Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling

Grappling Diskussionen zu Bodenkampfstilen wie z.B. Brazilian Jiu-Jitsu, Luta Livre, Ringen, Sambo, Submission Grappling, Submission Wrestling etc.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30-09-2017, 07:46
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Quan, Caique Jiu Jitsu, Piper, Libre Fighting
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 2.462
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
Es ist nicht alles als Fakt festgelegt. Bei Xande ging es um den Armbar aus dem Guard, den er dreimal auf Weltklasse-Niveau hinbekommen hat. Andere machen halt Berimbolo oder Electric Chair oder Triangle Choke. Egal ob Basics oder fortgeschrittenes, es geht um ein saubere, qualitative, präzise Ausführung einer Technik. Um das langfristige, wiederholte Training gegen möglichst viele unkooperative Gegner.
Schön geschrieben! Dem kann ich nur 100% zustimmen! Für mich waren und sind meine Fights bei den Dog Brothers Gatherings immer ein gutes Kriterium. „Unkooperativere Partner“ als dort (Punches, Kicks, Waffen, Slams,...) findet man woanders eher selten. Hinzu kommen natürlich auch die verschiedensten Competitions. Perfekte Wiedeholung einer Technik mit häufiger Anwendung auf den verschiedensten „Plattformem“ führt zu einem soliden Ergebnis. Vollkommen egal was es ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 30-09-2017, 11:31
Benutzerbild von Ich sage:
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ
 
Registrierungsdatum: 31.05.2009
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 1.184
Standard

Zitat:
Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
"Don’t obsess over which techniques are best, the truth is, almost all the major techniques of the sport can be used to attain victory - worry more about how good you are at applying whatever techniques you choose for your arsenal. Trends come and go - but technical excellence and precision in the execution of your chosen moves never goes out of style." - John Danaher

Danaher hat das geschrieben in einem Post zu der Performance von Xande Ribeiro dieses Jahr bei den ADCC. Ich finde dieses Post einfach klasse.
Es ist völlig egal, welche Technik man benutzt, ums einen Gegner zu schlagen. Es ist völlig egal, welche Technik eure Lieblingssubmission ist. Völlig egal ob old school oder new school.
Hauptsache ist, ihr habt die präzise Ausführung, diese Technik auch erfolgreich durch zu setzen.
Dazu kommt, dass ein Triangle von A nicht der selbe Triangle ist, wie von B. Als Bluebelt hat mir mal jemand (@Frank: Es war Adrian) das Ryan Hall-Konzept von "Push´n´Curl" erklärt und danach waren meine Triangles nicht mehr mit dem Vorher zu vergleichen.
Jahre später nutze ich noch das selbe Konzept aber die Landkarte ist sehr viel größer geworden.
Ich glaube, man kann jemandem eine 100% saubere Technik beibringen aber besagte Technik muss dann zusätzlich dem Chaos des Rollens ausgesetzt werden. Sprich dem täglichen Grind, gegen bessere und schwerere Gegner und dann dem Wettkampf.
(Übringens meine Kritik am GJJ etc.)
__________________
"So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01-10-2017, 16:58
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.483
Standard

Wenn man sich die Statistiken der ADCC 2017 anschaut, hat Danaher recht. Es gab zwar nur 1/4 Submissions und 3/4 Punkt und Referee Entscheidungen, aber mit

8 Beinhebeln
6 Armhebeln
6 Rear Naked Chokes
und 3 Guillotinen

ist es doch eine ziemlich gleichmäßige Verteilung der Submisions gewesen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Arm Triangle Choke -Technik Ausführung-Unzufrieden!!! MatFight Grappling 5 02-07-2012 18:06
Ausführung Schwert? scarabe Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 7 28-10-2008 10:25
Ausführung von Mortals Apollo13 Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst 11 07-07-2004 09:17
kraft u. technik / ausdauer u. technik ? error404 Krafttraining, Ernährung und Fitness 12 12-02-2004 15:55
Technik und Ausführung im Muay Thai cujo Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 10 15-07-2003 13:10



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:10 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.