Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Hybrid und SV-Kampfkünste

Hybrid und SV-Kampfkünste Alpha, Esdo, UC , und weitere "moderne" Close-Combat, Hybrid und SV-Kampfkünste. Unterforen für Krav Maga und Kempo sowie deren Derivate



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29-07-2011, 02:40
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate (stiloffen)
 
Registrierungsdatum: 19.07.2010
Alter: 27
Beiträge: 87
Standard Selbstverteidigung

Hallo Leute,
nun gibt es ja Vieles was man über die Effektivität der einzelnen Stilrichtungen etc. diskutieren könnte. Darum geht es mir hier gar nicht. Ich würde einfach gern mal eure Meinungen hören, bezogen auf die Effektivität von:

a) Krav Maga
b) Wing Tsun
c) Aikido

was denkt ihr über die drei Systeme bzgl. realer Selbstverteidigung

Gruß
Nova
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 29-07-2011, 08:10
Benutzerbild von Marc27
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, boxen
 
Registrierungsdatum: 22.06.2011
Beiträge: 155
Standard

Aikido ist sehr effektiv,aber relativ hart und schwer zu erlernen, die anderen beiden kenn ich nicht
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 29-07-2011, 08:38
Benutzerbild von samuraigladiator
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: MMA, Alpha, Hammer Concept Protection
 
Registrierungsdatum: 14.04.2006
Alter: 34
Beiträge: 804
Standard

Natürlich Krav Maga
__________________
Dalai Lama zu Bischöfen: Wir haben weder Gott noch Seele. Ganz schön armselig was!?
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 29-07-2011, 08:55
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard

Chunner machen jeden Platt
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 29-07-2011, 09:01
Benutzerbild von Bogac
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Triple-i Krav Maga
 
Registrierungsdatum: 03.11.2004
Ort: Tamm
Alter: 39
Beiträge: 455
Standard

Zitat:
Zitat von Gewürzgurke Beitrag anzeigen
Chunner machen jeden Platt
Mit dem Knie oder eher dem Ellbogen

Zur Frage: Krav Maga
__________________
KMU auf Fb
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 29-07-2011, 09:07
Benutzerbild von Gewürzgurke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Warnungslose WT-Kritik
 
Registrierungsdatum: 18.02.2011
Alter: 23
Beiträge: 602
Standard

Von den drei genannten ist KM definitiv das realistischste/effektivste. Und die Leute dort haben mEn die beste Fitness, was ein sehr wichtiger Faktor ist.
__________________
This AKM is capable of killing everything from baby seals to Navy SEALS!
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 29-07-2011, 10:45
Panther
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nova87 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
nun gibt es ja Vieles was man über die Effektivität der einzelnen Stilrichtungen etc. diskutieren könnte. Darum geht es mir hier gar nicht. Ich würde einfach gern mal eure Meinungen hören, bezogen auf die Effektivität von:

a) Krav Maga
b) Wing Tsun
c) Aikido

was denkt ihr über die drei Systeme bzgl. realer Selbstverteidigung

Gruß
Nova
Hallo Nova,

ich weiß jetzt nicht ob ich die Frage richtig verstanden habe - Du willst zu jedem Stil eine Meinung?

c) Aikido - in erster Linie Kampfkunst mit vielen (sehr schönen) weichen Bewegungen - bei den meisten Aikidostilen gibt es keine Schlag- und Tritttechniken - die Angriffe werden aufgenommen und die Kraft des Gegners wird gegen Ihn eingesetzt.
Ist zur Selbstverteidigung geeignet - dauert aber viele Jahre (ca. 10-15) bis man mit normalem Training so gut ist das man es für die Selbstverteidigung nutzen kann.
Die meisten machen Aikido aus Spaß an Bewegung und der Philosophie wegen - SV ist nicht das erste Ziel - der Weg ist das Ziel.

b) WT - auch Kampfkunst - mit teils schweren Grundstellungen - eigentlich das genau Gegenteil vom Aikido - wo Aikido weich und rund ist, ist WT gerade und direkt. Es gibt viele Drills / Gefühlstraining usw.
Ist auch für die Selbstverteidigung geeignet - aber auch erst nach mehreren Jahren (5-10 Jahre) je nach Training.

a) Krav Maga - würde ich nicht als Kampfkunst bezeichnen - es geht nur um Selbstverteidigung - keine Philosophie, keine kunstvolle Bewegungen - einfach und effektiv.
Natürlich auch für Selbstverteidigung geeignet und da es nur um SV geht - geht es auch deutlich schneller als bei den beiden anderen Systemen (1-2 Jahre - je nach Training).

Achja - das ist natürlich alles nur meine persönliche Meinung.

Viele Grüße

Heiko
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 29-07-2011, 11:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Todd European Specialist Close Combat System
 
Registrierungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 111
Standard

Hallo Heiko,

ich bin der Meinung, dass deine Ausgangsfrage begrifflich etwas unpräzise formuliert ist. Ich denek es ist leichter eventuelle Missverständnisse zu vermeiden, indem man die Begriffe Funktionalität und Gebrauchstauglichkeit heranzieht und nicht von Effektivität spricht.

Aus folgenden Gründen:

1.) mit genügend Training und Anleitung erzielt man mit allen drei Disziplinen immer einen gewissen Effekt, ob dieser gewünscht ist oder nicht spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.
2.) Funktionalität und Gebrauchstauglichkeit erlauben eine Betrachtung dieser drei Disziplinen in entsprechenden SV-Kontexten. Dadurch wird eher eoine Vergleichbarkeit ermöglicht.
3.) Funktionalität und Gebaruchstauglichkeit sind technische Begriffe. Dadurch wird eine eventuelle Wertung, die bei dem Begriff Effektivität u.U. auftreten kann vermieden. Das sollte sich auch positiv auf den Verlauf dieser Diskussion auswirken.


Bestze Grüße,

Oest
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 29-07-2011, 11:03
Benutzerbild von F-factory
Moderator
Kampfkunst: Krav Maga (IKMF)
 
Registrierungsdatum: 20.03.2006
Ort: München, Bayern
Alter: 41
Beiträge: 3.560
Standard

Da solche "Vergleiche" immer zu Streitereien führen, mache ich hier zu.

Probetrainings machen und dann entscheiden. Da ergibt sich sehr schnell welches System effektiv, also schnell erlernbar, leicht abrufbar und "durchschlagend" ist.

Grüße
John
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstverteidigung The Wishmaster Offenes Kampfsportarten Forum 24 18-03-2010 14:09
Selbstverteidigung mit WT?! WT-Suchender Hybrid und SV-Kampfkünste 123 11-01-2008 10:18
Selbstverteidigung, Aber was?? Sokrates87 Selbstverteidigung & Anwendung 6 03-12-2007 19:03
Selbstverteidigung Feng Selbstverteidigung & Anwendung 28 11-10-2002 08:49
Selbstverteidigung noname Archiv Wing Chun / Yong Chun 4 24-09-2002 12:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.