Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst > Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik

Video-Clip Diskussionen zu Capoeira und KK Akrobatik Dieses Forum ist zur ausschließlichen Diskussion von Video-Clips, Filmen aus dem Bereich Capoeira und KK Akrobatik gedacht.



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 17-09-2010, 14:11
Benutzerbild von Chickenlipper
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Zusammenleben mit einer Frau.
 
Registrierungsdatum: 11.06.2010
Ort: FFM
Beiträge: 271
Standard

Zitat:
Zitat von Caramujo Beitrag anzeigen
@ Bjarne
Basis-Seminar, einfache Techniken, lockeres Schlag- und Blocktraining, einer der erst auf dicke Hose macht und dann wenn´s ans Blocken bzw. an die Pratzen geht zur Pussy wird
Caramujo
Dialog Fight Club:

Tyler Durden: "OK: any historic figure."
Narrator: "I'd fight Gandhi."
Tyler Durden: "Good answer."
Narrator: "How about you?"
Tyler Durden: "Lincoln."
Narrator: "Lincoln?"
Tyler Durden: "Big guy, big reach. Skinny
guys fight 'til they're burger."


__________________
|Dias de luta são dias de glória|
|Kampfestage sind Ruhmestage|
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #62  
Alt 17-09-2010, 14:15
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: KFM, Parkour, DBMA
 
Registrierungsdatum: 22.03.2009
Ort: Hamburg
Alter: 25
Beiträge: 1.433
Standard

du hast regel 1 und 2 gebrochen...
Google Bookmark this Post!
  #63  
Alt 17-09-2010, 14:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 06.06.2007
Alter: 28
Beiträge: 178
Standard

Zitat:
Zitat von MMA-Freak Beitrag anzeigen
und hier wird gezeigt wie bescheuert das rumgetanze sein kann!
YouTube - Capoeira vs Kick Boxing
Das ist ja auch nicht echt...

das ist ein Ausschnitt aus einem Film

hab ihn gesehen..heisst The Fighters oder so ähnlich..
Google Bookmark this Post!
  #64  
Alt 17-09-2010, 15:06
Benutzerbild von Envy
Moderator
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 09.01.2009
Alter: 27
Beiträge: 1.192
Standard

Ich glaub ich schreibs mir demnächst mal mit in die Signatur:

In diesem Thread wurde das Video:

YouTube - Capoeira vs Kick Boxing

bereits gepostet.

Es tut nicht Not das zu wiederholen
__________________
"Sir we are Surrounded!"
"Excellent! Now we can Attack in any Direction"
Google Bookmark this Post!
  #65  
Alt 17-09-2010, 19:16
Benutzerbild von MMA-Freak
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: .
 
Registrierungsdatum: 12.08.2010
Alter: 19
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von currupio Beitrag anzeigen
Das ist ja auch nicht echt...

das ist ein Ausschnitt aus einem Film

hab ihn gesehen..heisst The Fighters oder so ähnlich..
achs das wusste ich wirklich nicht,aber der Kampf ist schon geil ich muss mir den Film mal ansehen
Google Bookmark this Post!
  #66  
Alt 17-09-2010, 20:59
Benutzerbild von Chickenlipper
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Zusammenleben mit einer Frau.
 
Registrierungsdatum: 11.06.2010
Ort: FFM
Beiträge: 271
Standard

Zitat:
Zitat von MMA-Freak Beitrag anzeigen
achs das wusste ich wirklich nicht,aber der Kampf ist schon geil ich muss mir den Film mal ansehen
Was für ein Kampf, bitte?
__________________
|Dias de luta são dias de glória|
|Kampfestage sind Ruhmestage|
Google Bookmark this Post!
  #67  
Alt 18-09-2010, 00:50
Benutzerbild von Spyke
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 03.10.2009
Alter: 29
Beiträge: 609
Standard

Bitte keine Diskussion über SV Fähigkeiten eines Capoeiristas.
Das wird wieder eine endlos Diskussion.
Und im Grunde kommt es doch eh auf die Gruppe/Schule drauf an.

Eine Regeln von Bimba besagt ja auch das man nicht außerhalb der Rhoda zeigen soll was man kann.
Google Bookmark this Post!
  #68  
Alt 20-09-2010, 17:01
Benutzerbild von Jogador
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Capoeira, BJJ
 
Registrierungsdatum: 11.11.2008
Alter: 33
Beiträge: 176
Standard

Zitat:
Zitat von Spyke Beitrag anzeigen
Eine Regeln von Bimba besagt ja auch das man nicht außerhalb der Rhoda zeigen soll was man kann.
Ich finde, grundsätzlich kann man auch in der Rhoda mit dem einen oder anderm hinterm Berg bleiben, um noch was im petto zu haben.
Google Bookmark this Post!
  #69  
Alt 20-09-2010, 17:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 06.06.2007
Alter: 28
Beiträge: 178
Standard

" Roda "
Google Bookmark this Post!
  #70  
Alt 20-09-2010, 17:05
Benutzerbild von Caramujo
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 26.01.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 771
Standard

Zitat:
Zitat von Jogador Beitrag anzeigen
Ich finde, grundsätzlich kann man auch in der Rhoda mit dem einen oder anderm hinterm Berg bleiben, um noch was im petto zu haben.
Sehr weise junger Padawan
__________________
A luta que se cria é da arte
A luta que se tem é da vida
Google Bookmark this Post!
  #71  
Alt 21-09-2010, 14:50
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.332
Standard

Zitat:
Ich finde, grundsätzlich kann man auch in der Rhoda mit dem einen oder anderm hinterm Berg bleiben, um noch was im petto zu haben.
deine absolute lieblinxtechnik, die immer (?) funktioniert, hälst du zurück, wenn dir einer "blöd" kommt.
ich habe im roda immer auf gerade tritte verzichtet. hatte 3 gründe: (1) ich habe noch was für stresssituationen in petto und (2) der spielfluss wird nicht gebrochen und (3) ich falle nicht in verhaltensweisen anderer kk (was im roda nicht immer passt ).
Google Bookmark this Post!
  #72  
Alt 21-09-2010, 15:02
Benutzerbild von Caramujo
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Capoeira
 
Registrierungsdatum: 26.01.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 771
Standard

Zitat:
Zitat von big X Beitrag anzeigen
deine absolute lieblinxtechnik, die immer (?) funktioniert, hälst du zurück, wenn dir einer "blöd" kommt.
ich habe im roda immer auf gerade tritte verzichtet. hatte 3 gründe: (1) ich habe noch was für stresssituationen in petto und (2) der spielfluss wird nicht gebrochen und (3) ich falle nicht in verhaltensweisen anderer kk (was im roda nicht immer passt ).
Ich glaub "abwechseln" heisst hier das Zauberwort
Und wenn man eine Technik nur dosiert einsetzt, denken viele im Eifer des Gefechts oft gar nicht dran, dass eine bestimmte Technik auch kommen könnte ..... Und wenn das eine Technik ist, die auch noch funzt, ist die Überraschung umso größer

Caramujo
__________________
A luta que se cria é da arte
A luta que se tem é da vida
Google Bookmark this Post!
  #73  
Alt 21-09-2010, 19:38
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: KFM, Parkour, DBMA
 
Registrierungsdatum: 22.03.2009
Ort: Hamburg
Alter: 25
Beiträge: 1.433
Standard

wenn ich eine technik nie mache, weil ich sie immer zurückhalte, wie weiß ich dann ob sie immer funktioniert???
Google Bookmark this Post!
  #74  
Alt 21-09-2010, 19:50
Muy fa
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Post

Zitat:
Zitat von Bjarne Beitrag anzeigen
wenn ich eine technik nie mache, weil ich sie immer zurückhalte, wie weiß ich dann ob sie immer funktioniert???

Musst du unbedingt jemandem die Kehle zerstören, um herauszufinden, ob das funktioniert?
Nur als Beispiel.

Aber das ist eigentlich off-topic. Tschuldigung.
Google Bookmark this Post!
  #75  
Alt 21-09-2010, 20:06
Benutzerbild von Jogador
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Capoeira, BJJ
 
Registrierungsdatum: 11.11.2008
Alter: 33
Beiträge: 176
Standard

Zitat:
Zitat von Muy fa Beitrag anzeigen
Aber das ist eigentlich off-topic. Tschuldigung.
Gar nicht mal so OT: Im Capoeira gibts einige "unsaubere" Techniken. Z.B. die Dedeira - mit den Fingern in die Augen stechen.
Aber auch bei einigen Tritten muss ich nicht wissen, was im Ernstfall (durchgezogen+Treffer) passieren würde...

Aber um auf Bjarnes Frage zurückzukommen:
1. Man muss nicht mit einer bestimmten Sache hinterm Berg bleiben, sondern kann variieren - ohne das komplette Repertoire in einem einzigen Spiel aufzufahren.
2. Gibt es außer der Roda auch Training, in dem man üben kann. Und eine Roda in der eigenen Gruppe ist auch nochmal was anderes als eine öffentliche...
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Capoeira als Selbstverteidigung effektiv? El Loco Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 89 27-02-2006 12:36
Gibt es im Capoeira Selbstverteidigung Kenny_R Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 9 13-03-2005 22:01
Capoeira als Selbstverteidigung? Y2kProblem Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 2 20-05-2003 23:39
Capoeira als Selbstverteidigung? Dosmo Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 1 04-01-2003 02:37
Capoeira als Selbstverteidigung MarioS Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 3 29-11-2001 16:26



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.