Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08-11-2017, 23:35
Benutzerbild von Dreiven
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: HEMA, Grappling
 
Registrierungsdatum: 22.01.2013
Ort: Ulm
Beiträge: 255
Standard

Warum macht ihr alle die Rollerei bevor ihr die Gelenke warm macht? Mein Eindruck war immer mir tut es besser das andersrum zu machen, erst alles durchmobilisieren, Gelenke warm machen und dann Fallschule.
Grad Handstandgeschichten find ich recht unangenehm wenn ich mich vorher nicht mit den Handgelenken beschäftigt hab.
__________________
Schwertkampf bei den Schwabenfedern Ulm
"Never box with a Boxer, never ring with a Ringer"
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 09-11-2017, 17:56
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.275
Standard

Ich werde die nächsten Einheiten mal etwas rumexperimentieren und ein wenig mehr Animal Walks oder Gynastica Naturale Sachen einbauen und dafür das Laufen zeitlich verkürzen und evtl ganz Streichen.
Bei 1,5h Training sollten dann wohl 15-20 Min allgemeines Warm-Up (inkl. Bridges, Shrimping, Technical Get-Ups usw) reichen, 10-15 Min. Konzeptdrills zum Thema, 30 Min. Techniken zum Thema und 30 Min (Aufgaben)Sparring

Zitat:
Zitat von Narexis Beitrag anzeigen
Das Aufwärmen im BJJ ist meiner Erfahrung nach häufig schon deutlich weiter und sportspezifischer als beispielsweise im Stand .
Das kommt ganz stark drauf an wo man ist. Ich hab hier auch schon Sachen gesehen wie: "Alle 50 Liegestütze, 50 Kniebeugen, 50 Crunches am Stück"
Abgesehen von der fehlenden spezifischen Vorbereitung, ist es natürlich immer gut, wenn einige Leute schon mehrmaliges Muskelversagen während des Warm-Ups haben und das ZNS somit schon deutlich vorbelastet ist ....


Zitat:
Hier mache ich jetzt doch den Übertrag aus dem Stand.
Ich habe oft erlebt, dass (insbesondere in Freizeit- und Breitensportgruppen) selten noch nebenher trainiert wird. Die Leute, die das eh machen, sind dadurch (während des Aufwärmens) auch nicht sonderlich beansprucht (und bleiben bei uns zusätzlich meist auch nach Ende der Zeit noch auf der Matte, verlieren also auch wenig) und die Breitensportler profitieren davon. Gleichzeitig kann man so ein gewisses Mindestmaß an Fitness etablieren.
Bei uns im Gym gibts halt 6 Tage die Woche von morgens bis Abends alle möglichen Einheiten. Darunter auch einige Kurse gezielt zur Steigerung der Fitness und Athletik. Wer da zu faul ist und das Angebot nicht nutzt, ist imho selber schuld. Gibt halt auch einige Leute die quasi täglich Trainieren und für die wäre zusätzliches intensives Kraft/Zirkeltraining eine starke und unbrauchbare Belastung.
Finde gerade über ordentliches Drillen und Sparring kommt ja schon viel spezifische Ausdauer und Kraft. Hatten bei uns schon selbst Triathleten die nach dem Training von der Matte nur noch kriechen konnten

Zitat:
Zitat von Dreiven Beitrag anzeigen
Warum macht ihr alle die Rollerei bevor ihr die Gelenke warm macht? Mein Eindruck war immer mir tut es besser das andersrum zu machen, erst alles durchmobilisieren, Gelenke warm machen und dann Fallschule.
Grad Handstandgeschichten find ich recht unangenehm wenn ich mich vorher nicht mit den Handgelenken beschäftigt hab.
Weil man sich grundsätzlich eher dehnen soll, wenn man schon leicht warm ist. Und dann halt noch eher dynamisch anstatt statisch (zumindest wenn man es vor dem Training macht).
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10-11-2017, 13:13
Benutzerbild von Guv´nor
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Brazilian Jiu Jitsu & Jungle Kune Do
 
Registrierungsdatum: 08.06.2006
Ort: Franken / Lauf an der Peg.
Alter: 34
Beiträge: 2.312
Standard verschiedene je ob ein Wettkampfansteht

Ich finde es grundsätzlich schön wenn die Leute etwas außer Atem kommen.

Immer dabei sind bei uns Jumping Jacks, Fallschule, Sprawls, verschiedene Krabbelarten (Krebsgang, Bären-Gang, Froschsprünge, Shrimping etc.)

Partnerübungen wie den Partner durch die Halle schleppen, oder um den Partner herumklettern sind auch gut.

Guard Jumps (auch wenn die bei den Weißgurten verboten sind)

15-20 Minuten

VG
__________________
Jungle Kune Do!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9pyXNrtttsk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13-11-2017, 10:48
Benutzerbild von 1.2.3
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: BJJ,Boxen,SV
 
Registrierungsdatum: 19.04.2015
Alter: 40
Beiträge: 102
Standard

Wir fangen immer mit etwas Gelenkmobilität von oben nach unten an. Das mache ich seit meinen Kettlebell Ausbildungen damals und hat sich bewährt.

Danach meistens animal moves / primal movement gefolgt von BJJ spezifischen Klamotten wie shrimpen vorwärts, rückwärts, upa, sit Outs, fallen/rollen, get ups, usw....

Machmal lockeres Flowrollen oder Üben von Transitions/Positionieren im Top game wie von sidecontrol, zu knee on belly, zu Mount, dismount, usw.....
__________________
Monkey Gym Schwerte
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Duscht ihr kalt oder warm? Phenibut Off-Topic Bereich 23 09-05-2014 21:27
Warm up intensiv ;-) scarabe Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 0 16-07-2011 18:04
Funny Warm up Krav Maga Essen Hybrid SV Kampfkünste Video Forum 2 08-12-2009 14:02
Warm machen vor dem Kampf? MMA forever MMA - Mixed Martial Arts 1 23-09-2008 22:45
Warm anziehen chiefrocker666 Off-Topic Bereich 60 23-10-2007 19:49



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:08 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.