Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling > Videoclips Grappling

Videoclips Grappling Diskussion zu Videoclips aus dem Bereich Grappling



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23-02-2017, 14:14
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

@jkdb

Ich meinte den anderen ... wenn der nicht permanent druck nach vorne (stacking) ausübt, kann der auf dem rücken liegende ihn mit den füssen wegstossen (zuerst knie zur not dazwischen bringen) ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 23-02-2017, 14:36
Benutzerbild von Fips
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: MMA, Combat Sambo
 
Registrierungsdatum: 13.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2.046
Standard

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
@jkdb

Ich meinte den anderen ... wenn der nicht permanent druck nach vorne (stacking) ausübt, kann der auf dem rücken liegende ihn mit den füssen wegstossen (zuerst knie zur not dazwischen bringen) ...
Wenn ich eine guard passiere und der andere "zur Not" seine Knie dazwischen bekommt, klappt mein guard pass wohl nicht, oder?
__________________
So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23-02-2017, 14:41
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Wink

@fips

Was faselst du ? Das kann nur durch einen Kampf auf Leben und Tod entschieden werden !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23-02-2017, 15:06
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.302
Blog-Einträge: 9
Standard

Wenn ich einen Guard Pass mit Druck mache, dann muss dieser Druck permanent existent sein.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23-02-2017, 15:24
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

Findet im guard pass also ein stacking statt ? Ich glaube das meinte auch björn friedrich und spricht daher von,details im bjj ... keine ahnung ...

Oss
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23-02-2017, 15:27
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.360
Standard

Roy Harris zeigt da eigentlich kein Guard Pass, sondern geht auf die verschiedenen Distanzen in der Guard ein......
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23-02-2017, 15:32
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

@meister björn friedrich Ich dachte einfach gleich an dieses Stacking Meister, wenn ich sehe wie er da Druck ausübt mit dem Kopf.
Gruß

Geändert von Mario Mikulic (23-02-2017 um 16:12 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23-02-2017, 16:56
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

Was ich interessant finde, als wt lehrer, ist diese zentralienengeschichte (besser dochtlinie wie von gm kernspecht in “vom zweikampf“ ... dann auch noch das druck nach vorne usw. ... naja ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23-02-2017, 22:59
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.236
Standard

Zitat:
Kopf an Brust, zentral, dann zum Kopf, Kopf an Kopf bzw. Stirn an Gesicht, mit der Schulter kann man auch arbeiten. Bei dem Ganzen verlagert man seinen Körperschwerpunkt nach vorne. Dann Hüfte hoch. Man bricht die Guard, indem man die Hüfte nach vorne bringt. Man macht beim anderen am Ende einen Nackenhebel mit seinem eigenem Körper. Gibt es für die Aktion einen Namen? Ich sehe das als ein Ablauf. Den man benennen könnte. Aufstellen ? Druck nach vorne und aufrichten ? Keine Ahnung ...
Hört sich für mich wie ein Can Opener an. Funktioniert idR nur wenn du VIEL stärker und schwerer bist als dein Gegner oder dieser kein Grappling kann. Jeder andere erwidert einfach mit nem Crossface oder kontert dich sogar evtl mit nem single (oder) double Armbar aus





Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Was ich interessant finde, als wt lehrer, ist diese zentralienengeschichte (besser dochtlinie wie von gm kernspecht in “vom zweikampf“ ... dann auch noch das druck nach vorne usw. ... naja ...
Gibt auch dutzende Techniken und Taktiken im Ringen, Grappling und BJJ wo man absichtlich aus der Zentrallinie ausweicht und mit Winkeln arbeitet. Nahezu jede gute Triangle und jeder Armbar aus der Guard wird z.B. mit nem Winkel von ca 90 Grad zum Gegner ausgeübt. Das Selbe gilt z.B. für den Stand wenn ich mir nen Overhook hole und per Uchi Mata werfen will.
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related

Geändert von jkdberlin (27-02-2017 um 08:48 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25-02-2017, 13:10
Benutzerbild von Mario Mikulic
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: wing tsun, escrima, muay thai, no gi bjj, mma, verschwörungsexperte
 
Registrierungsdatum: 02.09.2015
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 39
Beiträge: 546
Standard

Kann das Video nicht öffnen.

Ich sehe das jetzt aus MMA Sicht. Ohne Druck nach vorne, das sehe ich in den “Details“, auch im Video, kann der Gegner div. Dinge versuchen, wie im Video zu sehen. Kimura, guilliotine oder wie man das schreibt, was ein wort, scheiss französisch ...

Auch kann der unten liegende Raum schaffen, da Lücken da sind, durch den fehlenden Kontaktdruck ...

Viele Grüsse und Danke für die Antwort
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25-02-2017, 13:27
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.460
Standard

Droom du hast zuviel vom Youtube Link entfernt. Alles ab watch?v muss mit.

Zitat:
Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
Ohne Druck nach vorne, das sehe ich in den “Details“, auch im Video, kann der Gegner div. Dinge versuchen, wie im Video zu sehen.
Wenn du den Druck nach vorne falsch machst, bist du auch schnell mal in einer Submission drin.
__________________
“Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
- Evolution
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25-02-2017, 16:53
Benutzerbild von hellnation
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Cheerleading for imperialism
 
Registrierungsdatum: 08.06.2007
Ort: South of heaven
Alter: 46
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen


Neues Video, schöne Zusammenfassung, auch wenn ich das Phänomen komplett anders angehe....
Schönes Video.
Für mich stellt sich auch die Frage, wie man aus der tiefen Position 1 die Closed Guard passiert. Am besten mit einem Video.
Oder ist das nicht sein Ziel? Was macht er sonst anschließend?
__________________
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25-02-2017, 17:15
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.360
Standard

Aus Position 1 lässt sich gut das Pass Anwenden, welches ich auf den Videos zeige, der Kopf ist ja in der richtigen Position dafür und das wäre aus der Position meine erste Wahl.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25-02-2017, 18:09
Benutzerbild von hellnation
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Cheerleading for imperialism
 
Registrierungsdatum: 08.06.2007
Ort: South of heaven
Alter: 46
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Aus Position 1 lässt sich gut das Pass Anwenden, welches ich auf den Videos zeige, der Kopf ist ja in der richtigen Position dafür und das wäre aus der Position meine erste Wahl.
Sorry, bin nicht so weit im BJJ...
In Deinem Video zeigst Du den Pass der Butterfly Guard(?).
Wie öffnest Du die Beine des Gegners in der Closed Guard, wenn der Kopf so tief ist?
__________________
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25-02-2017, 21:53
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.360
Standard

Sorry falsches Video, auf das ich mich bezogen habe.:-)

Das Video meinte ich:

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Kimura Details Björn Friedrich Videoclips Grappling 1 14-12-2015 16:39
Details vs. Concepts jkdberlin Grappling 9 20-08-2014 12:07
Biomechanische Grundlagen des BJJ - Details und Struktur der Basistechniken Björn Friedrich Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 1 12-04-2014 16:36
Mundschutz Details... Vlado S. MMA - Mixed Martial Arts 18 30-11-2009 06:07



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.