Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling > Videoclips Grappling

Videoclips Grappling Diskussion zu Videoclips aus dem Bereich Grappling



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15-06-2017, 12:48
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: GJJ Rocks
 
Registrierungsdatum: 02.06.2008
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 266
Standard 10 Headlock Escapes EVERYONE Should Know!

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 15-06-2017, 14:32
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.241
Standard

wozu sollte ich 10 können müssen?
Ich kann aus dem Stand 2 + vom Boden 2 und die reichen vollkommen aus, da sieh wohl bei 98% der Menschen klappen werden.
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15-06-2017, 16:21
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: GJJ Rocks
 
Registrierungsdatum: 02.06.2008
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 266
Standard

stimmt auch wieder! manchmal ist weniger mehr.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15-06-2017, 22:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.521
Standard

um deinen horizont zu erweitern?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18-06-2017, 23:06
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.241
Standard

Zitat:
Zitat von big X Beitrag anzeigen
um deinen horizont zu erweitern?
kann man auch durch technische Tiefe (Qualität der Techniken) anstatt durch technische Breite (Anzahl der Techniken).

Wenn du gerne hunderte Techniken kennen lernst, ist das ok für mich. Wenn jemand aber was im Wettkampf reißen will, macht es eher Sinn sich auf 1-3 Sachen pro Situation zu spezialisieren.

__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19-06-2017, 18:49
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.521
Standard

technische tiefe ist gut.
wenn du sie dann in der breite anwenden kannst.

ich habe ja selber meine lieblinge, die immer wieder kommen. quasi von alleine. aber andere vorgehensweisen auch mal (muss ja nicht bis zum exzess sein) testen, halte ich nicht für verkehrt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Beginners should start without the Gi! Fabian. Grappling 31 25-10-2015 18:05
Fake Side Headlock zu Oma Plata Björn Friedrich Videoclips Grappling 7 17-09-2015 22:10
The Video that has Pissed Everyone off NichtRick Wing Chun / Yong Chun 7 17-01-2014 20:30
Flying Headlock auf türkisch...;) Combat Base Hamburg Videoclips Grappling 6 30-09-2009 09:59
Ten Brazilian Jiu-Jitsu Moves Every Cop Should Know Stoiker Security 10 08-05-2007 06:55



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.