Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling > Videoclips Grappling

Videoclips Grappling Diskussion zu Videoclips aus dem Bereich Grappling



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28-08-2016, 21:24
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 26
Beiträge: 1.447
Standard

Zitat:
Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
Solange seine Schüler nicht an Wettkämpfen teilnehmen - klar
warum nicht.
lass es mich anders ausdrücken: kann es echt sein dass der in einem respektablen BJJ verein unterrichtet und keinem fällt das irgendwie unangenehm auf?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 28-08-2016, 21:32
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Desert Eagle.50
 
Registrierungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3.729
Standard

Welcher Verein sollte das sein?
__________________
"It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28-08-2016, 21:34
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.501
Standard

Auf Grund der Waffen an der Wand, kann es auch was ganz anderes sein!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28-08-2016, 21:40
Benutzerbild von Filzstift
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Schmeißen, stechen, schlagen (BBT, BJJ, MT, FMA...)
 
Registrierungsdatum: 10.02.2014
Alter: 26
Beiträge: 1.447
Standard

computer says: the academy in beverly hills. wo auch rigan machado unterrichtet. merkwürdig.
The Academy Beverly Hills
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28-08-2016, 21:52
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 30.501
Standard

Zitat:
Zitat von Filzstift Beitrag anzeigen
computer says: the academy in beverly hills. wo auch rigan machado unterrichtet. merkwürdig.
The Academy Beverly Hills
Oh, das ist irgendwie komisch dann.
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 04-07-2017, 22:28
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: bonn - bad godesberg
Alter: 40
Beiträge: 3.035
Standard

zwischenzeitlich hatte sich übrigens matt thornton an dem - nun nicht mehr verfügbaren - video im ausgangspost abgearbeitet:

http://mattthornton.org/its-aliveness-still/
__________________
"Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04-07-2017, 22:35
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.434
Standard

Ich mag Matt Thornton, aber ich finde schade das er so wenig Verständis für Körpermechanik. etc. hat und nicht versteht was da auf den Videos passiert......
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05-07-2017, 08:28
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.621
Blog-Einträge: 9
Standard

Er sieht es halt durch seine Brille, durch seine Matrix. Und da passt Systema halt einfach nicht rein.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05-07-2017, 13:51
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.434
Standard

Ja er vereinfacht gerne die Dinge, was ja auch eine seiner Stärken ist und was mir auch an seinen Videos gefällt. Aber dabei geht eben viel Aufmerksamkeit für die Feinheiten verloren.....
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05-07-2017, 14:00
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.621
Blog-Einträge: 9
Standard

Dem kann ich nicht folgen. Er hat eine recht einfach Matrix, und die wendet er konsequent an. Und da fällt so ein Video halt raus.
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05-07-2017, 16:02
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.434
Standard

Naja, wenn man seine Videos anschaut, wird man selten biomechanische Details bekommen, das ist eher solides Handwerk, aber keine Feinheiten.

Für ihn ist der Prozess simpel:

Introduction
Isolation
Integration

Übe die Technik ein paar Mal ohne Widerstand bis zu sie kannst, dann drille sie im Positionssparring und schliesslich baue sie in dein Sparring ein.

Das was auf den Videos die er kritisiert zu sehen ist, würde ich als Attribute Enhancement bezeichnen, man verbessert seine körperlichen Eigenschaften, um so Techniken effizienter einsetzen zu können.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05-07-2017, 17:22
Benutzerbild von Mr.Fister
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Reality Based Defense Concepts
 
Registrierungsdatum: 19.05.2002
Ort: bonn - bad godesberg
Alter: 40
Beiträge: 3.035
Standard

thornton geht es hier natürlich vor allem darum, zu zeigen, warum systema durch sein aliveness-raster fällt:

Zitat:
Zitat von matt thornton
Systema ‘appears’ at first glance anyway, to have taken out the dead pattern. Part of its shtick, is that it’s “spontaneous”. But remember, you need all three qualities for something to be Alive – timing, energy, and motion. Dancing can have spontaneous timing and motion, but it isn’t fighting. The energy/resistance of a credible attack, isn’t there. And that’s part of why what you see in the Systema video above is nonsense.
das war zwar schon vorher klar, wenn man seine alten texte zu dem thema kennt, aber seit dem martin wheeler leute wie marc denny oder dan inosanto trainiert und von denen und (seinem business-partner) rigan machado empfehlungen bekommt, haben sich einige leute wohl gefragt, warum leute von dem kaliber sowas machen (und das auch thornton gefragt - es könnte ja der nächste heisse scheiss sein) und dazu wollte thornton stellung nehmen

Zitat:
Zitat von matt thornton
There are three common reactions I’ve heard when people see a man like Dan Inosanto, endorsing a method like Systema.

The first is that Dan must be onto something. The second is both the most common, as well as the most cynical option I’ve run into – that it’s all about money. And the third is that anyone who falls for this sort of thing just can’t be that bright. If what we are after is the truth, we must hold open the possibility that any of those options, and maybe a few we haven’t thought of yet, might be accurate.
__________________
"Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05-07-2017, 21:47
Benutzerbild von Droom
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: früher Muay Thai, jetzt Luta Livre
 
Registrierungsdatum: 26.08.2010
Alter: 28
Beiträge: 1.264
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Naja, wenn man seine Videos anschaut, wird man selten biomechanische Details bekommen, das ist eher solides Handwerk, aber keine Feinheiten.

Für ihn ist der Prozess simpel:

Introduction
Isolation
Integration

Übe die Technik ein paar Mal ohne Widerstand bis zu sie kannst, dann drille sie im Positionssparring und schliesslich baue sie in dein Sparring ein.

Das was auf den Videos die er kritisiert zu sehen ist, würde ich als Attribute Enhancement bezeichnen, man verbessert seine körperlichen Eigenschaften, um so Techniken effizienter einsetzen zu können.
Was wäre für dich denn z.B. eine biomechanische Feinheit bzw ein Detail überhaupt? Geht sowas über einfach Anatomie und reine Physik hinaus?
Ein Beispiel welches man per Text erklären und nicht nur "fühlen" kann, würde sicherlich vielen hier helfen deinen Argumentationspunkt deutlich besser zu verstehen.
__________________
"Kämpfen bis zum Ziel" ---> http://www.youtube.com/watch?v=8vJLm...eature=related
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05-07-2017, 22:21
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu - Kampfkunst nach biomechanischen Grundlagen
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 6.434
Standard

Wie soll was über Anatomie oder Physik hinausgehen, wenn es um den menschlichen Körper geht? Der unterliegt nun einmal den Naturgesetzen, die Frage ist aber, in wie weit wir das nutzen, bzw. nicht nutzen.

Ich geb dir ein konkretes Beispiel. Du kannst eine Mount Escape so unterrichten, das du sagst, o.k. Arm greifen, in die Brücke gehen und den Partner rumwerfen.

Wie geht man in die Brücke? In dem man die Hüften hebt, kann jedes Kind.

In meiner Wahrnehmung passiert da z.B. was vollkommen anderes. Bevor sich irgendetwas ausserhalb von mir bewegt, bewegt sich erst einmal was in mir. Mein Becken wird gekippt, meine Bauchmuskulatur spannt sich an, meine Wirbelsäule wird auf die Matte gedrückt und in einer neutralen Position stabilisiert.

Wenn ich mich in der Brücke befinde, dann werfe ich meinen Gegner nicht einfach um, sondern die Position meines Kopfes im Verhältnis zu meiner Schulter verändert sich, dadurch erschaffe ich mehr Raum für meine Bewegung und kann die Bewegung optimaler ausführen.

Das sind nur zwei kleine Beispiele für Dinge die von aussen kaum wahrnehmbar sind, aber die essentiell sind, um aus einer mittelmäßigen Technik, eine gute Technik zu machen.

Und solche Feinheiten, fallen oft durch so ein grobes Raster wie Thornten es, zumindest früher, genutzt hat.

Wobei die Übungen die Wheeler macht, über die Mechanik hinausgehen und sich eher mit den Fähigkeiten des Fühlens und des körperlichen Ausdrucks beschäftigen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06-07-2017, 08:38
Benutzerbild von jkdberlin
Administrator
Kampfkunst: Hilti BJJ IMAG Berlin e.V.
 
Registrierungsdatum: 26.08.2001
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 39.621
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Das was auf den Videos die er kritisiert zu sehen ist, würde ich als Attribute Enhancement bezeichnen, man verbessert seine körperlichen Eigenschaften, um so Techniken effizienter einsetzen zu können.
Nun ja, wenn man diesen Clip aber als repräsentativ für "The secrets of Systema Groundfighting" nimmt und damit eine DVD verkaufen möchte, dann muss man sich halt auch die Kritik daran gefallen lassen. Ja, auch ich würde das als Bewegungsdrill sehen. Ob man dabei Attribute für Techniken wirklich verbessert, lass ich aber mal offen...
__________________
Frank Burczynski

HILTI BJJ Berlin
https://www.facebook.com/hiltiberlin


http://www.jkdberlin.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Mace of Aggression ( 8, yellow belt) DerLenny Kempo 4 20-03-2013 03:27
Yellow Bamboo in einem MMA Kampf MakroN Video-Clip Diskussionen zu MMA 7 22-02-2012 01:45



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.