Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste

Hybrid und SV-Kampfkünste Alpha, Esdo, UC , und weitere "moderne" Close-Combat, Hybrid und SV-Kampfkünste. Unterforen für Krav Maga und Kempo sowie deren Derivate



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23-06-2011, 20:46
KT96
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard Krav Maga unterschiedliche Stile??

Moin,
mal ne Frage gibt es im Krav Maga verschiedene Stile?
Mein Bruder hat mich vorhin gefragt, welchen Krav Maga Stil ich mir angeguckt habe?(War bei nem Probetrining) Oder er hat er einfach keine Ahnung und wollte ich verwirren?

Könnte mir jemand was dazu sagen oder weiter helfen??

Danke und Gruß
KT96
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 23-06-2011, 20:49
defensiv
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn jemand was dazu sagen kann, dann Du.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23-06-2011, 20:50
Benutzerbild von MrDeifel
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Sepp-Haas-Aus, Jabman, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.02.2010
Ort: Schwobaländle
Beiträge: 259
Standard

Über www.gidf.de hab ich Krav Maga eingegeben und tada... unter dem ersten Hit fand ich das hier:

"Im deutschsprachigen Raum gibt es mittlerweile eine Vielzahl unterschiedlicher Krav-Maga-Verbände. Der Schwerpunkt liegt bei den meisten Verbänden ganz klar im Bereich „Krav Maga für Privatpersonen“. Offizielle Ausbildung von Angehörigen der Bundeswehr und verschiedener Polizeibehörden findet jedoch durch einzelne Verbände ebenfalls statt.

Eine Vielzahl von Verbänden beruht auf der Arbeit von Amnon Maor. Dazu gehören die Krav Maga Union, Krav Maga Street Defence, Krav Maga Germany und Krav Maga Defcon. Die International Krav Maga Federation führte 2005 ihren ersten Instruktorkurs in Deutschland durch. Von der IKMF spaltete sich die GKMF ab. Im Juni 2010 verließen viele Schulen die IKMF, um Eyal Yanilov in seine neue Organisation Krav Maga Global zu folgen. Die größten Anbieter von Krav Maga in Deutschland sind Krav Maga Defcon (40 Standorte), Krav Maga Union (31 Standorte)[1], European Krav Maga Organisation (EKMO 28 Standorte), International Krav Maga Federation IKMF (22 Standorte)[2], Krav Maga Global (21 Standorte), GKMF (21 Standorte) und Krav Maga Street Defence (3 Standorte) (Stand Juni 2011). Neben diesen Verbänden gibt es eine immer größere Anzahl an Einzelinstruktoren, die keinem Verband angehören."
__________________
"Whenever you're fighting multiple attackers - every second that you are inactive allows them to amplify their force against you!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23-06-2011, 21:03
Panther
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Einfach Antwort - JA

Je Verband eigenes Programm = eigener Stil

Bei welcher Schule hat Du den das Probetraining gemacht?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23-06-2011, 23:51
Paul_Kersey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Grundsätzliche Unterscheidung:

Imi System (nach Imrich Lichtenfeld, dem "Gründer" des Krav Maga)

Verbände mit Grundlage Imi System:
-IKMA
-IKMF
-GKMF
-KMG (Krav Maga Global)


Maor System (nach Amnon Maor, ehemaliger Grenzschützer in Israel)

Verbände mit Grundlage Maor System:
-Krav Maga Maor
-Krav Maga Defcon
-Krav Maga Street Defence
-Krav Maga Union
-EKMO / KM Germany
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24-06-2011, 09:25
Benutzerbild von Pyriander
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga und andere
 
Registrierungsdatum: 25.11.2003
Ort: Lübeck
Alter: 33
Beiträge: 3.122
Standard

Dann muss man nur noch klären, ab wann / bei wie großen Unterschied man von unterschiedlichen Stilen sprechen darf ;-)
Ich finde die Unterschiede vernachlässigbar und das dahinter stehende Gemeinsame groß.
Aber ich prophezeie mal: das wird eine müßige Diskussion, oder geschlossen..?!?
__________________
www.intense-training.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24-06-2011, 10:06
Benutzerbild von Bogac
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Triple-i Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.11.2004
Ort: Tamm
Alter: 39
Beiträge: 455
Standard

@KT96: Du solltest Dir etwas Zeit nehmen, um über die SuFu an die Antworten zu kommen.
Wenn Du Wert darauf legst, zu wissen, ob und wie Krav Maga anders unterrichtet wird, so wirst Du an mehreren Probetrainings nicht herumkommen.
Ganz gut ist es, Dich nach dem Training ein paar Minuten mit dem Trainer zu unterhalten, wenn Du gezielte Fragen hast. Abweisen wird er Dich sicher nicht.
__________________
KMU auf Fb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24-06-2011, 11:57
Benutzerbild von MrDeifel
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Sepp-Haas-Aus, Jabman, BJJ
 
Registrierungsdatum: 25.02.2010
Ort: Schwobaländle
Beiträge: 259
Standard

Zitat:
Zitat von Pyriander Beitrag anzeigen
Dann muss man nur noch klären, ab wann / bei wie großen Unterschied man von unterschiedlichen Stilen sprechen darf ;-)
Ich finde die Unterschiede vernachlässigbar und das dahinter stehende Gemeinsame groß.
Aber ich prophezeie mal: das wird eine müßige Diskussion, oder geschlossen..?!?
Das ist bestimmt doch auch schon durchgekaut worden oder? Interessieren, ohne langes Threadgraben machen zu müssen würds mich allerdings trotzdem. Aber das artet glaub schnell in ein "Meiner-Ist-Größer-als-deiner" aus...

Schön wärs natürlich, wenn nur ein Vertreter seines Systems kurz was schreiben würde und die Vorzüge seines Systems zu erwähnen ohne abfällige Vergleiche zu verwenden. Die anderen lassen das geschriebene so stehen und wenn jeder sein System vorgestellt hat, wird der Thread geschlossen
__________________
"Whenever you're fighting multiple attackers - every second that you are inactive allows them to amplify their force against you!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24-06-2011, 12:57
Panther
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MrDeifel Beitrag anzeigen
Das ist bestimmt doch auch schon durchgekaut worden oder? Interessieren, ohne langes Threadgraben machen zu müssen würds mich allerdings trotzdem. Aber das artet glaub schnell in ein "Meiner-Ist-Größer-als-deiner" aus...
Anders ist nicht schlechter!

Zitat:
Zitat von MrDeifel Beitrag anzeigen
Schön wärs natürlich, wenn nur ein Vertreter seines Systems kurz was schreiben würde und die Vorzüge seines Systems zu erwähnen ohne abfällige Vergleiche zu verwenden. Die anderen lassen das geschriebene so stehen und wenn jeder sein System vorgestellt hat, wird der Thread geschlossen
Keine schlecht Idee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24-06-2011, 13:00
Panther
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Paul_Kersey Beitrag anzeigen
Grundsätzliche Unterscheidung:

Imi System (nach Imrich Lichtenfeld, dem "Gründer" des Krav Maga)

Verbände mit Grundlage Imi System:
-IKMA
-IKMF
-GKMF
-KMG (Krav Maga Global)


Maor System (nach Amnon Maor, ehemaliger Grenzschützer in Israel)

Verbände mit Grundlage Maor System:
-Krav Maga Maor
-Krav Maga Defcon
-Krav Maga Street Defence
-Krav Maga Union
-EKMO / KM Germany
Jo und dann gibt es noch Systeme / Verbände die weder was mit Maor noch mit Imi zutun haben. Man könnte auch sagen denen gefällt einfach der Marketing Wert von Krav Maga.

Und da gibt es dann sehr große Unterschiede

Zitat:
Zitat von Pyriander Beitrag anzeigen
Dann muss man nur noch klären, ab wann / bei wie großen Unterschied man von unterschiedlichen Stilen sprechen darf ;-)
Ich finde die Unterschiede vernachlässigbar und das dahinter stehende Gemeinsame groß.
Aber ich prophezeie mal: das wird eine müßige Diskussion, oder geschlossen..?!?
Ich finde die Einstellung SUPER! Einige sehen das ja schon so.

(Also Ausnahmen würde ich aber dennoch die Verbände nehmen welche nur den Namen nett finden und nicht wirklich was mit Krav Maga machen.)

Geändert von Panther (24-06-2011 um 13:54 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24-06-2011, 13:17
Paul_Kersey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Panther Beitrag anzeigen
Jo und dann gibt es noch Systeme / Verbände die weder was mit Maor noch mit Imi zutun haben. Man könnte auch sagen denen gefällt einfach der Marketing Wert von Krav Maga.
Das ist leider so, aber die zähle ich ganz bewußt nicht weil es sich dabei ja auch nicht um Krav Maga handelt



Zitat:
Zitat von Panther Beitrag anzeigen
Ich finde die Einstellung SUPER! Einige sehe das ja schon so.

(Also Ausnahmen würde ich aber dennoch die Verbände nehmen welche nur den Namen nett finden und nicht wirklich was mit Krav Maga machen.)
Zustimmung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24-06-2011, 14:24
KT96
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
ich glaube nun ein wenig mehr Bescheid zu wissen, auch Dank einiger netter PN´s von Paul Kersey(nochmal Danke) !

Gruß
KT96
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24-06-2011, 15:05
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ju-Jutsu, Fitness/Kraftsport
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 2.726
Standard

@ Paul K.: haste wieder Werbung verschickt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24-06-2011, 15:09
Paul_Kersey
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Exodus73 Beitrag anzeigen
@ Paul K.: haste wieder Werbung verschickt?
Bööööööse!

Ich habe einfach nur Infos weitergegeben.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24-06-2011, 15:19
Benutzerbild von Kampfkauz
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: daily decrease instead of daily increase
 
Registrierungsdatum: 31.12.2010
Ort: Auf Reise
Beiträge: 1.262
Standard

Zitat:
Zitat von Paul_Kersey Beitrag anzeigen
Imi System (nach Imrich Lichtenfeld, dem "Gründer" des Krav Maga)

und

Maor System (nach Amnon Maor, ehemaliger Grenzschützer in Israel)
Mal an eine Frage an die KM-Experten hier, gibt es denn wirklich gewaltige Unterschiede zwischen diesen beiden "Hauptrichtungen"? Ist der eine Striking-lastiger, andere Grappling-lastiger, nutzt der eine Techniken, die der Andere gar nicht nutzt, oder sind es eher feinere Unterschiede (welche Drills kommen zu Anwendung, vielleicht mal minimale Änderungen an der Deckung, etc.)?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
KRAV MAGA Basis-Seminar beim KRAV MAGA TEAM DORTMUND Axt Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 15 03-08-2009 23:57
Unterschiedliche Stile in verschiedenen Stadien? The Ish Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 14 13-10-2008 16:16
Kampfkunststöcke - unterschiedliche Preise für unterschiedliche Qualität? Manga Arnis, Eskrima, Kali 25 23-11-2007 15:54
complete krav maga (withman,levine) und krav maga (lichtenfeld,yanilov) BenitoB. Kauf, Verkauf und Tausch 0 19-10-2007 12:06
Unterschiedliche Krav Maga Stile? AdamP Hybrid und SV-Kampfkünste 40 25-06-2007 14:39



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.