Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Kickboxen, Savate, K-1.

Kickboxen, Savate, K-1. Informationen und Diskussionen rund um die Themen Kickboxen, Savate, K-1.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-04-2017, 19:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen und MMA
 
Registrierungsdatum: 01.04.2017
Alter: 14
Beiträge: 5
Standard Gegen erfahrenere ankommen?

Hallo!
Ich habe nach den Ferien einen Kampf gegen die Tochter des Trainers und ich möchte euch fragen, ob ihr Tipps habt wie ich gegen sie ankommen kann. Zu meiner Person: Ich bin 1.70 groß und wiege 58 Kg. Ich weiß nicht wie ich gegen ihre Kicks ankommen soll. Ich habe schon so viel probiert aber nichts hat geholfen. Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich.
Danke im vorraus!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-04-2017, 19:50
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 830
Standard

In welcher Sportart? Wie lange machst du Kampfsport?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-04-2017, 20:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen und MMA
 
Registrierungsdatum: 01.04.2017
Alter: 14
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
In welcher Sportart? Wie lange machst du Kampfsport?
Fast 8 Monate und Kickboxen
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-04-2017, 20:17
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 830
Standard

Zitat:
Zitat von MemoCan Beitrag anzeigen
Fast 8 Monate und Kickboxen
Ich empfehle dir Kick-Punch Kombis.
Also zuerst einen Kick und dann eine 1-2 Boxkombi.
Das sollte reichen um sie auf Distanz zu halten und dann kannst du sehen ob
Sie damit klar kommt.Da ihr sicher im Leichtkontakt kämpft.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-04-2017, 20:28
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: -)
 
Registrierungsdatum: 18.02.2015
Ort: MV
Alter: 35
Beiträge: 306
Standard

Mach bloß kein übermäßigen Eifer. Nur weil Sie die Tochter vom Trainer ist. Immer schön Sportlich bleiben und den Sieg oder die Niederlage akzeptieren. Das wird bestimmt nicht der erste und letzte Kampf sein.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01-04-2017, 21:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen und MMA
 
Registrierungsdatum: 01.04.2017
Alter: 14
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Robb Beitrag anzeigen
Mach bloß kein übermäßigen Eifer. Nur weil Sie die Tochter vom Trainer ist. Immer schön Sportlich bleiben und den Sieg oder die Niederlage akzeptieren. Das wird bestimmt nicht der erste und letzte Kampf sein.
Wir haben schon öfters gekämpft und sie hat mich immer zurück gedrängt. Sie musste sich sogar zurückhalten und ich nicht.Aber trotzdem hat sie mich immer ´´besiegt´´.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01-04-2017, 21:25
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen und MMA
 
Registrierungsdatum: 01.04.2017
Alter: 14
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Ich empfehle dir Kick-Punch Kombis.
Also zuerst einen Kick und dann eine 1-2 Boxkombi.
Das sollte reichen um sie auf Distanz zu halten und dann kannst du sehen ob
Sie damit klar kommt.Da ihr sicher im Leichtkontakt kämpft.
Ok, aber sie hat immer ihren side-kick an dem ich nicht vorbei komme.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01-04-2017, 21:31
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 830
Standard

Zitat:
Zitat von MemoCan Beitrag anzeigen
Ok, aber sie hat immer ihren side-kick an dem ich nicht vorbei komme.
Dann mach ein Schritt nach vorne beim Angriff und gehe dann zur Seite wenn Sie Ihren Sidekick macht und schlag dann zu.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01-04-2017, 22:08
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Kickboxen und MMA
 
Registrierungsdatum: 01.04.2017
Alter: 14
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Dann mach ein Schritt nach vorne beim Angriff und gehe dann zur Seite wenn Sie Ihren Sidekick macht und schlag dann zu.
Ok! Vielen Dank für die Tipps!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02-04-2017, 00:02
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.496
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheißer Beitrag anzeigen
Dann mach ein Schritt nach vorne beim Angriff und gehe dann zur Seite wenn Sie Ihren Sidekick macht und schlag dann zu.
hmmm....


besser waere den sidkick und kontern... mit einem gutem distanzspiel
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10-04-2017, 10:40
Benutzerbild von Daisy_K
Moderator
Kampfkunst: Muay Thai und dem Ausprobieren nicht abgeneigt.
 
Registrierungsdatum: 02.05.2013
Ort: Bangkok
Beiträge: 208
Standard

Ein paar Details bitte. Wie groß ist sie, wie lange macht sie das schon? Ihr Spezialität sind also Kicks?

Guck dir auf jeden Fall auch viele Kämpfe an... z.B. auf Youtube und guck dir das eine oder andere ab und versuch es immer wieder im Sparring zu testen. Das hilft ungemein. Nach und nach entwickelst du dann deine eigene Strategie.

Viel Erfolg!
__________________
www.thewarriorstravelguide.com - Travel. Train. Inspire. Der Blog für reisewütige Kampfsportler.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10-04-2017, 12:04
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Karatedo
 
Registrierungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 2.053
Standard

1.4.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20-04-2017, 21:26
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.811
Standard

Was ich gut finde gegen Side Kicks,vorausgesetzt du siehst ihn halbwegs kommen und achtest auf deine Deckung:

Wenn sie ihn macht einen kleinen Schritt nach außen und ne Spinning Backfist oder je nach Können einen Spinning Hook Kick(gerne auch die Low Variante auf die Beine,so als Feger).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21-04-2017, 10:38
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.496
Standard

Zitat:
Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
Wenn sie ihn macht einen kleinen Schritt nach außen und ne Spinning Backfist oder je nach Können einen Spinning Hook Kick(gerne auch die Low Variante auf die Beine,so als Feger).
das ist ja einfach zu machen für einen anfänger
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21-04-2017, 10:40
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.811
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
das ist ja einfach zu machen für einen anfänger
Lol stimmt,dann halt auf die Seite und nen Haken.

Gesendet von meinem Aquaris X5 Plus mit Tapatalk
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Gegen 3-4 Leute ankommen? Narumaki66 Selbstverteidigung & Anwendung 43 08-02-2016 15:27
Groß gegen mittel gegen klein Zairo MMA - Mixed Martial Arts 7 03-03-2013 22:31
Warum gegen WT WC VT VC.... Natural Power Archiv Wing Chun / Yong Chun 269 07-12-2011 13:36
Open Mind Combat: SV gegen Stockangriffe, SV mit dem Stock gegen Stockangriffe Chris_B Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren 0 13-03-2009 07:58
David gegen Goliath oder Kampftaktiken gegen größere Gegner 2Dead4You MMA - Mixed Martial Arts 29 03-06-2008 14:26



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.