Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun > Archiv Wing Chun / Yong Chun

Archiv Wing Chun / Yong Chun Das alte Wing Chun Forum mit Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Geschlossen am 29.08.2012



 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11-01-2008, 19:40
Benutzerbild von russell
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: passiv bis zur bewegungsgrenze durchbewegen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2007
Alter: 32
Beiträge: 309
Standard Kann mir jemand sagen was das ist?

YouTube - 文å*è¶…師傅 åˆ¨èŠ±è“®è© æ˜¥ 小念é *

Sorry wenn das schon mal im Forum vor kam.


Gruß Russell
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 11-01-2008, 19:46
Benutzerbild von DeepPurple
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ving Tsun, Kendo
 
Registrierungsdatum: 11.01.2007
Ort: München
Alter: 38
Beiträge: 8.205
Standard

Steht doch in den Kommentaren drunter, zumindest ein Anhaltspunkt.

Peter
__________________
"Man kann wissen, wie man siegt, ohne fähig sein, es zu tun" Sunzi
Kikai Tanden (Kendo, Iaido); ESV; Bushido Aying
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 11-01-2008, 19:54
Benutzerbild von russell
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: passiv bis zur bewegungsgrenze durchbewegen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2007
Alter: 32
Beiträge: 309
Standard

Yupp, habe ich gesehen
Mein drang geheime Techniken zu finden brachte mich zu diesem Video.. hrhr

Eigentlich interessiert mich mehr ob diese Form im Zusammenhang mit Wing Tzun steht b.z.w Ob man sie hier in ger. erlernt.
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 11-01-2008, 20:22
Sun Tsu
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Was soll das denn sein? Hat der gute sich da seine eigenen Elemente in die Form gepackt? Ist diese Ausführung hier jemandem bekannt?

LG
Julian
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 11-01-2008, 20:36
Benutzerbild von soi_chong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...Mischmasch...
 
Registrierungsdatum: 22.09.2007
Ort: .de
Beiträge: 1.425
Standard

Zitat:
Zitat von Sun Tsu Beitrag anzeigen
Was soll das denn sein? Hat der gute sich da seine eigenen Elemente in die Form gepackt? Ist diese Ausführung hier jemandem bekannt?

LG
Julian
ist halt mal wieder eine sehr freie, eigenwillige, neue ing ung interpretation...
who the fuck cares

wenn der gute spaß dran hat und er sich mit hauen kann is doch ok...



gruß soi_chong
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 11-01-2008, 20:48
Sun Tsu
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Erinnert mich irgendwie an BT, SNT und CK gleichzeitig.
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 11-01-2008, 20:53
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.989
Standard

Zitat:
Zitat von soi_chong Beitrag anzeigen
ist halt mal wieder eine sehr freie, eigenwillige, neue ing ung interpretation...
who the fuck cares

wenn der gute spaß dran hat und er sich mit hauen kann is doch ok...



gruß soi_chong
Ist eine Basisform ähnlich unserer Sap Yat Kuen. Gibt Stile die haben zb nur eine Form wie diese. Sieht man unsere Sap Yat Kuen auch langsam ausgeführt und ohne Hüftarbeit,erinnert sie auch daran.

Das ist also keinenfalls freierfunden noch eine neue Interpretation, sogar eher eine alte.


Viele grüße,
iron
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 11-01-2008, 21:00
Benutzerbild von soi_chong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...Mischmasch...
 
Registrierungsdatum: 22.09.2007
Ort: .de
Beiträge: 1.425
Standard

Zitat:
Zitat von iron101headDareius Beitrag anzeigen
Ist eine Basisform ähnlich unserer Sap Yat Kuen. Gibt Stile die haben zb nur eine Form wie diese. Sieht man unsere Sap Yat Kuen auch langsam ausgeführt und ohne Hüftarbeit,erinnert sie auch daran.

Das ist also keinenfalls freierfunden noch eine neue Interpretation, sogar eher eine alte.


Viele grüße,
iron
ok...hatten wirs ja letztens drüber nicht dareius....
ich konnte darin eben kein weng chun erkennen...
dafür kenn ich die lineage einfach zu wenig....sry

auf wen geht dann die form zurück?....

snt ck gehen ja scheinbar in reformierter weise auf gm ym zurück
wenn ich mich nicht irre...

gruß soi_chong
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 11-01-2008, 21:23
Benutzerbild von russell
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: passiv bis zur bewegungsgrenze durchbewegen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2007
Alter: 32
Beiträge: 309
Standard

Also ich sehe nur das er im Iras steht und vermischt abgeänderte oder gar ganz andere Bewegungen macht ,als welche die meines Wissens beim Wing Chun vor kommen. Gibt ja nur in erster Linie die 3 Formen habe ich recht?
Man kann ja mal im CHinesischen Forum nach schaun. Ich bin mir sicher dort wird einem vieles klar

Gruß
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 11-01-2008, 21:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.989
Standard

Zitat:
Zitat von soi_chong Beitrag anzeigen
ok...hatten wirs ja letztens drüber nicht dareius....
ich konnte darin eben kein weng chun erkennen...
dafür kenn ich die lineage einfach zu wenig....sry

auf wen geht dann die form zurück?....

snt ck gehen ja scheinbar in reformierter weise auf gm ym zurück
wenn ich mich nicht irre...

gruß soi_chong
Ist ja auch kein Weng Chun. Gibt aber genauso Wing Chun Linien die sehr variabel sind
Das was der Herr da macht eine ältere Variante ist, nicht unbedingt älter als SNT,CK,BT weil man nicht richtig sagen kann wie nun rum.

Man kann ja nichtmal richtig sagen ist Wing Chun auf den Roten Dschunken fertiggestellt worden oder wie wo was rum...
Ging mir eigentlich nur darum das es keine neuartige Interpretation des ganzen ist.


Viele grüße,
iron
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 11-01-2008, 21:28
Benutzerbild von soi_chong
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...Mischmasch...
 
Registrierungsdatum: 22.09.2007
Ort: .de
Beiträge: 1.425
Standard

Zitat:
Zitat von iron101headDareius Beitrag anzeigen
Ist ja auch kein Weng Chun. Gibt aber genauso Wing Chun Linien die sehr variabel sind
Das was der Herr da macht eine ältere Variante ist, nicht unbedingt älter als SNT,CK,BT weil man nicht richtig sagen kann wie nun rum.

Man kann ja nichtmal richtig sagen ist Wing Chun auf den Roten Dschunken fertiggestellt worden oder wie wo was rum...
Ging mir eigentlich nur darum das es keine neuartige Interpretation des ganzen ist.


Viele grüße,
iron

möglicherweise ists vllt doch neuartig, weil mans eben nich richtig sagen kann ne....

aber ja klar....verfolgt mit sicherheit bestimmte zwecke und ziele....

gruß soi_chong
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 11-01-2008, 22:06
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.989
Standard

Zitat:
Zitat von soi_chong Beitrag anzeigen
möglicherweise ists vllt doch neuartig, weil mans eben nich richtig sagen kann ne....

aber ja klar....verfolgt mit sicherheit bestimmte zwecke und ziele....

gruß soi_chong

Kommt drauf an wie du neuartig definierst. Für mich ist zb LTs WT Interpretation sehr neuartig


Viele grüße,
iron
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 11-01-2008, 22:12
Benutzerbild von russell
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: passiv bis zur bewegungsgrenze durchbewegen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2007
Alter: 32
Beiträge: 309
Standard

Zitat:
Zitat von iron101headDareius Beitrag anzeigen
Kommt drauf an wie du neuartig definierst. Für mich ist zb LTs WT Interpretation sehr neuartig


Viele grüße,
iron
Auf welche Interpretation ist das denn bezogen?
Oder habe ich eine Ironie falsch verstanden?


Gruß RUssell
Google Bookmark this Post!
  #14  
Alt 11-01-2008, 22:18
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.989
Standard

Zitat:
Zitat von russell Beitrag anzeigen
Auf welche Interpretation ist das denn bezogen?
Oder habe ich eine Ironie falsch verstanden?


Gruß RUssell
Da war keine Ironie. Wenn er mit neuartig meint. Enstanden in den letzen 150 Jahren kann das alles noch sehr gut hingehen
Am sonsten wenn er mit neuartig die letzen 10 -20 Jahre meint geht das wohl eher nicht hin.

LT WT war da als Vergleich , diese Interpretation von Wing Chun ist ja noch sehr neuartig.


Viele grüße,
iron
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
  #15  
Alt 12-01-2008, 00:45
Benutzerbild von russell
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: passiv bis zur bewegungsgrenze durchbewegen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2007
Alter: 32
Beiträge: 309
Standard

Soll LT WT nicht unseren Mitbürgern die Neuste Verfassung des KK STiles Bieten?! Alle anderen Behauptunegen würden anscheinend viele neue GRundthesen aaufwerfen....

Gruß Russell
Google Bookmark this Post!
 


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir wer sagen ob diese schinebeinschoner gut sind Recoki Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 40 28-07-2007 22:04
KK in Europa, wer kann mir sagen ? Snake Plisken Europäische Kampfkünste 2 04-06-2006 09:31
Kann mir einer hierzu etwas sagen?? Klangi Koreanische Kampfkünste 11 10-05-2005 12:10
Wer kann mir sagen wie dieser Trick heißt??? tkd-freak Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 15 01-04-2005 21:38
Kann mir einer sagen, was das bedeutet? tracc Offenes Kampfsportarten Forum 3 26-08-2003 23:29



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.