziel" für 2015 (Instruktorausbildung in Jun Fan Kung Fu und Inosanto Kali) dank vielfältiger Unterstützung und Tätigkeit umsetzen lassen ^^

Für 2016 ist ein weiteres "Ziel", tagtägliche Übungspraxis zu festigen und ggf. auszubauen: Neben dem allabendlichen Training ist der Dailyworkout zwar vorhanden, aber recht beschränkt: Ein bisschen Stock, ein bisschen Holzpuppe, Formentraining im Taiji und Kreislaufen im Bagua...aber mehr als c.a. 60 Min. sind über den Tag verteilt bisher nicht drin. Hoffe dann, über das tagtägliche Üben - plus die abendlichen Schwerpunkttrainings - nicht völlig fehlzugehen... ^^'''

Dazu kommt die Verschärfung des Ausdauertrainings und Lockerung sowie Aufbau der Beinmuskulatur zur Kniestabilisierung...liebäugel 2016 mit einem Stick-Lehrgang im SC-Bereich, worauf ich neugierig und gelassen bin

Der Hauptwunsch ist aber Gesundheit & Zufriedenheit und beides wünsche ich euch allen für 2016 auf und neben der Matte

Behaglichen Jahresausklang,
Baghira
__________________
"Empty your mind... be formless, shapeless, like water..." (Bruce Lee)

Geändert von KK-Baghira (30-12-2015 um 16:16 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30-12-2015, 14:11
freakyboy
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
... was mich dazu verpflichtet hatte, Frustfressen zu betreiben
Frustessen ist schon was fieses
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30-12-2015, 14:23
Benutzerbild von Stixandmore
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Messer&Boxen nach philippinscher Art/Aufgaberingen nach brasilianscher Art
 
Registrierungsdatum: 14.05.2008
Ort: Santos(SaoPaulo/Brazil)
Beiträge: 1.328
Standard

2015 lief alles wie geplant: hab eine kleine Traingsgruppe aufgebaut und bin zum Lakan Guro ernannt worden

2016: mehr Silat trainieren und ein tieferes Verständnis des Stils bekommen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30-12-2015, 14:29
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 26
Beiträge: 1.401
Standard

mehr wertkampferfahtung, vielleicht diesmal gach mit team )
Aus eitelkeit ein streifchen am gürtel
Im bbt weiter recht Richtung shodan arbeiten, 2017 könnts so weit sein.
Einen mma oder (thai)boxverein finden um am standup zu arbeiten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30-12-2015, 14:36
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 53
Beiträge: 7.112
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin
...kampfkunst- oder kampfsportspezifische Ziele für 2016 habt.
...
Und, in Retrospektive, was waren eure diesbezüglichen Ziele in 2015 und habt ihr sie erreicht?
Dieses Jahr hat sich recht gut gestaltet: http://www.kampfkunst-<br /> board....-jahre-173703/
Für 2016 habe ich vor noch intensiver auf meine langjährigen Trainingspartner einzugehen. Sprich regelmäßige interne Lehrgänge geben und die Jungs und Mädels zu mehr Training motivieren.

Die größte Baustelle liegt aber im privaten Bereich. Mal sehen wie ich weiterhin Arbeit, Privatleben und Hapkido gut zusammenbringen kann.


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30-12-2015, 14:55
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Zitat von freakyboy Beitrag anzeigen
Frustessen ist schon was fieses
Wenn es nur essen gewesen wäre
Das "Frust>F<ressen" war leider bewusst gewählt

Aber vom Gewicht her hat sich im Prinzip alles im Rahmen gehalten.
Die letzten Kilos sind eher... "gesundheitsbewusst" gedacht.
Klingt besser als "Ich will aber!", oder?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30-12-2015, 15:14
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.517
Standard

Ziele: selber wieder mehr trainieren und mehr auf Lehrgänge gehen und hoffentlich mal ein Jahr so gut es geht verletzungsfrei bleiben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30-12-2015, 16:03
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Breitensport Fach Karate
 
Registrierungsdatum: 30.10.2010
Alter: 50
Beiträge: 209
Standard

Ziele in 2015: C- Trainer und mal wieder eine Gürtelprüfung ablegen. C- Trainer erreicht aber für die vor Weihnachten avisierte Prüfung ist mir wegen Arbeit / Privatleben die Luft, die Kraft und die Energie ausgegangen.

Ziel in 2016: Genug Luft, Kraft und Energie damit's im Frühjahr was wird mit der Prüfung. Genug Zeit, um wenigstens 75 Einheiten zu schaffen über's Jahr.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30-12-2015, 17:07
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.832
Standard

Verletzungen in Griff bekommen, falls erfolgreich, Ernährung optimieren und hoffentlich so den KFA dauerhaft zu minimieren.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30-12-2015, 17:08
Gast
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

einfach gesund werden, dazu gehört auch ein anderer job und dann, vielleicht mitte des jahres, sv mäßig wieder aktiver werden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10-01-2016, 16:15
Benutzerbild von Punisher-Nukem
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Boxen/MMA
 
Registrierungsdatum: 06.01.2016
Ort: China, 浙江
Alter: 27
Beiträge: 284
Standard

Mein Ziel war und bleibt, sowohl 2015 als auch dieses Jahr :

- einen Stil zu finden, der für mich am besten funktioniert, dabei meine ich keine spezifische Kampfsportart oder Kampfkunst sondern von mir selbst gemischter Still als Ergebnis meiner Erfahrungen. Nicht besser als andere, sondern einfach perfekt für mich !

Geändert von Punisher-Nukem (10-01-2016 um 16:17 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10-01-2016, 16:24
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Disko MMA, Leglocks
 
Registrierungsdatum: 26.12.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 919
Standard

-Nach meiner Verletzung wieder ins Training reinzukommen und mich zu verbessern
-akademisch erfolgreich zu bleiben
-regelmäßig ins BJJ zu gehen (und mit 50/50 trollen )
-an meiner Beinarbeit arbeiten
und natürlich gesund bleiben
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsätze für 2011 Paul_Kersey Off-Topic Bereich 25 01-01-2011 17:17
Vorsätze 2009 Rebel till i die Off-Topic Bereich 109 02-01-2009 22:29
KK/KS/SV/RIEB - Vorsätze 2008 MatzeOne Offenes Kampfsportarten Forum 35 09-01-2008 12:25
Schon wieder gute Vorsätze ... Apfelbaum Off-Topic Bereich 21 01-01-2008 18:17
Eure guten Vorsätze Sir Lothar Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 14 03-01-2004 11:17



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.