Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Kickboxen, Savate, K-1.

Kickboxen, Savate, K-1. Informationen und Diskussionen rund um die Themen Kickboxen, Savate, K-1.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 23-02-2017, 19:30
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Zitat von KKB_Nutzer Beitrag anzeigen
Die Regelung, nach der man keine Low Kicks mehr anwenden darf, hat das Kickboxen meiner Meinung nach weiter von seiner Anwendungsfähigkeit entfernt, wobei es sich aber ja auch "nur" um einen Sport handelt (soll nicht abwertend klingen)
Ich meinte eher das es früher 4 Arten gab:Vollkontakt ohne Low Kick, Kickboxen mit Low Kicks, Thaiboxen Oriental Rules(Ohne Ellenbogen zum Kopf), Full Muay Thai Rules.

Heute hat das K1 Regelwerk das Kickboxen Mit Low Kicks abgelöst und das Vollkontakt Kickboxen ist auch nicht mehr so verbreitet.

Früher war das nicht so schlimm, da es mehr technisch versierte Kämpfer gab. Die gibt es zwar heute vereinzelt auch noch, aber es hat sich ein gewisser "Stil" (das was clkblack meinte) eingeschleift.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #62  
Alt 23-02-2017, 19:37
Benutzerbild von Macabre
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: ...boxing
 
Registrierungsdatum: 07.02.2005
Beiträge: 1.447
Standard

Zitat:
Zitat von KKB_Nutzer Beitrag anzeigen
Die Regelung, nach der man keine Low Kicks mehr anwenden darf, hat das Kickboxen meiner Meinung nach weiter von seiner Anwendungsfähigkeit entfernt, wobei es sich aber ja auch "nur" um einen Sport handelt (soll nicht abwertend klingen)
<*)))o><
<-(-(<<
<)))><
__________________
Suckers try it, but I don't buy it.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 23-02-2017, 20:17
KKB_Nutzer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
Ich meinte eher das es früher 4 Arten gab:Vollkontakt ohne Low Kick, Kickboxen mit Low Kicks, Thaiboxen Oriental Rules(Ohne Ellenbogen zum Kopf), Full Muay Thai Rules.

Heute hat das K1 Regelwerk das Kickboxen Mit Low Kicks abgelöst und das Vollkontakt Kickboxen ist auch nicht mehr so verbreitet.

Früher war das nicht so schlimm, da es mehr technisch versierte Kämpfer gab. Die gibt es zwar heute vereinzelt auch noch, aber es hat sich ein gewisser "Stil" (das was clkblack meinte) eingeschleift.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Für mich ist auch die Effektivität in realen Situationen wichtig, wofür ich hier aber auch schon schief angeschaut wurde...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 23-02-2017, 20:22
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Zitat von KKB_Nutzer Beitrag anzeigen
Für mich ist auch die Effektivität in realen Situationen wichtig, wofür ich hier aber auch schon schief angeschaut wurde...
Ja klar, aber ich finde keine Vollkontakt Kampfsportart ist total ineffektiv , aber umso mehr Waffen umso mehr Möglichkeiten......

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 23-02-2017, 20:24
KKB_Nutzer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
[...]aber umso mehr Waffen umso mehr Möglichkeiten......
Das meine ich nämlich damit. KampfSPORT ist OK, aber es wird ein sportlicher Wettkampf nach festen Regeln ausgetragen. Dieses Nach-Festen-Regeln kann aber in einer konkreten realen Kampfsituation sogar hinderlich werden. Wenn ich daher einen Kampfsport betreibe, der mir möglichst viel Flexibilität erlaubt, kann das einerseits meine Fähigkeiten im sportlichen Wettkampf erweitern, andererseits aber auch im realen Leben sehr hilfreich sein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 23-02-2017, 20:28
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.717
Standard

neues profil hobbysportler
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 23-02-2017, 20:37
KKB_Nutzer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
neues profil hobbysportler
Ja, aber diesmal werde ich mich anständig hier benehmen^^
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 23-02-2017, 21:59
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.476
Standard

Zitat:
Zitat von KKB_Nutzer Beitrag anzeigen
Für mich ist auch die Effektivität in realen Situationen wichtig, wofür ich hier aber auch schon schief angeschaut wurde...
Du wurdest nicht schief angeschaut, weil dir auch Anwendung in der SV wichtig ist, sondern weil du deswegen immer Sport abwertest - es geht um Zusammenhang.

Man kann die böse Straße ja gerne berücksichtigen wollen, aber wenn es in dem Thema ganz klar um Sport geht ist es halt der falsche Platz.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 23-02-2017, 22:01
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 3.094
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
Ich meinte eher das es früher 4 Arten gab:Vollkontakt ohne Low Kick, Kickboxen mit Low Kicks, Thaiboxen Oriental Rules(Ohne Ellenbogen zum Kopf), Full Muay Thai Rules.

Heute hat das K1 Regelwerk das Kickboxen Mit Low Kicks abgelöst und das Vollkontakt Kickboxen ist auch nicht mehr so verbreitet.

Früher war das nicht so schlimm, da es mehr technisch versierte Kämpfer gab. Die gibt es zwar heute vereinzelt auch noch, aber es hat sich ein gewisser "Stil" (das was clkblack meinte) eingeschleift.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus
Ja genau das meinte ich.. ist schwer zu erklären.

Und klar Dutchstyle ist natürlich auch sehr technisch, vor allem aber über die Fäuste. Die meisten top Leute könnten auch oder sind sogar Profiboxer.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 23-02-2017, 22:02
KKB_Nutzer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen
Du wurdest nicht schief angeschaut, weil dir auch Anwendung in der SV wichtig ist, sondern weil du deswegen immer Sport abwertest - es geht um Zusammenhang.

Man kann die böse Straße ja gerne berücksichtigen wollen, aber wenn es in dem Thema ganz klar um Sport geht ist es halt der falsche Platz.
Also wenn du daraus herausgelesen hast, dass ich den Sport abwerte, dann ist das nicht der Fall. So sollte es auf keinen Fall rüberkommen. Ich wollte nur klarstellen, dass es für mich wichtig ist, dass beides kombinierbar bleibt. Ich wollte auf keinen Fall Sport abwerten und habe Respekt für alle, die in ihrem Sport aufgehen und sich dafür einsetzen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 23-02-2017, 22:05
KKB_Nutzer
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Ja genau das meinte ich.. ist schwer zu erklären.

Und klar Dutchstyle ist natürlich auch sehr technisch, vor allem aber über die Fäuste. Die meisten top Leute könnten auch oder sind sogar Profiboxer.
Ich habe manchmal sogar den Eindruck, dass das Boxen teilweise völlig ausreichend ist. Ich denke auch, dass viele über die Box-Schiene zum Kick- oder Thaiboxen gekommen sind um im Grunde ihres Herzens weiterhin Boxer geblieben sind.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
High Kicks Pharao Kickboxen, Savate, K-1. 27 30-10-2015 07:02
Größe für High Kicks Rokny Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong 26 01-06-2010 13:31
Muskelbeanspruchung bei verschiedenen High Kicks joe1893 Trainingslehre 2 14-03-2009 21:44
Verteidigung gegen Punchs und Kicks simon89 Arnis, Eskrima, Kali 15 27-06-2008 12:13
Beste Verteidigung gegen einen "Judo-Kämpfer" Sizzle Selbstverteidigung & Anwendung 87 31-12-2006 15:45



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.