Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > MMA - Mixed Martial Arts > Video-Clip Diskussionen zu MMA

Video-Clip Diskussionen zu MMA Dieses Forum ist zur ausschließlichen Diskussion von Video-Clips und Filmen aus dem Bereich MMA/Vale Tudo gedacht.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06-10-2016, 14:11
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.550
Standard

Zitat:
Zitat von below Beitrag anzeigen
Genau das sind aber Attribute, die in meinem Verständnis eines 7jährigen nicht vorkommen.
In meinem Verständnis schon.

Die meisten Kinder, die ich kenne, sind knallharte Kerle. Wenn Mami und Papi nicht zuschauen, knüppeln die mit Stöcken aufeinander ein und ich musste schon mehrmals die Regeln des fairen Kampfes erläutern.

Einfach "nicht kämpfen" kam für die nicht in Frage. Aber zumindest akzeptierten sie, dass man mit Stöcken nicht auf den Kopf haut, weil man sonst ins Gefängnis kommen kann, und dass man nur 1vs1 kämpft und niemals gegen Schwächere, weil man sonst ein Feigling ist.

Nun weiss ich eben nicht, ob eure 7-jährigen ihr kämpferisches Verhalten vor den Erwachsenen verstecken, weil sie wissen, dass es nicht gutgeheissen wird (das ist meine Vermutung) oder ob sie tatsächlich keine Rangeleien auf dem Schulhof und Ähnliches haben.

Zitat:
Ich brauche meinen Sohn weder als Krieger, noch harten Kerl oder kampfbereiten 7 jährigen, sondern als möglichst fröhliches und unbeschwertes Kind.
Glaubst du denn, das eine schliesse das Andere aus?

"Kein Tier der Savanne schläft so friedlich wie der Löwe" Das hat mal ein weiser Mann gesagt. Und dass dem so ist, das hat seinen guten Grund.

Der lustige Affe jedenfalls hat keinen so ruhigen Schlaf, auch wenn er laut lacht und lustig tut.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 06-10-2016, 14:16
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 38
Beiträge: 429
Standard

Eine Rangelei auf dem Schulhof hat doch nichts mit 7jährigen zu tun die im Ring aufeinander los gehen.

Und wenn mein Sohn sich auf dem Schulhof / Spielplatz oder wo auch immer "herumrangelt" bringe ich das auch nicht mit Attributen wie "Kämpfer" oder "Krieger" in Verbindung.

Ich glaube hier assoziieren wir einfach unterschiedliche Verhaltensweisen mit dem Begriff.

Mir geht es um die gezeigte Praxis im Video - nicht um übliche Rangeleien unter Kindern.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06-10-2016, 14:22
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.816
Standard

Fedor Emelianenko, der Präsident der Russian MMA Union:

„Wir alle müssen ein Vorbild für die heranwachsende Generation sein und für ihre Gesundheit sorgen“, so Emelianenko. „An Kämpfen mit Regeln für Erwachsenen teilzunehmen, kann bleibende gesundheitliche Schäden bei den Kindern verursachen, sowohl physisch als auch psychisch, und ihre sportliche Karriere beenden. Die Kämpfe wurden mit Regeln für Erwachsene abgehalten, die für Kinder ungeeignet sind.

Obendrein dürfen Kinder unter zwölf Jahren laut den Regeln nicht an Kämpfen teilnehmen. Was bei der gestrigen Veranstaltung in Grozny passiert ist, ist unzulässig und kann nicht gerechtfertigt werden.“
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06-10-2016, 14:38
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.178
Standard

Zitat:
Zitat von Kraken Beitrag anzeigen
Wer hier hat denn noch keine Kinder?
Hast Du eigene Kinder?



Zitat:
Man könnte das Blatt auch umkehren und sich darüber auslassen, dass derjenige, der sich selbst verachtet, auch jene verachtet, die ihm ähnlich sind.
Die an sich selbst verhassten Eigenschaften erkennt er am direktesten bei jenen in seinem direkten Umfeld - seinen Mitbürgern.
Also ist das bei Dir Selbstkritik die Du auf andere projizierst. Erklärt möglicherweise auch den Wunsch kleine Spartaner zu züchten
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06-10-2016, 14:45
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.550
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Hast Du eigene Kinder?
Ich habe ihn seit er 3 ist und jetzt ist er 10. Zählt das?

Für mich zählt das nämlich als mein eigenes.

Zitat:
Also ist das bei Dir Selbstkritik die Du auf andere projizierst. Erklärt möglicherweise auch den Wunsch kleine Spartaner zu züchten
Kann sein. Glaube ich aber nicht. Zudem will ich ja keine Spartaner züchten.

Ich glaube aber, dass der Kampf dem Menschen immanent ist, und dass man sich damit realistisch auseinandersetzen muss, wenn man bestimmte Ziele erreichen will.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 06-10-2016, 14:48
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.550
Standard

Zitat:
Zitat von below Beitrag anzeigen
Eine Rangelei auf dem Schulhof hat doch nichts mit 7jährigen zu tun die im Ring aufeinander los gehen.
Nicht? Ich finde aber schon.


Zitat:
Und wenn mein Sohn sich auf dem Schulhof / Spielplatz oder wo auch immer "herumrangelt" bringe ich das auch nicht mit Attributen wie "Kämpfer" oder "Krieger" in Verbindung.
Wieso nicht?


Zitat:
Ich glaube hier assoziieren wir einfach unterschiedliche Verhaltensweisen mit dem Begriff.

Mir geht es um die gezeigte Praxis im Video - nicht um übliche Rangeleien unter Kindern.
Was ich im Video kritisiere sind die Kopfschläge. Dafür sind die Kinder noch zu jung.

Der Rest geht, so finde ich, in Ordnung.

Ringen, Grappeln auch Schläge in den Bauch und lowkicks das finde ich akzeptabel.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06-10-2016, 14:58
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.821
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
Fedor Emelianenko, der Präsident der Russian MMA Union:

„Wir alle müssen ein Vorbild für die heranwachsende Generation sein und für ihre Gesundheit sorgen“, so Emelianenko. „An Kämpfen mit Regeln für Erwachsenen teilzunehmen, kann bleibende gesundheitliche Schäden bei den Kindern verursachen, sowohl physisch als auch psychisch, und ihre sportliche Karriere beenden. Die Kämpfe wurden mit Regeln für Erwachsene abgehalten, die für Kinder ungeeignet sind.

Obendrein dürfen Kinder unter zwölf Jahren laut den Regeln nicht an Kämpfen teilnehmen. Was bei der gestrigen Veranstaltung in Grozny passiert ist, ist unzulässig und kann nicht gerechtfertigt werden.“
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06-10-2016, 15:20
Benutzerbild von Saul Goodman
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Jura-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 04.06.2016
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5
Standard

Es hat sicherlich mit dem Wertesystem der Kultur und der sozialen Schicht, welcher man angehört, zu tun. Es gibt Milieus, wo Gewalt positiv belegt ist. Es ist nun mal ein Unterschied, ob man aus der Arbeiterschicht aus Thailand oder Osteuropa kommt, oder aus einer westeuropäischen Akademikerfamilie. Den einen geht halt einer ab, wenn das Kind die anderen gut verkloppen kann, die anderen finden es erbaulich, wenn ihr Balg bessere Noten als die anderen schreibt – kommt beides aber aus ähnlichen Motiven. Beides hängt auch direkt mit dem gesellschaftlichen Ansehen, welches man im jeweiligen Milieu genießt, zusammen.

Zumindest erhalten die beiden Akteure durch diese Veranstaltung einen realistischen und treffenden Einstand ins Leben. Sie wissen dadurch schon sehr früh, wie diese Gesellschaft und die Welt, in der Sie leben müssen, beschaffen ist.

… ansonsten, wir gehen mit Siebenmeilenstiefeln auf die Dekadenz des späten, untergegangenen Roms zu. Das bedeutet den kompletten Zerfall jedweder Ethik. Alle Beteiligten an diesem bizarren Schauspiel sollten vor Scham im Erdboden versinken - arme Welt.
__________________
"Wer nicht mutig genug ist, Risiken einzugehen, wird es im Leben zu nichts bringen." (Muhammad Ali)
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06-10-2016, 15:58
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.528
Standard

Zitat:
Zitat von Saul Goodman Beitrag anzeigen
oder aus einer westeuropäischen Akademikerfamilie.
Was kein Garant ist Gewalt ablehnend gegenüberzustehen.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06-10-2016, 16:15
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.434
Standard

Ich denke Balance ist ein wichtiger Punkt. Klar werden in unserer Gesellschaft Kinder oft komplett verweichelt und ich kann mit vielen der heutigen Erziehungsbilder nix anfangen, aber die andere Seite ist eben die in dem Video, dort werden KInder dazu erzogen, Gewalt ohne echten Grund auszuüben, bzw. es werden den Kindern irgendwelche Werte vermittelt, die ihm glaubhaft machen, das es o.k. ist auf andere Menschen einfach einzuschlagen....

Ein Erwachsener der sich für MMA entscheidet wird (hoffentlich) reflektierter sein und hinterfragen warum er das tut und sich damit auseinandersetzen. Ein Kind nimmt sowas eher hin und wird dadurch extrem geprägt und ich denke wir brauchen keine 8 Jährigen die glauben es ist o.k. aus Spaß oder Ehre oder was auch immer, einen anderen K.O. zu schlagen oder zu treten......
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06-10-2016, 17:49
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 08.10.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 786
Standard

Zitat:
Zitat von Saul Goodman Beitrag anzeigen
....Es ist nun mal ein Unterschied, ob man aus der Arbeiterschicht aus Thailand oder Osteuropa kommt, oder aus einer westeuropäischen Akademikerfamilie.....
Lustig wird es wenn man plötzlich alle zusammenwürfelt, das nennt sich dann Buntland.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06-10-2016, 18:22
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 378
Standard

Ich frage mich bei solchen Sachen, inwieweit man einen Sport machen möchte und was rein der Belustigung von Zuschauern dient. Und m.E. je jünger desto eher hat die Gesundheit Priorität und nicht der Zirkus. Packt sie in genügend Schutzkleidung, dann kann man sie auch etwas raufen lassen. Wieweit man das entschärfen sollte sollen die MMAler untereinander klären zusammen mit den Sportärzten. Kindgerecht halt und keine Vorführung.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06-10-2016, 18:59
inaktiv
Kampfkunst: Muay Thai; Olympic Lifting; Kettlebell Sport
 
Registrierungsdatum: 02.07.2012
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 324
Standard

Wenn ich manche Kommentare hier lese.....
Das ist Tschetschenien.
Die haben eine etwas andere Mentalität. Ist ein wenig naiv, da die Maßstäbe des westeuropäischen post 68er Bildungsbürgertums anzulegen.
Die lernen, sich gewaltsam durchzusetzen. Sowas wie Kinder MMA fügt sich da ganz natürlich in die vorherrschende Kultur und Erziehung ein.
Man muss sich nur mal den Hintergrund von Chagajev und seinem Clan ansehen. Der würde hier als Schwerverbrecher eingesperrt. Dort ist er Staatschef und erledigt die schmutzige Arbeit für die Russen. Selbst die russische Armee hat sich in zig Jahren Bürgerkrieg an den Tschetschenen totgerannt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06-10-2016, 19:25
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Ex-Florettfechter, Senioren-Karate, Fettverbrennung-Do
 
Registrierungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 378
Standard

Es gibt schon genügend Kultur-, Erziehungs- und Menschlichkeitslimbo auf dieser Welt, da tut etwas Naivität ab und an ganz gut.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06-10-2016, 21:13
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 12.178
Standard

Zitat:
Zitat von musclesnatch Beitrag anzeigen
Wenn ich manche Kommentare hier lese.....
Das ist Tschetschenien.
Die haben eine etwas andere Mentalität. Ist ein wenig naiv, da die Maßstäbe des westeuropäischen post 68er Bildungsbürgertums anzulegen.
Die lernen, sich gewaltsam durchzusetzen. Sowas wie Kinder MMA fügt sich da ganz natürlich in die vorherrschende Kultur und Erziehung ein.
Man muss sich nur mal den Hintergrund von Chagajev und seinem Clan ansehen. Der würde hier als Schwerverbrecher eingesperrt. Dort ist er Staatschef und erledigt die schmutzige Arbeit für die Russen. Selbst die russische Armee hat sich in zig Jahren Bürgerkrieg an den Tschetschenen totgerannt.
Ja und?
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
http://www.thaiboxen-bingen.de Pahuyuth und Migräne
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinder MMA mattenschlampe Video-Clip Diskussionen zu MMA 11 23-09-2011 08:48
MMA Gloves für Kinder Patrick Krause Kauf, Verkauf und Tausch 3 11-02-2011 21:12
mma handschützer für kinder miskotty Equipment 6 22-01-2011 16:26
Kinder-MMA? itto_ryu Video-Clip Diskussionen zu MMA 86 18-09-2010 15:20
Ist MMA zu gefährlich für Kinder? jkdberlin Video-Clip Diskussionen zu MMA 39 23-07-2008 16:15



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.