Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15-03-2017, 20:53
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard Rickson Gracie - Tighten the Rope

Lessons From Rickson Gracie: Connection, 'Tighten The Rope'

Genau das was ich immer sage, wenn man sich bewegt und der Gegner bewegt sich nicht, dann weiß man das die Kraft irgendwo hingeht, nur nicht in den Gegner......

Erinnert mich auch immer an Ueshiba, denn ich würde sagen, es gibt innere Verbindungen im eigenen Körper und äussere Verbindungen zwischen einem selber und dem Gegner. Beide Arten müssen gestrafft werden......

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 16-03-2017, 06:34
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.522
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
wenn man sich bewegt und der Gegner bewegt sich nicht, dann weiß man das die Kraft irgendwo hingeht, nur nicht in den Gegner......
Ein schöner Spruch ... für nen Glückskeks.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16-03-2017, 06:39
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard

Naja, wenn man bei einem Fahrrad in die Pedale tritt und das Rad bewgt sich nicht, dann ist das weniger Glückkeks, als ein Problem mit der Mechanik und so ist es hier auch.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16-03-2017, 08:19
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 44
Beiträge: 4.472
Standard

Es ist doch viel zu allgemein gehalten, meint er wohl, deswegen Glückskeks.

Nur so als Beispiel, wenn ich bei einem 120kg-Typen einen Armdrag mache, dann bewegt der sich nicht. Wenn man das aber weiß, dann bewegt man sich eben selbst dorthin, wo man hin möchte.

Und manchmal ist das lockere Seil auch besser, wenn man selbst nicht bewegt werden möchte.

Deswegen: ohne genaue Spezifizierung hilft der Spruch nix. Und im Artikel steht's auch nur ganz allgemein.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16-03-2017, 08:36
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard

Und wenn man sich bewegen möchte, dann braucht man auch das gespannte Seil, nämlich innerlich, dann kommt der innere "Slack" zum tragen......

Und wenn man den 120 Kilo Typ bewegen möchte, dann ist es auch besser, vorher das Spiel aus dem Seil zu nehmen, damit die Kraft nicht irgendwo verpufft, wo sie keiner braucht......

Geändert von Björn Friedrich (16-03-2017 um 08:38 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16-03-2017, 10:40
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 27
Beiträge: 1.183
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Und wenn man den 120 Kilo Typ bewegen möchte, dann ist es auch besser, vorher das Spiel aus dem Seil zu nehmen, damit die Kraft nicht irgendwo verpufft, wo sie keiner braucht......
Um beim Seil zu bleiben:
Ich kann das Seil nutzen um etwas leichteres zu mir zu bewegen oder ich kann das Seil nutzen um mich an etwas deutlich schwereres zu ziehen (z.B. beim Klettern). In beiden Fällen ist das Seil stramm (Kraftübertragung), aber im zweiten Fall ist das Bewegen meines Gegners deutlich unwahrscheinlicher oder wenn nur minimal ausgeprägt. Ergo kann man sich teilweise auch am Gegner "richtig" bewegen ohne das er sich viel bewegt, da er nur als Widerlager genutzt wird.
Und das war eben die "Kritik" am Spruch, er ist zu unkonkret und hat keine Allgemeingültigkeit.
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16-03-2017, 10:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Bujinkan Budo Taijutsu
 
Registrierungsdatum: 10.07.2002
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.522
Standard

Zwei habens verstanden.
__________________
Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16-03-2017, 12:36
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard

Auch wenn man den Gegner nicht bewegt, muss man die Seile in sich spannen, um eine Connection zum Gegner zu haben....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16-03-2017, 13:15
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Auch wenn man den Gegner nicht bewegt, muss man die Seile in sich spannen, um eine Connection zum Gegner zu haben....
Das haben die beiden User auch nicht verneint. Du antwortest gerade inhaltlich auf ein anderes Thema.

Sie kritisieren die Aussage von dir, dass wenn man sich selbst bewegt und der Gegner sich nicht bewegt, Kraft verschwendet wird. Dazu wurde das Gegenbeispiel mit dem Armdrag und dem schweren Gegner genannt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16-03-2017, 13:47
Benutzerbild von SKA-Student
Moderator
Kampfkunst: Ohshima Shotokan & BJJ
 
Registrierungsdatum: 05.11.2007
Ort: Hier
Alter: 44
Beiträge: 4.472
Standard

Zitat:
Zitat von Fragezeichen Beitrag anzeigen
Sie kritisieren die Aussage von dir, dass wenn man sich selbst bewegt und der Gegner sich nicht bewegt, Kraft verschwendet wird. Dazu wurde das Gegenbeispiel mit dem Armdrag und dem schweren Gegner genannt.


Abgesehen davon sollte man gerade Anfängern nix von gespannten Seilen erzählen... oder habt ihr schon mal einen männlichen 20+ Anfänger erlebt, der locker bei der Sache war?

Es stimmt ja mit dem gespannten Seil, ist aber echt so'ne Horoskop-Aussage.
__________________
"Eternity my friend is a long f'ing time!"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16-03-2017, 18:11
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard

Wenn ich Ratschläge für mich annehme, dann interessiert mich herzlich wenig, ob ein Anfänger davon was versteht.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17-03-2017, 17:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo, BJJ
 
Registrierungsdatum: 14.08.2015
Alter: 32
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
interessiert mich herzlich wenig, ob ein Anfänger davon was versteht.....
was machst Du nochmal von Beruf?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17-03-2017, 17:16
Benutzerbild von Kraken
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kämpfen
 
Registrierungsdatum: 21.02.2008
Ort: Ingenbohl
Alter: 27
Beiträge: 18.288
Standard

Er unterrichtet. Er ist also KEIN ANFÄNGER.

Wenn er also Ratschläge FÜR SICH annimmt, interessiert ihn nicht, ob ein Anfänger das versteht, weil er selbst kein Anfänger ist.

Ratschläge für Anfänger sollen Anfänger Verstehen.

Ratschläge für Blackbelts sind ein klitzeklein wenig anders als diejenigen für Whitebelts.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17-03-2017, 19:17
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.207
Standard

Das was ich Unterrichte hat nicht viel mit dem zu tun, was ich für mich mache.

Ich unterrichte Oldschool BJJ zur SV, thats it, eine einfache Sache mit der jeder was anfangen kann und die einen unglaublich fundamentalen Wert für jeden Menschen hat.

Mich persönlich interessiert Oldschool BJJ zur Selbstverteidigung nicht wirklich. Wie gesagt 10% von dem was ich mache, gleicht dem was ich unterrichte.....

Ich hab da eine klare Trennung zwischen Lehrer-Sein und Kampfkünstler-Sein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17-03-2017, 21:54
Benutzerbild von Terao
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kendo
 
Registrierungsdatum: 14.05.2013
Beiträge: 10.148
Standard

Zitat:
Genau das was ich immer sage, wenn man sich bewegt und der Gegner bewegt sich nicht, dann weiß man das die Kraft irgendwo hingeht, nur nicht in den Gegner......
Wenn einen das in ne bessere Position bringt: Warum nicht.
__________________
Du sollst am Sabbat keine Fledermäuse rasieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Rickson Gracie: ‘MMA Sets a Bad Example to the Youth , Only Attracts People who like marq MMA - Mixed Martial Arts 66 30-08-2015 20:26
UFC Ultimate Royce Gracie + Rickson Gracie Choke chris87 Kauf, Verkauf und Tausch 1 14-09-2014 12:47
Eddie Bravo explains the Rubber Guard to Rickson Gracie jkdberlin Videoclips Grappling 6 24-07-2014 08:01
Rickson Gracie Tino78 Videoclips Grappling 3 08-02-2008 23:58
Rickson Gracie footage! Anjo.BJJ MMA - Mixed Martial Arts 0 16-02-2006 15:38



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.