Kampfkunst-Board



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 28-02-2012, 14:05
Pustekuchen
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich wundere mich nur, warum du alles was CF zu CF macht schlecht findest, aber irgendwie trotzdem CF gut findest
Was ich an CF gut finde, habe ich vorher schon mal geschrieben, ist aber auch unwichtig, da ich CF als ganzes ueberhaupt nicht gut finde.
Du bist mir mMn einfach zu ueberkritisch. Nicht in Bezug auf die Form, Programming und den Aussagen seiner Representanten, sondern in Bezug auf Vermarktung, Hype, Dynamik usw.
Die Hass-Keule tut der absolut berechtigten Kritik an CF nichts gutes.

Zitat:
bei 3: es geht einfach um die Wh. Zahlen und die Belastung in der Fallphase.
Und das kann auch kontrolliert ausgefuehrt werden. Nicht against the clock, wie bereits geschrieben.

Zitat:
Um, deine Aussage war doch, dass du für die Qualifikation zahlst. Und das ist nicht so. Eine CF Cert ist kein Wertmaßstab.
In der Theorie, ja. Aber auch fuer kleine Gruppen und andere, sekundaere Dinge wie Hype, Equippment etc. Wie die Trainer nun sind muesste man im Einzelfall klaeren. CF cert ist nicht dein Wertemassstab.

Zitat:
Zitat:
Darueber brauchen wir nicht diskutieren.
Wenn du auf die verlinkte Seite gehst, findest du auch die Beispiele für CF-Fails bei normalen Wettkämpfen, die Historie wie CF gute Leute in ihrem Team oder auch nur in ihren Foren vergrault hat, etc.
Darueber brauchen wir nicht diskutieren, weil ich dir zustimme
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #137  
Alt 28-02-2012, 14:42
Benutzerbild von DerLenny
Moderator
Kampfkunst: Kenpo, Ju-Jutsu Combatives
 
Registrierungsdatum: 07.10.2010
Alter: 40
Beiträge: 4.314
Standard

Zitat:
Zitat von Pustekuchen Beitrag anzeigen
Und das kann auch kontrolliert ausgefuehrt werden. Nicht against the clock, wie bereits geschrieben.
Ein Kipping-Pull-Up ist eine Schwung-Übung. Diese wird (per Definition) mit Schwung durchgeführt.
Dazu kommt, dass man einen Kipping-Pull durchführen kann, ohne einen normalen Pull-Up machen zu können. Was auch dazu führt, dass diese Übungen von Leuten ausgeübt werden, deren muskuläre Entwicklung eher andere Übungen nahelegen würden.

Die Schulterbelastung ist enorm, wenn man diese Übung in hohen Wh. Zahlen durchführt. Egal ob man diese Übung als Density oder als Fix-Wh. Übung durchführt.

Mir ist auch nicht klar, von welcher Hass-Keule du sprichst? Bisher hatte ich den Eindruck, dass ich meine Meinung durchaus belegen kann
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 29-02-2012, 10:05
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von DerLenny Beitrag anzeigen
Dann vergleich mal CF mit ähnlichen Programmen.
All das, was CF definiert, was sie als Alleinstellungsmerkmal betrachten ist "nicht ideal."

Alles was du an "CF" an guten Ideen mitnehmen kannst ist eben nicht CF. Wenn ich hier falsch liegen sollte, dann nenn mir doch bitte eine Sache die "typisch CF", idealerweise auch ein USP von CF ist, die du gut findest.
Ich bin hier kein Unternehmensberater, weshalb Worte wie "Alleinstellungsmerkmal" mich in diesem Zusammenhang kalt lassen.

Ich habe mit mehr oder weniger Erfolg schon einiges gemacht und auch falsch gemacht. Ich bin sehr experimentierfreudig.

Die Idee (keine Ahnung ob die ein cf-Alleinstellungsmerkmal ist) mit der Endloskette von
M GW MGW OFF G WM GWM OFF W MG WMG OFF usw. finde ich interessant.

Geändert von Dietrich von Bern (29-02-2012 um 12:36 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 04-03-2012, 13:24
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Frage an die crossfitter:
was ist ein absolut typisches workout nach dem "template"?
M workout?
GW workout?
MGW workout?
(OFF)
G workout?
WM workout?
GWM workout?
(OFF)
W workout?
MG workout?
WMG workout?
(OFF)

Geändert von Dietrich von Bern (04-03-2012 um 18:43 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 05-03-2012, 09:23
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Wenn ich schon positiv Partei ergreife, dann möchte ich schon gerne eine Antwort bekommen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 05-03-2012, 10:12
Benutzerbild von DerLenny
Moderator
Kampfkunst: Kenpo, Ju-Jutsu Combatives
 
Registrierungsdatum: 07.10.2010
Alter: 40
Beiträge: 4.314
Standard

Zitat:
Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
Wenn ich schon positiv Partei ergreife, dann möchte ich schon gerne eine Antwort bekommen
Evtl. hast du die ja schon bekommen? Manchmal ist "keine Antwort" auch eine Antwort.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 05-03-2012, 11:47
Benutzerbild von Franz
Moderator
Kampfkunst: FMA JuJutsu KM OMC
 
Registrierungsdatum: 08.05.2003
Ort: Bayern
Alter: 42
Beiträge: 11.824
Standard

neu eröffnet in Nürnberg die Crossfit Box evtl. helfen die Kursinfos ja einigen weiter:
Reebok CrossFit Nürnberg Blog
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 05-03-2012, 13:31
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Franz Beitrag anzeigen
neu eröffnet in Nürnberg die Crossfit Box evtl. helfen die Kursinfos ja einigen weiter:
Reebok CrossFit Nürnberg Blog
Habe ich mir angeschaut - Danke!
Aber meine Frage ist noch nicht beantwortet:
was ist ein absolut typisches workout nach dem "template"?
M workout?
GW workout?
MGW workout?
(OFF)
G workout?
WM workout?
GWM workout?
(OFF)
W workout?
MG workout?
WMG workout?
(OFF)
Oder welche WOD´s aus den archives ergeben einen empfehlenswerten Einstieg?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 05-03-2012, 14:03
Benutzerbild von DerLenny
Moderator
Kampfkunst: Kenpo, Ju-Jutsu Combatives
 
Registrierungsdatum: 07.10.2010
Alter: 40
Beiträge: 4.314
Standard

Zitat:
Oder welche WOD´s aus den archives ergeben einen empfehlenswerten Einstieg?
<ironie>
Natürlich alle.
</ironie>
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 05-03-2012, 21:00
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

http://www.google.com/url?sa=t&rct=j...qvgwVg&cad=rja

http://www.google.com/search?client=...utf-8&oe=utf-8
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 13-03-2012, 12:55
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Ich finde er hat das gut zusammengefasst:
P90X and CrossFit | Mark&#039;s Daily Apple
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 24-03-2012, 21:32
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Das ist sicher auch eine sehr kompetente Quelle
The End of Group Training – FREE Report!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 09-05-2012, 13:07
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 2.855
Blog-Einträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von DerLenny Beitrag anzeigen
<ironie>
Natürlich alle.
</ironie>
Hallo Lenny,
Du hast es tatsächlich besser gewußt
Es wird zwar am kommenden Hype nix ändern,
aber ich gebe Dir ausdrücklich Recht:
Das "one-workout-fits-for-all-ding" funktioniert grundsätzlich einfach nicht!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 13-07-2012, 01:38
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen
 
Registrierungsdatum: 18.01.2009
Alter: 23
Beiträge: 75
Standard

Hab mir den gesamten Thread aufeinmal jetzt gegeben und hab nun Kopfschmerzen..
Sind wir nicht alle Sportler und sollten nett und ohne hass und vorurteile miteinander reden können?
(will aber keine erneute Diskusion starten )

Zitat:
Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen

Oder welche WOD´s aus den archives ergeben einen empfehlenswerten Einstieg?

Habe heute dieses "WOD" gemacht.

21-15-9

Thrusters 40 kg - Burpees

Habe 8:50min gebraucht.

Natürlich ist CF nicht perfekt, aber macht einfach mal dieses Workout nach und sagt mir danach wie ihr es fandet

Mache bzw. auch keine Kipping Pullups wegen der viel zu starken Belastung beim "stürzen" auf das Schultergelenk.
Man kann trotzdem bei Klimmzügen mit "Schwung" aus den Beinen Arbeiten damit mach gut Arbeiten kann.

Sonst macht das Benchmark Wod Linda sehr spass.
10/9/8/7/6/5/4/3/2/1 wdh von KH/BD/Clean(KB)

Natürlich alles gut auf sich selber skalieren.
Habe bei Linda wenn ich mich recht erinnere bei KH 80-85 kg, BD 70kg und Clean 30/35 kilo genommen.. Habe nur die Zeit aufgeschrieben 24min waren das für dieses Workout und es hat bombig reingehauen.

__

Für mich persönlich ist es einfach unendlich geil hoch intensives Training zu machen, gerade draußen an der frischen Luft. Einfach dem Bodybuilding Alltag entkommen, mittlerweile macht mir normales BB garkein spass mehr.

Wir haben z.b. letztens am See dieses Workout gemacht

Wod 1:

Laufen mit Zug
Kettlebell Swing
Ausfallschritte (6pf)
Am Baum mit einer Kette sich vom Boden hoch ziehen (weiss imo nicht wie man das nennt)

Wod 2:

Eine Runde laufen
Thrusters 10kg KH 15stück
Seilspringen
Bankdrücken


So leicht kann man sich schöne anstrengende, Körper und Geist stärkende Workouts zusammenstellen. Man muss sich nicht an die vorgegebenen Benchmarks halten.

Love & Peace & stay Fit
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 13-07-2012, 07:43
Benutzerbild von DerLenny
Moderator
Kampfkunst: Kenpo, Ju-Jutsu Combatives
 
Registrierungsdatum: 07.10.2010
Alter: 40
Beiträge: 4.314
Standard

Natürlich kannst du gute Workouts zusammen stellen, die Übungen enthalten, die auch bei Crossfit gemacht werden.
Gute Beispiele dafür findest du auf vielen Webseiten - nur eben recht selten auf der CF Webseite ( insbesondere, wenn man die WODs über ein, zwei Wochen betrachtet).

Wenn Du Dir jetzt noch ein Ziel überlegst, und deine Workouts auf dieses Ziel hin ausrichtest, dann bist du zwar ganz weit weg von Crossfit (obwohl es kaum jemand an deinen Workouts merken würde) aber hast ein super Training.

Die Übungsauswahl bei CF ist meist gut, sieht man von den oben erwähnten Dingen ab. Das Programming ist problematisch. Die Versprechen sind absurd und Resultate (für Männer) eher unter "nicht erwähnenswert."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Krav Maga Street Defence Cross Fit Training Krav Maga Essen Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness 12 22-01-2009 15:02
Cross Fit Trainingsprogramme marq Krafttraining, Ernährung und Fitness 8 11-09-2007 14:13
Gefährliches Schwert (Videoclip) Mister Little Waffen in Kampfkünsten 3 27-07-2005 08:37
mcdojo tigercrane Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 6 21-09-2002 01:36



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.