Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Wing Chun / Yong Chun > Archiv Wing Chun / Yong Chun

Archiv Wing Chun / Yong Chun Das alte Wing Chun Forum mit Diskussionen über Wing Chun (mandarin: Yong Chun) und deren Derivate aus aller Welt. Geschlossen am 29.08.2012



 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-12-2011, 13:26
inaktiv
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 02.12.2011
Beiträge: 1
Standard Zierliche Frau würde Schwergewichtsboxer in Millisekunden zu Boden bringen.

Wollte ich euch mal nicht vorenthalten.

Zitat:
Der Lehrer (Besucher)
27.11.2011 @ 21:25:18

Ob die ,,Geschichte" wohl überhaupt stimmt??? Mich wundert nämlich auch, warum die so Chancen los waren. Dachte (und denke es eigentlich immer noch), das man, um zu einer ,,Spezialgruppe" (SEK, GSG 9, Unterstützungsgruppe Zoll, etc. pp.) zu kommen, schon eine ,,richtige Rakete" sein muss. Insbesondere beim Nahkampf. Hierzu ist nämlich, anders als viele glauben, nicht die Muskelmasse entscheident, sondern speziell Techniken. Mit "Wing-Tsun-Kungfu" z.B., kann locker und lässig eine Frau, eine wirkliche ,,Grazie", mit den dünnsten Ärmchen, ein Nikolai Valujev (weiß nicht genau, ob ich den Namen korrekt geschrieben habe), in wenigen (Milli-)Sekunden zum liegen bringen. Sogar bis hin zum Tode. Allerdings sind diese Techniken, mit dem man wen in wenigen Sekunden töten kann, ja hier (je nach Sichtweise, zum Glück oder leider), streng verboten. Somit sind alle asiatischen Kampfsportarten oder -künste, welche hier in Deutschland angeboten werden, immer nur eine ,,abgespeckte Version" des "Originals" in den asiatischen Ländern. Wissen viele, zumindest von denen, die kein Kampfsport betreiben, bzw. sich nicht dafür interessieren, immer noch nicht.

Aber auch mit der ,,abgespeckten Version" hier, kann man einen Kampf beenden, praktisch bevor er begonnen hat. Genau das wird ja auch trainiert: Nicht ,,wirklich" zu kämpfen, sondern den Gegner in so wenigen Sekunden wie möglich, ,,unschädlich" zu machen.

Doch was waren das jetzt hier für ,,Clowns"??? Wer weiß es........???
Reeperbahn: Leipziger SEK-Polizisten im Puff verprügelt! - Deutscher Rotlicht-Blog

Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 02-12-2011, 13:30
Benutzerbild von Kaybee
Moderator
Kampfkunst: Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 17.02.2004
Ort: Langenberg / Kreis Gütersloh
Alter: 40
Beiträge: 7.301
Standard

Danke, kann sich ja jeder, der mag, durchlesen.

****Closed****
Google Bookmark this Post!
 


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Beste SV für zierliche Frauen? fangzahn Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 153 03-05-2009 18:43
(WKF) Freikampf im Training - Gegner auf den Boden bringen? Luggage Karate, Kobudō 25 09-01-2009 01:30
Selbstverteidigung für zierliche frauen Hannibal Selbstverteidigung & Anwendung 4 03-08-2006 14:33
Wer ist zurzeit der beste Schwergewichtsboxer!? Boa constrictor Kickboxen, Savate, K-1. 191 14-06-2006 03:10
Zu Boden Bringen oder Ausnocken? To-Dai Selbstverteidigung & Anwendung 30 30-12-2004 02:02



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.