Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15-02-2016, 18:53
Benutzerbild von Teashi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 3.966
Standard Knieschoner / Kniepad

Kann jemand was empfehlen?
Soll das Knie mit einer Polsterung schützen und fürs ringen geeignet sein.
Am Besten, wenn es justierbar ist, also mit Klettverschluss.
Keine Bandage. Nur die Kniescheibe beim Training von zu harten Stößen und Druck bewahren.

Habe was gefunden, allerdings weiß ich nicht, ob sie fürs Judo passen.

Relaxdays Knieschoner Knieschützer Garten Klettverschluss 2-teilig: Amazon.de: Sport & Freizeit

La vogue 1Stk. Warm Sport Knieschoner Schwarz Knieschützer Knieprotektoren 45.5*20cm: Amazon.de: Sport & Freizeit

Fox Knieschoner Launch Pro: Amazon.de: Sport & Freizeit

http://www.amazon.de/POC-Protektor-J...en+knieschoner

Danke im Vorraus.
__________________
"The man who is at the peak of his success, and the man who has just failed are in exactly the same position. Each must decide what he will do next." - Jigoro Kano
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 15-02-2016, 19:36
Benutzerbild von itto_ryu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Highland Broadsword, Backhold Wrestling
 
Registrierungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 8.822
Standard

Bin mit denen hier zufrieden:
Bad Boy MMA Knieschützer: Amazon.de: Sport & Freizeit

Die Gartenschoner streich mal lieber gleich, die halten beim Grappling keine paar Minuten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15-02-2016, 21:43
Benutzerbild von Teashi
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 3.966
Standard

Zitat:
Zitat von itto_ryu Beitrag anzeigen
Wie sieht es mit der Größe aus? Da steht nichts dazu.
Leiern die nicht aus? Wie gut halten die, rutschen?
__________________
"The man who is at the peak of his success, and the man who has just failed are in exactly the same position. Each must decide what he will do next." - Jigoro Kano
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15-02-2016, 22:11
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.868
Standard

b r u t e sind die besten...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-02-2016, 13:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ
 
Registrierungsdatum: 01.05.2005
Beiträge: 20
Standard

Habe die hier, sind super (allerdings ohne Klette):

Volleyball Knieschoner PRO- S-M-L-XL v. Cawila / auch Handball - Knieschützer | eBay
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17-02-2016, 16:00
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: bjj&no-gi
 
Registrierungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 13
Standard

Bin grad auch am überlegen welche anzuschaffen. Kann jemand was zur prophylaktischen Wirkung von Knieschonern sagen? Beziehungsweise hat jemand konkrete Beschwerden (außer ab und an mal wunde Knie) durch BJJ an den Knien bekommen (heelhook, etc. ausgeschloßen)?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17-02-2016, 16:05
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.868
Standard

na in erster linie kommt es auf den untergrund an auf dem man trainiert. ist dieser schlecht & hart oder erzeugt mattenbrand sind knieschoner angebracht. verletzungen beugen sie weniger vor.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17-02-2016, 17:12
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: bjj&no-gi
 
Registrierungsdatum: 28.01.2016
Beiträge: 13
Standard

also versteh ich das richtig, Knieschoner dienen somit lediglich dem Komfort? Oder wieso sind Knieschoner sonst bei hartem Untergrund angebracht?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17-02-2016, 20:17
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Raufen
 
Registrierungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 431
Standard

Egal ob harter Untergrund oder auf Matten: Ohne Knieschoner motzen schon nach kurzer Zeit die Schleimbeutel bei mir. Allerdings waren die schon immer echt anfällig. Und 10 Jahre Handball waren mit Sicherheit auch nicht förderlich. Gegen Verletzungen durch zB ungewollte Torsion bringen die aber auch nichts.
Auf hartem Untergrund würde ich immer zu Schützern raten. Nicht umsonst haben fast alle Fliesenleger kaputte Knie und sollen von Genossenschaftsseite aus Knieschützer tragen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19-07-2017, 12:59
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Knuddeln
 
Registrierungsdatum: 21.05.2013
Beiträge: 16
Standard

Liebe Community

hat jemand einen Tipp wenn man etwas muskulösere/ stärkere Beine hat?
Die meisten Schützer haben bei L/XL nur 50-52 cm Durchmesser... Habe rund 54 cm so ca. 5 cm über dem Knie und somit drücken die meisten Schützer oder lassen sich nicht schließen.

Kennt jemand "Übergroße" ?

Besten Dank
-chrang
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20-07-2017, 07:16
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.541
Standard

Anprobieren?
Die größeren Sportläden haben eigentlich immer mehrere Modelle, gibt ja auch Nicht-Grappler, die sowas brauchen.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20-07-2017, 08:17
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.754
Blog-Einträge: 9
Standard

Meine ersten Knieschoner, die ich lange hatte, waren vom Volleyball.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20-07-2017, 09:44
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.672
Standard

Ansonsten in einem Sanitätshaus mal nachfragen.
Habe mir da welche geholt, die sehr gut waren.
Davor hatte ich welche von Nike, die ich mir aus den USA mitgebracht hatte.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20-07-2017, 15:21
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.275
Standard

Hallo alle zusammen,

Hat jemand eine gute Empfehlung von Knieschonern, vor allem zum vermindern des Impacts bei Aufknallen auf den Boden?

Mattenbrand und Stabilitätsprobleme mit dem Knie hab ich keine. Aber wenn ich hin und wieder beim Ringen schnell auf das Knie falle tut das meinen Gelenken anscheinend gar nicht gut. Daher wäre eine möglichst gute Polsterung die am Knie nicht verrutscht für mich wünschenswert
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20-07-2017, 15:29
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.672
Standard

Zitat:
Zitat von Droom Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen,

Hat jemand eine gute Empfehlung von Knieschonern, vor allem zum vermindern des Impacts bei Aufknallen auf den Boden?

Mattenbrand und Stabilitätsprobleme mit dem Knie hab ich keine. Aber wenn ich hin und wieder beim Ringen schnell auf das Knie falle tut das meinen Gelenken anscheinend gar nicht gut. Daher wäre eine möglichst gute Polsterung die am Knie nicht verrutscht für mich wünschenswert
Da würde ich Volleyballschoner nehmen.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
gute knieschoner? tygore Equipment 4 20-10-2011 20:32
Knieschoner für TD guenther MMA - Mixed Martial Arts 10 10-05-2011 21:37
Knieschoner! McVictim Equipment 11 18-02-2010 16:30
Judotraining: Knieschoner? Alex1965 Japanische Kampfkünste 17 26-03-2007 17:54
Knieschoner? Chris bamboozle MMA - Mixed Martial Arts 6 09-12-2004 21:38



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.