Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste

Hybrid und SV-Kampfkünste Alpha, Esdo, UC , und weitere "moderne" Close-Combat, Hybrid und SV-Kampfkünste. Unterforen für Krav Maga und Kempo sowie deren Derivate



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-07-2011, 14:35
Linus
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Festlegetechniken

Angeregt durch diesen Post von Harrington

Zitat:
Zitat von Harrington Beitrag anzeigen
gibt es im km eig. solche sachen (zumal es ja auch km - abhandlungen für sicherheitsdienste, polizei und ordnungsbehörden gibt) wie zb. abführ- und festlegetechniken?
in einem anderen Thread möchte ich seine Frage mal erweitern. G
Gibt es in den Hybridsystem eigentlich derartige Techniken. Ich lese sehr oft, dass darum geht unerfahrene Leute schnell kampffähig zu machen, durch das Nutzen von Schlägen und Tritten. Gibt es auch die o.g. Erweiterungen in den einzelnen Krav Maga Systemen, im Alpha oder SPEAR etc.?

Gruß aus dem Ruhrgebiet
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23-07-2011, 14:42
BenitoB.
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

im selben thread wurde doch geantwortet,dass im law enforcement bereich des km selbiges trainiert wird. in der zivilen sv ,für den normalbürger, spielt das im regelmäßigen training eine untergeordnete rolle.
gibt bei der ikmf spezielle law enforcement instructoren, die das ganze anbieten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23-07-2011, 15:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Todd European Specialist Close Combat System
 
Registrierungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 111
Standard

Hallo,

zum Thema Festlegetechniken kann ich empfehlen mal auf den folgenden Artikel zuzugreifen:

Control and Restraint Logic and Fundamentals

Detailfragen beantworte ich gern per PN.

Beste GRüße

Oest
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-07-2011, 15:34
Linus
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von BenitoB. Beitrag anzeigen
im selben thread wurde doch geantwortet,dass im law enforcement bereich des km selbiges trainiert wird. in der zivilen sv ,für den normalbürger, spielt das im regelmäßigen training eine untergeordnete rolle.
gibt bei der ikmf spezielle law enforcement instructoren, die das ganze anbieten.
Das habe ich auch gelesen, es bezog sich allerdings nur auf das IKMF Krav Maga.

Wenn du meine Frage genau liest, stellst du fest, dass ich sämtliche Hybridler angesprochen habe

Gruß
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23-07-2011, 17:00
Benutzerbild von Sven K.
Moderator
Kampfkunst: SENKI Martial Arts.
 
Registrierungsdatum: 20.06.2002
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Alter: 49
Beiträge: 11.148
Blog-Einträge: 2
Standard

Ja. Andere Systeme haben das auch.

Es kommt immer auf die "Idee" des Systems und den Anforderungen der
Trainierenden an. Die Einen haben spezielle Kurse/Level usw., die Anderen
lernen es von Anfang an. Festlegetechniken sind nicht immer unproblematisch. #
Daher gilt es, für SV-Ansprüche, erst mal Grundlagen zu
bilden. Hier ist der Anspruch "heile" aus einer Gefahrensituation zu kommen.
Im Bereich der Institutionen und SEC's werden andere Anforderungen
gestellt. Da muss man dann auch die Festlegetechniken einsetzen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23-07-2011, 22:16
Punkt
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Linus Beitrag anzeigen
Das habe ich auch gelesen, es bezog sich allerdings nur auf das IKMF Krav Maga.

Wenn du meine Frage genau liest, stellst du fest, dass ich sämtliche Hybridler angesprochen habe

Gruß
im kmd gibts ebenso fixierungstechniken. siehe flyer für einen lehrgang mit diesem thema: hier
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29-07-2011, 19:31
Benutzerbild von Izza
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, Commando Krav Maga, Avi Nardia Combatives, und kneipen style
 
Registrierungsdatum: 25.01.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 48
Standard

im kapap und ckm (t.o.p.) gibs das auch...im amerikanischen marine system laut tv doku neuerdings auch
__________________
Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben. -Bertolt Brecht
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29-07-2011, 21:57
Benutzerbild von Brodala
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Tools, Targets, Tactics
 
Registrierungsdatum: 22.02.2003
Ort: Bonn
Alter: 31
Beiträge: 1.983
Standard

Zitat:
Zitat von Linus Beitrag anzeigen
...derartige Techniken.
Nein, keine Techniken, aber Taktiken.

Hier ein paar Ausschnitte, die in dem Zusammenhang relevant sind.
Aber wie du das selber ja schon geschrieben hast, das ist im eigentlichen SV Zusammenhang nicht unbedingt (!) Standard, aber gehört zu Restraint sowie LE und Mil Programmen.

__________________
Verein - Firma - Training - Blog - Kontakt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31-07-2011, 22:03
defensiv
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Betreffend dem Krav Maga, wie ich es kennen gelernt habe: Ja. Aber frag mich nicht, wo die geräubert wurden.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01-08-2011, 11:32
Benutzerbild von sbenji
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Leben
 
Registrierungsdatum: 09.09.2007
Ort: Nordhalbkugel
Alter: 28
Beiträge: 1.086
Standard

Zitat:
Zitat von BenitoB. Beitrag anzeigen
im selben thread wurde doch geantwortet,dass im law enforcement bereich des km selbiges trainiert wird. in der zivilen sv ,für den normalbürger, spielt das im regelmäßigen training eine untergeordnete rolle.
gibt bei der ikmf spezielle law enforcement instructoren, die das ganze anbieten.
Das mag gelten, wenn man von ausgeht, dass ein Fremder einen Überfällt.

Bei einem Betrunken Ehemann, einem mit um sich prügelndem Drogen zugedröhnten Sohn, Einer ausrastenden Ehefrau, usw sind solche Mittel aber sehr wichtig.
Die o.g. Personen stehen dem potentiellem Opfer zu nah für zu rabiate Maßnahmen. Und Angriffe von nahe stehenden Personen sind nicht so selten, dass man es einfach unter den Tisch fallen lassen kann.
__________________
fight with blood - fight with steel - die with honor, never yield
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01-08-2011, 12:05
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Todd European Specialist Close Combat System
 
Registrierungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 111
Standard

Recht hast du.

Gruß Oest
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
funktionieren festlegetechniken im stand... soares Selbstverteidigung & Anwendung 7 11-02-2004 12:28



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.