Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28-02-2017, 10:15
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.196
Blog-Einträge: 9
Standard Leistungsstand einschätzen

Am Wochenende war ja die IBJJF Open Munich. Gerade die Klassen Weiß, Blau und Lila waren relativ gut besucht. Aufgefallen ist mir jedoch, wie unterschiedlich der Leistungsstand auch innerhalb dieser Klassen ist. Auf der einen Seite waren Leute, die sicherlich nervös und unsicher waren, trotz der bunten Gürtelfarbe die sie trugen, auf der anderen Seite habe ich Blau und Lila gesehen, die kann man schon fast als "Sandbagger" bezeichnen. Interessant dabei war, wie doch so das Aussehen täuschen kann und der eine oder andere "Nervösel" auf einmal zur Mat-Rat wurde.
Never judge a book by its cover.
War hier auch jemand da? Wie war euer Eindruck?
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 28-02-2017, 12:07
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 45
Beiträge: 4.506
Standard

Ich war das Wochenende davor auf der Submissao in Karlsruhe.

Definitiv in allen Klassen: Leute die ihre Gegner dominieren, man denkt, der sollte eine Gurtfarbe dunkler sein. Eher selten: warum hat der schon den oder den hohen Grad?

Es gibt sicher Sandbagging, aber manchmal gibt's gute Gründe, warum das so passiert:

Sprunghafte Entwicklung! Einer unserer Weißgurte hatte im Oktober auf der IDM sein erstes Turnier, hat's immerhin in die 2. Runde geschafft. Seit dem ist er soviel besser geworden, habe ich schon auf der Matte gemerkt... hat auf der Submissao Gi und NoGi gewonnen, in der Klasse mit den meisten Teilnehmern, die meisten Kämpfe durch Submission, sah nur einmal so aus, als würde er verlieren, holte sich doch noch den Arm des Gegners.
Cheftrainer war anwesend und sagte schon, dass er nächstes Mal nicht mehr bei weiß startet.

Dann gibt's auch Leute, die einem liegen oder nicht.
Beim NoGi Turnier am Sonntag konnte man das in einer Advanced Klasse gut sehen:
4 Teilnehmer, A,B,C und D
Halbfinale 1: A besiegt B deutlich nach Punkten
Halbfinale 2: C besiegt D deutlich nach Punkten, wir aber disqualifiziert
Kampf um Platz 3: B besiegt C deutlich nach Punkten
Finale: rein "rechnerisch" müsste jetzt ja A gegen D gewinnen. Ist aber keine Mathematik... D besiegt A durch Submission, nach Punktevorsprung.
Somit hat jeder in dieser Klasse einen Kampf gewonnen (wenn man die DQ rauslässt), einen verloren. Sah aber alles so unterschiedlich aus...
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundlagenausdauer - Nötig für jeden Leistungsstand? clkblack Offenes Kampfsportarten Forum 25 11-02-2015 14:40
Würdet Ihr hohe Tritttechniken im Kampf als sehr wirkungsvoll einschätzen? Guido Reimann Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 32 16-05-2003 13:53



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:43 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.