Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16-03-2017, 07:13
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.033
Blog-Einträge: 9
Standard Mit Gehirntumor bei den Pan Ams



https://champions.co/p/kenny-bond-ji...yoroll/4225957

Kenny Bond hat einen Gehirntumor, der wahrscheinlich sein Leben beenden wird. Trotzdem oder gerade deswegen kämpft er am Samstag bei den Pan Ams.

Würdet ihr das machen? Wie würdet ihr euch als sein Gegner fühlen?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-03-2017, 08:22
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 44
Beiträge: 4.481
Standard

Damit da gar keine komischen Gefühle oder Reaktionen beim Gegner aufkommen, sollte man sowas erst hinterher bekanntgeben.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-03-2017, 10:39
Benutzerbild von sonntag
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Judo, BJJ, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 06.08.2010
Ort: Österreich
Alter: 27
Beiträge: 754
Standard

Ich gehe mal davon aus, dass ihm die Teilnahme viel bedeutet. Daher wann sollte er es machen wenn nicht jetzt?

Natürlich gehört im Vorfeld der Veranstalter über die Situation informiert. Meine potentiellen Gegner würde ich darüber allerdings nicht in Kenntnis setzen. Ich wäre mir dann nämlich einfach nicht sicher ob diese nicht aus purer Höflichkeit gegen mich verlieren um mir meine letzen Tage auf Erden noch etwas zu verschönern.
__________________
gezeichnet Graf von Trausnitz.
numquam retro!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-03-2017, 12:18
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Würdet ihr das machen?
Nichts anderes als bei anderen Gegnern auch. Wenn ich mich aus Höflichkeit zurücknehme oder gar mit Absicht verliere gewinnt er nichts, sondern bekommt den Sieg geschenkt. Und ich gehe einfach mal davon aus dass er da teilnimmt weil er kämpfen möchte.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-03-2017, 12:56
Benutzerbild von below
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 16.02.2016
Ort: Hessen
Alter: 37
Beiträge: 296
Standard

Ich muss mich jetzt mal korrigieren, da ich den ganzen Artikel gerade erst gelesen habe. Aber darin steht doch, der Tumor konnte entfernt werden und er benötigt noch ca. 1 Jahr Therapie. Daraus lese ich nicht, dass der Tumor noch aktiv ist und zum Tode führen wird / kann.

Das Video konnte ich allerdings hier noch nicht anschauen.

Zitat:

Mir fehlt der medizinische Background, um beurteilen zu können, ob mit Gehirntumor ein vergrößertes Risiko beim Kampfsport besteht.

Es hört sich jetzt irgendwie blöd an, hier von medizinischen Problemen zu sprechen, die hat er genug.

Sollte es aber durch den Tumor beim Kampf zu zusätzlichen Risiken kommen können, würde ich eine Teilnahme verweigern. Man stelle sich vor, es kommt bei dem Wettkampf zu "noch schwereren" Schäden, oder er stirbt sogar dabei. Das könnte ich als Veranstalter weder für den Gegner, noch die Zuschauer verantworten.


ABER bevor es jetzt Kritik hagelt: Ich weiß es nicht, ob es zu so etwas kommen kann. Das ist reine Spekulation und ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Geändert von below (16-03-2017 um 13:01 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16-03-2017, 13:01
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.401
Standard

Wenn der Tumor eh tötlich ist, stirbt er wenigstens bei etwas was ihm Spaß macht und nicht mit Krämpfen im Bett.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16-03-2017, 14:12
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Hallenhalma
 
Registrierungsdatum: 10.12.2008
Alter: 30
Beiträge: 3.272
Standard

Zitat:
Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
Wenn der Tumor eh tötlich ist, stirbt er wenigstens bei etwas was ihm Spaß macht und nicht mit Krämpfen im Bett.
Ich glaube nicht dass er da mitmacht um auf der Matte zu sterben
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16-03-2017, 14:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.401
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Jab Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht dass er da mitmacht um auf der Matte zu sterben
Das bezog sich auf die Aussage von below, dass er die Teilnahme verweigern würde, wenn der Betroffene beim Wettkampf sterben könnte.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16-03-2017, 20:36
Benutzerbild von Wildsau
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen/Kickboxen/I.D.A.S.S.
 
Registrierungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 13
Standard

Stay Strong....Bis zum bitteren Ende
__________________
Du bist, was du warst und du wirst sein, was du tust.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Pan Ams 2014 Horrido Eventforum Grappling 0 13-03-2014 09:52
Highlight Pan Ams 2013 BB Ray_Sevi Videoclips Grappling 3 02-04-2013 10:24
Rafael Mendes vs. Cobrinha at the Pan Ams 2012 Horrido Videoclips Grappling 2 13-04-2012 21:36
Pan Ams 2008 DVD Trailer Shanghai Kid Videoclips Grappling 3 25-04-2008 21:16
ergebnisse pan ams 2007 (freitag/samstag) johannez Eventforum Grappling 5 07-04-2007 23:19



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.