Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste

Hybrid und SV-Kampfkünste Alpha, Esdo, UC , und weitere "moderne" Close-Combat, Hybrid und SV-Kampfkünste. Unterforen für Krav Maga und Kempo sowie deren Derivate



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-07-2011, 23:36
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard Dickes, langes, schwarzes Ding!

Nein, es geht nicht "darum"

Heute hatten wir im SV-Training einen recht interessanten Menschen zu besuch, der wohl mit dem Trainer befreundet ist. Er agierte als co-Trainer. Zu seiner Person:
ca. 1,90 groß und etwas fettleibig. Weiß nicht genau wie alt er ist, aber schätze ihn auf höchstens 35. Hat den dritten Dan in JuJutsu, machte WT, TKD, Ringen, Freefight und ist Instructor bei irgend einem SV_Verein mit nem sich abseilenden Soldaten als Logo. Alles laut eigenen angaben. Ebenfalls laut eigenen angaben, macht er seit 27 Jahren KS.
Es ging schon beim Aufwärmen los. Wir solltem mit unserem Partner Combos aus zwei beliebigen Schlägen und einem Lowkick machen. Die Lowkicks hat er "abgewehrt" indem er das getroffene Bein nach innen drehte, anstatt es anzuspannen.
Bein Techniktraining sollten wir uns aus einem Griff zu beiden Handgelenken (Gegner hält beide Handgelenke fest) befreien. Meine Partnering, die genausogroß und etwas leichter ist als ich, wies ich an mich so gut fest zu halten wie sie kann und mir einen realistischen Widerstand zu leisten. Die gezeigten techniken ignorierte ich erstmal und "brach" ihren Griff mit Körpergewichteinsatz. Mit einem schönen Kinnhaken (angedeutet natürlich) als Abschluss.
Die gute Frau, die sehr sportlich ist, versuchte dann die vom Trainer gezeigten Techniken umzusetzen. Mit dem Ergebnis, dass sie selbst auf dem Boden landete beim Versuch mich zu fall zu bringen. Ich habe dabei nur ihre Handgelenke festgehalten! Anmerkung: Ich trainiere dreimal wöchentlich. Freitags da. Und ansonsten in einer ganz anderen SV-Bude, wo zusätzlich VK-Sparring gemacht wird.
Sie hat es irgendwann hinbekommen. So halbwegs. Wurde vom Dicken gelobt, was ja OK ist, schließlich ist sie eine Anfängerin. Ich dagegen... puuh...
Zitat:
"Wieso schlägst du Haken und keine Kettenfauststöße?"
"Weil ich sie so mit einem Schlag KO hau."
"Ja aber der gerade Weg ist kürzer!"
"Ich habe dort hingeschlagen, wo ich die Lücke war"
"Was hat Ip Man gesagt? Der gerade Weg ist der kürzeste Du hast doch Wing Chun gemacht!" (so alsob er Ip man persönlich kannte )
"Beim ersten VK-Sparring wurde mir wegen WC die Fresse poliert. Das mache ich sicherlich nicht"
Und so ging es den ganzen Abend lang warum machst du dies, warum machst du das... Komisch nur, dass meine Partner schnell und effektiv am Boden/unter Kontrolle waren. Bei meinen einfachen, dummen primitiven Techniken. Zit.:"Warum ein Schrottauto fahren, wenn man einen Porsche haben kann?"
Echt erbärmich...

Moral von der Geschicht:
Bunte Gürtel und Zettel sind nicht billig. Ihre Träger oftmals schon.

Bin gottfroh ab dem Herbst in eine Stadt zu ziehen, wo es Boxen, MT und lauter andere dumme und primitive KS gibt.

Hat jemand Tips wie man mit dem am besten zurechtkommt, falls der wiederkommt?
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-07-2011, 23:45
Benutzerbild von Globetrotter
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Auf den Arsch setzen und abwarten.
 
Registrierungsdatum: 12.02.2010
Ort: Da wo die Sonne aufgeht.
Beiträge: 306
Standard

Linke Gerade und mit einem rechtem Aufwärtshaken abschließen.
__________________
"I'd rather have a German division in front of me, than a French one behind."
General Patton
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-07-2011, 23:56
Benutzerbild von Alfons Heck
Global Moderator
Kampfkunst: Hapkido
 
Registrierungsdatum: 19.12.2001
Ort: FFM, Hessen
Alter: 50
Beiträge: 6.290
Standard

Wozu gehst Du ins Training? Du machst was Dir Spaß macht und nicht was trainiert werden soll ...und jetzt nööölst Du uns hier die Ohren voll


Gruß
Alfons.
__________________
Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
...Dosenbier und Kaviar...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02-07-2011, 00:03
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: anderen aua tun ;)
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott, wo alles schwarz und grau ist!
Alter: 39
Beiträge: 25.128
Standard

Links rein, rechts raus!
Wenn dann überzeuge ich als Cotrainer durch Leistung und nicht durch "Schw*nzvergleich" verbaler Art.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02-07-2011, 00:05
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard

Normalerweise läuft es so ab:
Wir bekommen eine Aufgabe und einen möglichen Lösungsweg vom Trainer. Wenn wir etwas anderes machen, was genauso effektiv ist, oder gar besser, dann ist das in Ordnung.

Der meinte uns seinen Scheiß aufzwingen zu müssen, in einer Art die absolut nicht akzeptabel war.

Es soll eine Warnung sein, damit sich weniger Leute verarschen lassen. Vllt ein zu naiver Gedanke von mir.
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-07-2011, 11:32
Benutzerbild von FrAgGlE
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Combatives, FMA, Krav Maga (Fit to Fight), ISR Matrix
 
Registrierungsdatum: 31.01.2005
Ort: Deutschland
Beiträge: 3.028
Standard

Reduziere dieses nicht auf Dan-Träger, etc... Es gibt überall Idioten, in allen Kategorien!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02-07-2011, 11:39
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Krav maga Defcon
 
Registrierungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 421
Standard

Mach ihn im Sparring einfach mal mit deinen techniken fertig dann lernt ers.

Außerdem war der ja nur Co trainier und bei uns isses auch so wenn ich was mache was genauso effwektiv ist wie das vom Trainer gezeigte ist das vollkommen ok. Allerdings versucht man natürlich schon immer das zu machen was man lernen soll.
__________________
Geld ist nichts,aber viel geld das ist etwas anderes.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02-07-2011, 13:19
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 49
Beiträge: 11.052
Blog-Einträge: 2
Standard

Mich würde interessieren WAS ihr da trainiert. Wenn man etwas trainiert, gibt
es meistens einen "Rahmen" an Prinzipien. Diesen sollte man einhalten, da es
sonst zu didaktischen Fehlern kommen kann.
WAS also macht Ihr da?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02-07-2011, 13:24
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard

Selbstverteidigung nennt sich das ganze. Basierend auf "den effektivsten Techniken aus verschiedenen KS/KK".
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-07-2011, 13:27
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 49
Beiträge: 11.052
Blog-Einträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Gewürzgurke Beitrag anzeigen
Selbstverteidigung nennt sich das ganze. Basierend auf "den effektivsten Techniken aus verschiedenen KS/KK".
Und? Unter welchen Prinzipien läuft das? Hat das irgendeine Systematik?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02-07-2011, 13:29
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard

Nicht dass ich wüsste.
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02-07-2011, 13:34
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 49
Beiträge: 11.052
Blog-Einträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Gewürzgurke Beitrag anzeigen
Nicht dass ich wüsste.
Ja. OK. Hatte ich mir auch schon gedacht. Danke für die PN. Ich würde den
Monat ablaufen lassen und mir dann etwas neues suchen.

Solch "Basierend auf "den effektivsten Techniken aus verschiedenen KS/KK"
ist meistens ein wildes Zusammenwürfeln von Zeug, das man (hoffentlich)
mal gelernt hat und irgendwas aus der (You)Tube. So was ist nur Sinnvoll,
wenn man es unter einem "Dach" zusammen fasst. Genau dies bekommen
aber die meisten SV-Begründer nicht hin.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02-07-2011, 14:59
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu and NOTHING else.....
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 4.544
Standard

Ich kann nur von meinem Unterricht sprechen. Dort wird gemacht was ICH sage, weils halt MEIN Unterricht und MEINE Schule ist.

Von daher macht bei mir jeder Schüler auch das was ich sage, oder er trainiert halt woanders:-)

Und klar gibt es Trainer die kein Plan haben, es gibt aber auch Schüler die nicht die Zeit und Geduld haben etwas neues zu erlernen und es dann umzusetzen und von Anfang an ihre Suppe kochen wollen und sowas geht halt nicht überall, was auch verständlich ist.

Ich persönlich mache IMMER das was der Instruktor sagt und lasse mich ohne Vorurteile drauf ein, zumindest für einige Wochen oder Monate. Denn nur mit der Zeit kann ich erkennen, ob das was mir jemand zeigt wirklich funktioniert oder nicht.

Tschüß
Björn Friedrich
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02-07-2011, 16:15
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Aufgaberingen
 
Registrierungsdatum: 27.08.2010
Alter: 24
Beiträge: 963
Standard

Der Titel ist lustig.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02-07-2011, 16:32
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: in der bundesstadt
Alter: 37
Beiträge: 2.523
Standard

Zitat:
Zitat von Gewürzgurke Beitrag anzeigen
Hat jemand Tips wie man mit dem am besten zurechtkommt, falls der wiederkommt?
sag ihm sowas :

Zitat:
Zitat von Gewürzgurke Beitrag anzeigen
Normalerweise läuft es so ab:
Wir bekommen eine Aufgabe und einen möglichen Lösungsweg vom Trainer. Wenn wir etwas anderes machen, was genauso effektiv ist, oder gar besser, dann ist das in Ordnung.
wenn ihr nicht verpflichtet seid, irgendwas 1:1 nachzutanzen und normalerweise entsprechend eurer eigenen stärken und präferenzen arbeiten dürft, solange das endresultat stimmt, dann weise ihn - aber bitte freundlich - genau darauf hin.

bedank dich ggf. für seine verbesserungsvorschläge, merke dann aber an, dass dies nicht so ganz deiner arbeitsweise entspricht - du würdest dich mit einfachen, grobmotorischen techniken z.zt. einfach wohler fühlen, die von ihm vorgeschlagenen techniken aber für später mal im hinterkpf behalten, wenn du meintest, soweit zu sein...
__________________
"I DON'T CARE about "style", "system", or any of that CRAP. WHY? Because ALL I AM INTERESTED IN is what will SAVE ME in the real world, when it's for all the marbles." by Carl Cestari
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Dickes schienbein? rocky069 Kickboxen, Savate, K-1. 13 26-03-2011 01:29
schwarzes Loch mongol Off-Topic Bereich 8 14-11-2008 20:10
Auch ein dickes hallo Kyokushin Kwon Wer bin ich? - Ecke 12 11-10-2008 11:54
dickes Ohr Kleiner Gesundheit, Heilmethoden und Medizin 23 06-07-2006 14:00
dickes, schwarzes Ledersakko DasHaeschen Kauf, Verkauf und Tausch 5 13-11-2002 18:09



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.