Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13-02-2017, 20:19
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 4.035
Blog-Einträge: 17
Standard

Haben welche von denen eigentlich mal an der Tür gearbeitet?
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 14-02-2017, 06:13
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.534
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Ok,also ich wollte ihm nix in den Mund legen,vielleicht hab ich das im Kontext falsch wahrgenommen
Dennoch kannste seine Gracie-BJJ-Fanboy attitude nicht leugnen,das ist auch keine objektive Perspektive.
Ich will wie gesagt auch nicht grundlos rumhaten.Aber um mal wieder im wahrsten Sinne back 2 topic zu kommen,Ausgang der ganzen Diskussion ist ja ein Gracie der öffentlich behauptet eine 400:1 Statistik zu besitzen...


Hand aufs Herz,wenn sowas nicht abgehoben ist dann weiß ich auch nicht ?
Und hat hier nicht neulich sogar Björn oder irgend jemand ein Video gepostet wo Kron sich quasi selbst darstellt,man sieht ihn trainieren,mit dem Bike ne Tour am Strand fahren,dann gibt er sich in irgend nem Bio Shop so nen grünen Smoothie-Shot,usw.
Ich habs mir gegen,ja !
Weil ich einfach mal gucken wollte was da los ist.Aber alles was ich gesehen habe war ein verbonzter Junge der sich dank des Familienerfolgs einfach ausleben kann.
Ich glaube bei denen is der Druck und dieses Ego Ding so groß,die würden abkacken wenn einer von denen mal ein Kind bekommt das lieber tanzt als kämpft





PS: Aber noch eine letzte lustige Sache zum Artikel.Die haben Relson gefragt nach dem Reckord von Rickson,steht ja da in dem Quote.Und er relativiert das ganze zunächst ein wenig,und sagt sein Vater hätte ihm wohl gesagt Rickson würde da auch die Fights in Gym,Streetfights,Sambo etc dazu zählen,was ja auch schon sehr solide wäre.
Aber dann kommt er mit dem Fakt dass wenn das alles zählt,sein Vater ja noch mehr fights und challenges gemacht hat,nämlich um die 5000 !
Zu bescheiden diese Jungs...

Es ist ja richtig das mit den 400 fights sicherlich KEINE Streetfights gemeint waren, Akzeptiere ich und lege es unter Marketing ab.
Unbestreitlcih ist halt das Rickson in Bereichen BJJ, Sambo und auch auf Judotunieren einfach erstklassig war. Da hat es sein Sohn Kron HEUTE schwieriger, aber auch er ist erfolgreich, ich meine die arbeiten hart an dem Erfolg, egal wie arrogant jemand ist. Ohne Fleiß kommt da nix.

Was Bjorn ja auch in seinen Posts meinte war das nun Helio etc ca. 60 Jahre an dieser Passion gearbeitet hat bevor es Erfolg wurde und dem kann man ganz sicher Respekt zollen. Wie anderen Kampfsportlern eben auch.

Also Rickson, als Sportler , ganz groß - Sein Marketing zur Verbreitung des BJJ eben auch. Passt doch alles. Ich sehe zumindest heute nicht mehr dieses Marketing Gehabe. Über GJJ und Universirty läßt sich straiten, aber der Siegeszug wurde durch Rickson und Royce eingeleitet und zwar durch Leistung und nicht durch Sprüche.
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14-02-2017, 06:37
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.193
Standard

Um das nochmal kurz einzuwerfen:
Die Gracie-Marketing-Nummer trifft i.Ü. nicht auf Roger zu.
-In seiner Linie zu trainieren kostet nix extra, keine gebrandeten-Pflicht-Gi, keine online-Academy und auch sonst wenig von dem anderen Gracie-Hokuspokus.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14-02-2017, 06:43
Benutzerbild von Thiloy
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: WC & BJJ
 
Registrierungsdatum: 18.10.2009
Ort: zwischen Düsseldorf & Köln
Alter: 37
Beiträge: 2.534
Standard

Zitat:
Zitat von Hug n' Roll Beitrag anzeigen
Um das nochmal kurz einzuwerfen:
Die Gracie-Marketing-Nummer trifft i.Ü. nicht auf Roger zu.
-In seiner Linie zu trainieren kostet nix extra, keine gebrandeten-Pflicht-Gi, keine online-Academy und auch sonst wenig von dem anderen Gracie-Hokuspokus.
Aber doch sicherlich irgendwelche monatlichen oder Jahresgebühren?
__________________
Alles rund ums BJJ auf Blackcircus.
www.bjj-sv.de ; www.blackcircus.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14-02-2017, 07:42
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.193
Standard

Wie in jedem Gym.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 14-02-2017, 08:02
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.519
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Hug n' Roll Beitrag anzeigen
Wie in jedem Gym.
Nein, nicht in jedem Gym muss man eine "Franchise-Gebühr" bezahlen.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14-02-2017, 08:28
Benutzerbild von Hug n' Roll
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 柔道 Jûdô, BJJ
 
Registrierungsdatum: 29.12.2006
Ort: im Nordwesten
Alter: 42
Beiträge: 2.193
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Nein, nicht in jedem Gym muss man eine "Franchise-Gebühr" bezahlen.
Missverständnis!
Meine Antwort bezog sich auf den Individualbeitrag.
__________________
"We don' t break boards, we break people."
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14-02-2017, 08:35
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.519
Blog-Einträge: 9
Standard

Alles klar, danke
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14-02-2017, 09:17
Benutzerbild von Flibb
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Brazilian Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 07.03.2006
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Ich habs mir gegen,ja !
Weil ich einfach mal gucken wollte was da los ist.Aber alles was ich gesehen habe war ein verbonzter Junge der sich dank des Familienerfolgs einfach ausleben kann.
Ich glaube bei denen is der Druck und dieses Ego Ding so groß,die würden abkacken wenn einer von denen mal ein Kind bekommt das lieber tanzt als kämpft
Ich bin froh, dass die trotz der erhöhten Lebensqualität noch kämpfen.
Im Ghetto oder unwirtlichen Gebieten ist es ja die normale Geschichte.

Zitat:
Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
Haben welche von denen eigentlich mal an der Tür gearbeitet?
Hatten sie nie nötig.
__________________
Jiu Jitsu is about respect - earn it for yourself and take it away from the other guy
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14-02-2017, 12:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 1.146
Standard

Gracies sind einfach ne Marke für sich...Aber wers cool findet solls ruhig feiern,ich bin da keiner der nix gönnt oder so
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 14-02-2017, 14:51
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 28
Beiträge: 18.511
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Weil Marketing hin oder her,so nen Quatsch zu erzählen wie es Rickson tut ist ein joke.
Und jetzt? Ja 400:0 wirds nicht gewesen sein. Trotzdem ist Rickson ein grandioser Kämpfer mit unfassbarem Wissen und Erfahrung.

Du hingegen klingst einfach wie ein kleiner Neider. Ein Möchtegern.

Du klingst nach genau der Marke Mensch, welche du in Rickson siehst.

Mit dem Unterschied: Rickson ist ein weltweit anerkannter Experte.

Zitat:
Und von Royce braucht man gar nicht erst anfangen...
Ach, der mehrfache UFC-Champion ist ein Labersack, oder wie?

Ich sehe hier nur einen Labersack und der bist du.

Zitat:
Auch deren Kinder,verzogene wannabes,ich sage nur Ralek
Wannabe? WANNABE??? Geht's noch??? Was wollen die denn sein, was die nicht schon sind?

Welches Kind? Welcher der vielen Weltmeister und professionellen Kämpfer meinst du?

Wem willst du die Erfahrung absprechen? Wessen Können ziehst du in Zweifel?

Was bist du eigentlich für ein Wannabe?

Welche BJJ-Graduierung hast du und von wem?

Dass du dir hier solche Worte anmasst setzt voraus, dass du mindestens auf der gleichen Stufe mitspielst.

Denn wenn nicht, wenn du wider Erwarten kein international prämierter BJJ-Schwarzgurt bist, dann bist du nur ein Neidhammel. Jemand ohne Ahnung, der den Grossen in die Suppe spucken will.


Zitat:
Sag mal war es nicht so dass der verletzte Japaner danach gegen Rickson ran musst ?!?!
Und hatte Rickson vor dem Fight nicht gesagt dass er ihn deswegen nicht schlagen wollte ?
Aber wenn ich mich richtig erinnere,dann hat er ihn so nicht submitted bekommen,und musste ihn dann doch paar Mal ins Gesicht schlagen um an die Submission zu kommen ?
Kann sein dass ich das falsch im Kopf habe,aber ich meine das war der Fall.Und wenn das so ist,dann ist es ein weiteres Beispiel dafür was für "Ehrenmänner" die Gracies sind.Ich hätte nämlich einen so verletzten Japaner gar nicht gekämpft,sowas ist absolut fürn Ursch !
Für einen der andere als "wannabe" und "arrogant" bezeichnet nimmst du die Worte "Könne" und "hätte" ganz schön oft in den Mund. Sind nämlich die Lieblingsworte aller Möchtegerne und Versager.

Angefangen beim Ei des Kolumbus. Und die Relativitätstheorie war auch ganz einfach, "E=Mc2" darauf wärste mit Leichtigkeit gekommen, nicht?

Ein "Ehrenmann" wie du weiss vermutlich überhaupt nicht, wovon er spricht, ,wenn er über Pro-MMA-Kämpfe spricht.

Oder tust du das? Hast du einen respektablen Pro-MMA-Kampfrecord? Oder ist dein Geschreibsel hier nur leeres Gewäsch ohne irgendwelchen festen Boden darunter?

Dass Rickson seinen Gegner nicht schlagen wollte, um auf dessen Auge Rücksicht zu nehmen, ist zwar sehr nett, aber äusserst unangebracht!

Entweder ist der Gegner fit um zu Kämpfen - oder er ist es nicht!

Auf sein Auge aufzupassen, dass ist seine Aufgabe. ICH hätte dem volle Kanne immer wieder auf die Schwachstelle gehauen, so fest ich nur kann.

Und wieso? Weil ich ein Kämpfer bin und siegen will! Wer nicht verletzt werden will, soll halt zu Hause bleiben und im Internet eine grosse Klappe machen.

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Ausgang der ganzen Diskussion ist ja ein Gracie der öffentlich behauptet eine 400:1 Statistik zu besitzen...

Hand aufs Herz,wenn sowas nicht abgehoben ist dann weiß ich auch nicht ?
Tja, hat er ein paar Niederlagen verschwiegen. 400 Kämpfe halte ich durchaus für realistisch. Kenne selbst einige Leute, die in dieser Liga mitspielen. Auch Leute, die sich über 1'000 Mal dem Kampf gestellt haben.

Als abgehoben würde ich eher bezeichnen, bei allem Respekt, wenn hier von irgendwelchen jungen Schnöseln so abfällig über die alten Meister gesprochen wird.

Du bist hier derjenige, der sich arrogant verhält.

Wie du hier über Rickson sprichst, über Royce, die ganzen Gracies, Björn Friedrich und andere.

Wenn du tatsächlich ein international prämierter Blackbelt mit Pro-MMA-Erfahrung bist (links wären nett) dann nehme ich meine Aussage zurück und werde dich fortan einfach darauf hinweisen, dass solches Verhalten für einen Mann (oder eine Frau) in deiner Position unangebracht ist.

Solltest du diese Voraussetzung aber nicht erfüllen, so gibt es in meinen Augen nur einen einzigen arroganten Wannabe in diesem Gespräch: dich.


Zitat:
Und hat hier nicht neulich sogar Björn oder irgend jemand ein Video gepostet wo Kron sich quasi selbst darstellt,man sieht ihn trainieren,mit dem Bike ne Tour am Strand fahren,dann gibt er sich in irgend nem Bio Shop so nen grünen Smoothie-Shot,usw.
Ich habs mir gegen,ja !
Weil ich einfach mal gucken wollte was da los ist.Aber alles was ich gesehen habe war ein verbonzter Junge der sich dank des Familienerfolgs einfach ausleben kann.
Eben doch: Neid und Missgunst!

Der Typ hat ein geiles Leben und die ganze Familie arbeitet hart für diesen Erfolg.

Und so ganz nebenbei: Mein Leben sieht überraschend ähnlich aus. Ist übrigens sehr kostensparend, ich komme mit weniger als 30% des Durchschnittseinkommens meiner Heimatregion aus. WEIL mein Leben vor allem aus Trainieren, lesen, Entspannung und bio-smoothies besteht.

Haters gonna hate



Zitat:
Ich glaube bei denen is der Druck und dieses Ego Ding so groß,die würden abkacken wenn einer von denen mal ein Kind bekommt das lieber tanzt als kämpft
Lol, du würdesst dich grün und blau ärgern, wenn dann ein Gracie-Kind ein Superstar des Tanzes wird und die ganzen fighter in der ersten Reihe Beifall klatschen!

Es gibt halt einen Unterschied zwischen Neidern und Missgönnern (die erreichen nicht viel und sind traurig) und denjenigen, die sich gegenseitig unterstützen (die erschaffen legendäres)



Zitat:
Aber dann kommt er mit dem Fakt dass wenn das alles zählt,sein Vater ja noch mehr fights und challenges gemacht hat,nämlich um die 5000 !
Zu bescheiden diese Jungs...
Nicht jedem passt die Realität!

Weisst du, ich habe mich inzwischen auch daran gewöhnt.

Ich selbst finde, ich habe nicht sonderlich viel erreicht, im Vergleich zu dem, was ich mir erträume. Trotzdem: Wenn ich beginne aus meinem Leben zu erzählen, kommen traurige Menschen wie du, die es kaum aushalten, dass es mir so gut geht und ich so viel Glück im Leben habe.

Ich finde das schade. Ich sehe Menschen mit tollen Voraussetzungen, doch ihr Neid erstickt ihre Motivation!
Ihre Missgunst vergällt ihnen die Freude am eigenen Tun.
Ihre Selbst-Verachtung verunmöglicht es ihnen, sich an anderer Leute Wohlbefinden zu freuen.

Und letztlich werden sie irgendwann Miesmacher, die nur noch fiese Worte auspacken.

Und ich weiss nicht einmal, wie ich diesen Menschen mehr Freude machen kann. Und manchmal schaffen sie es sogar, dass ich dann auch so traurig wie sie werde.

Aber nicht heute! Nein, heute vermiest mir keiner die Laune.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14-02-2017, 16:35
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wasmitboxen
 
Registrierungsdatum: 13.12.2010
Beiträge: 1.423
Standard Starke Marke, heftiges Marketing

Der Mann ist / war verdammt gut, hat dem grappling(mit seinen Brüdern etc.)zu einem Siegeszug um die ganze Welt verholfen!

Ich kann mir schwer diese 400 Kämpfe All-In (sagen wir:fast alle gewonnen) so vorstellen...ohne total kaputt zu sein...

Sportlicher Vergleich unter starken Sportlern wohl ja,
alles in Richtung real/ Strasse trägt fiese Sachen wie Waffen,Gegenstände, Hilfe von Aussen in sich, da verlieren Leute dann mal Sinne / Fähigkeiten...oder mehr, egal wie gut, passiert halt.

Mal ehrlich : Will man auf der Strasse so einen Ruf haben??!

Was für spannende Typen von nah und fern lockt das dann unter dem Stein hervor?

Ich erinnere mich an ein Interview mit Rickson in den 90igern, da sagte er:

My favourite defense against multiple opponents is my Sig Sauer P 220!

Also unterschied er auch zwischen Wettkampf/ GYM / Strand und dem Ernstfall.

Geändert von concrete jungle (14-02-2017 um 16:40 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14-02-2017, 22:35
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.796
Standard

Gokor Chivichyan gibt seinen eigenen Kampfrekord sogar mit 405:0 an (http://www.amam-magazine.com/hye-expectations.html)... macht ihn das jetzt besser?

Ich würde sagen, nachprüfen kann die Angaben eh niemand mehr. Ob sie stimmen oder nicht ist eine Frage, ob man es ok findet, wenn jemand zu Marketingzwecken evtl geschönte Angaben macht wieder eine andere (je nach Auslegung moralische oder rechtliche, wegen Wettbewerbsverzerrung). Ich für meinen Teil frage mich normal nur: kann und will ich von demjenigen was lernen? Die erste Frage würde ich für beide mit einem klaren Ja beantworten, die zweite muss sich jeder selbst stellen.

Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14-02-2017, 22:44
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: fight
 
Registrierungsdatum: 05.01.2013
Beiträge: 1.146
Standard

@kraken

Du da haste meine Posts schön "zerfplückt" ,aber ist auch egal.
Ich versuche Dir mal allgemein dazu zu antworten,denn ich glaube ich weiß schon was Du mir sagen willst.
Also ich finde nach wie vor,so eine attitude wie Rickson und manche Gracies die verbreiten hat etwas von Ronda Rouseys Skill zu verlieren,die möchten sowas eigentlich gar nicht haben.
Das Leben ist aber von seiner Natur aus nicht nur immer gewinnen,so einig sollten wir uns doch denke ich alle sein das nachvollziehen zu können.Jeder hat im Leben schonmal in irgend einer Weise eine Niederlage einstecken müssen,ich natürlich auch.Und ich mag einfach keine Leute die sowas leugnen oder verschleiern,sowas sind auch meist sehr schlechte Verlierer
Was mich eher inspiriert sind Leute die da richtig mit umgehen,mit Stil und Klasse,das verleiht diesen Personen in meinen Augen von alleine den nötigen Respekt,gerade im Sport.Bestes Beispiel in dem Zusammenhang hat sich erst vor kurzem ereignet,die Post fight press von Dominick Cruz !
Falls Du das nicht gesehen hast,schau es Dir mal an,es lohnt sich finde ich.
SO verliert man in meinen Augen,das ist absolut das Leben was Dominick da wiederspiegelt.
Und da kann ein Gracie noch so viele Trophäen,Legenden oder was auch immer in Petto haben,ist mir völlig egal.Das rechtfertigt in meinen Augen trotzdem nicht dass man es an vielen Stellen so sehr übertreibt.
Aus meiner Sicht habe ich das hier nicht mit besonderer Arroganz breitgetreten,sondern wohl eher auf Augenhöhge den entgegengebrachten Argumenten erwidert.
Und wieso denkst Du ich bin traurig und missgünstig ?
Habe ich nicht selber geschrieben dass ich eigentlich früher sogar mal Fan von Rickson war ? Das isst auch so gewesen,nur ich bin frei meine Meinung zu ändern !
Oder weil ich über das Video mit Kron gemeckert habe und seine Smoothies,bzw den da propagierten livestyle ?
Seien ihm die Dinger gegönnt,trotzdem ist es in meinen Augen ein Hipster Schuppen den ich nicht besuchen würde,ich bin da eher der "Mach-mir-meine-smoothies-selber" Typ
Ist das schlimm,darf ich jetzt nicht über Kron ablästern ?
Darf man nicht anzweifeln dass er auch hätte fights in den USA machen können so wie ich es gesagt habe ?
C´mon...
Ich spreche keinen etwas ab was er erreicht hat und gebe da auch Props für.Aber ich weigere mich ebenfalls jeden Kram zu glauben der mir so serviert wird.
Was meinste warum es den Thread hier gibt,oder den Artikel der quasi die Quelle des Threads ist ?
Weil es Leute gibt die sowas anzweifeln,und weil es Leute gibt die sagen nee nee,ich kann mir das schon vorstellen,und wieder Leute die es teilweise glauben,etc.,etc.,
Und nochmal Hand aufs Herz,als ob jeder Gracie der schonmal sowas erzählt hat nicht ganz genau weiß dass er auch immer ne kleine Kontroverse auslöst wenn er sowas erzählt...Von daher denke ich die wissen selber auch ganz genau wie die sowas gekonnt nutzen um diesen Status so aufrecht zu erhalten.


Zitat:
Zitat von period Beitrag anzeigen
Gokor Chivichyan gibt seinen eigenen Kampfrekord sogar mit 405:0 an (Hye-Expectations with Gokor ?The Armenian Assassin? Chivichyan)... macht ihn das jetzt besser?

Period.
Da is doch dann eher die Frage eher,will man wirklich in der Kategorie mit so Leuten gesehen werden ?!

Geändert von HAZ3 (14-02-2017 um 22:48 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14-02-2017, 23:14
Benutzerbild von period
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: alles was (b)ringt, Schwerpunkt Freistilringen
 
Registrierungsdatum: 11.02.2005
Ort: Italien
Alter: 29
Beiträge: 1.796
Standard

Zitat:
Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
Da is doch dann eher die Frage eher,will man wirklich in der Kategorie mit so Leuten gesehen werden ?!
Das meine ich mit moralischer Frage.

Period.
__________________
Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Rickson Gracie YouTube chris87 Videoclips Grappling 0 05-03-2015 22:06
UFC Ultimate Royce Gracie + Rickson Gracie Choke chris87 Kauf, Verkauf und Tausch 1 14-09-2014 12:47
Rickson Gracie Tino78 Videoclips Grappling 3 08-02-2008 23:58
Rickson Gracie footage! Anjo.BJJ MMA - Mixed Martial Arts 0 16-02-2006 15:38
Rickson Gracie: Choke Anjo.BJJ MMA - Mixed Martial Arts 1 01-01-2006 16:05



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.