Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Kickboxen, Savate, K-1.

Kickboxen, Savate, K-1. Informationen und Diskussionen rund um die Themen Kickboxen, Savate, K-1.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11-04-2017, 08:39
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.840
Standard

Zitat:
Zitat von Denderan Marajain Beitrag anzeigen
Auf die Gefahr hin gleich attackiert zu werden aber was ist ann einer Christine Theiss so "schlecht" oder warum ist man immer der Meinung "die kann eh nichts"?

Danke für die Antworten
Wenn meinst du damit?

Nix, ich fande sie super.

Im VK Kickboxen, war sie zu recht Weltmeisterin.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 11-04-2017, 09:13
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Boxen, Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 01.09.2014
Ort: Ruhrpott
Alter: 50
Beiträge: 106
Standard

Naja, viele Sesselsportler und Forenkämpfer nörgeln ganz gern mal, ohne jemals selbst im Ring gestanden zu haben.
Oder glauben nach drei Kämpfen, die Expertise eines erfahrenen Kämpfers zu besitzen.
Genauso, wie es Millionen Bundestrainer im Fußball gibt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11-04-2017, 09:17
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Krava Maga - K1
 
Registrierungsdatum: 13.02.2017
Alter: 31
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von clkblack Beitrag anzeigen
Wenn meinst du damit?

Nix, ich fande sie super.

Im VK Kickboxen, war sie zu recht Weltmeisterin.
Es gab in diesem Thread Stimmen, dass Christine Theiss ja nur gegen "Luschen" angetreten wäre (wegen dem Verband) und eigentlich nichts könne.

Deswegen meine Frage
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11-04-2017, 09:19
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.840
Standard

Zitat:
Zitat von Denderan Marajain Beitrag anzeigen
Es gab in diesem Thread Stimmen, dass Christine Theiss ja nur gegen "Luschen" angetreten wäre (wegen dem Verband) und eigentlich nichts könne.

Deswegen meine Frage
Achso, ja die gibts immer wieder.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11-04-2017, 13:48
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K1/MT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2014
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Endlich ist der Hauptkämpfer bei Steko kein Frau mehr nach Jahren, man hätte schon meinen können Kickboxen wäre ein Mädchensport, zumindest das muss man Smolik zugute halten.
Was sollen solche unqualifizieren Dummheiten?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 11-04-2017, 14:11
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.840
Standard

Naja so ganz unrecht hat er nicht.

Die Stekos haben nach der Theis erst probiert Julia Irmen und jetzt Marie Lang groß zu vermarkten, obwohl sie noch andere fähige Sportler in ihren Reihen haben.
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11-04-2017, 17:04
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K1/MT
 
Registrierungsdatum: 05.03.2014
Beiträge: 83
Standard

Das ist aber ein anderer Punkt.
Deiner ist "Sie haben gute Kämpfer nicht genug gepusht", der andere ist "man hätte schon meinen können Kickboxen wäre ein Mädchensport".
Zweiterer ist nicht nur dummsexistisch sondern wird auch hundeten guten Kämpferinnen nicht gerecht. Und kommt höchstwahrscheinlich von einem der von dir genannten Sesselsportler.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 11-04-2017, 18:08
Benutzerbild von clkblack
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen, Boxen
 
Registrierungsdatum: 28.11.2011
Ort: Offenbach
Alter: 29
Beiträge: 2.840
Standard

Glaube das war eher aus der Sicht des nicht Fachkundigen Sat 1 Puplikum gemeint...
__________________
Für klassisches Kickboxen führt kein Weg an der Wako vorbei: http://www.wako-deutschland.de/Die-W.../Portrait.html
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11-04-2017, 18:42
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.934
Standard

Ich glaube dass auch das unfachkundige Publikum recht schnell abgeturnt ist wenn man ihm so was als weltmeisterlich verkauft
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11-04-2017, 20:14
Benutzerbild von Dietrich von Bern
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: 截拳道, มวยไทย, LL
 
Registrierungsdatum: 25.04.2009
Ort: NRW
Alter: 44
Beiträge: 3.987
Blog-Einträge: 17
Standard

50.000 Aufrufe bei ober-peinlichen Spacko-Videos.

Das ist doch zum Fremdschämen - und er fühlt sich wahrscheinlich bestätigt.
__________________
...gut ist der der gutes tut!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 11-04-2017, 20:32
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.477
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Ich glaube dass auch das unfachkundige Publikum recht schnell abgeturnt ist wenn man ihm so was als weltmeisterlich verkauft
nein, das glaube ich nicht. leider
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11-04-2017, 20:56
Benutzerbild von Kannix
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Experte, Onlinegutachter
 
Registrierungsdatum: 22.07.2004
Beiträge: 11.934
Standard

Zitat:
Zitat von marq Beitrag anzeigen
nein, das glaube ich nicht. leider
Ich denk immer, auch jemand ohne Plan den kann das ganze Drumherum doch nicht auf Dauer entschädigen?
Müsste man halt mal wissen wer das so guckt. Wer früher mal K1 auf Eurosport gesehen hat, müsste doch erkennen dass das irgendwie anders ist.
__________________
Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11-04-2017, 21:08
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.477
Standard

warum wird der dsds sieger immer no1 in den charts? gut ist das ja auch nicht. das wird einfach gut verkauft in dauerschleife.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 13-04-2017, 15:31
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: Boxen und Thaiboxen
 
Registrierungsdatum: 09.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 775
Standard

Zitat:
Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
Ich glaube dass auch das unfachkundige Publikum recht schnell abgeturnt ist wenn man ihm so was als weltmeisterlich verkauft
Die Zielgruppe vom Smolik liegt bei 14 bis 25 Jahren und die haben auf youtube selten einen Plan von K-1 oder thaiboxen, deshalb kann sich Smolik auch so gut verkaufen und da er bei Sat1 gezeigt wird ist er populär.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14-04-2017, 17:38
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kickboxen
 
Registrierungsdatum: 24.10.2004
Beiträge: 1.782
Standard

Zitat:
Zitat von Gabb Beitrag anzeigen
Das ist aber ein anderer Punkt.
Deiner ist "Sie haben gute Kämpfer nicht genug gepusht", der andere ist "man hätte schon meinen können Kickboxen wäre ein Mädchensport".
Zweiterer ist nicht nur dummsexistisch sondern wird auch hundeten guten Kämpferinnen nicht gerecht. Und kommt höchstwahrscheinlich von einem der von dir genannten Sesselsportler.


Es ist aber trotzdem so, Steko hat versucht immer wieder neue Frauen als Hauptkämpfer zu präsentieren, obwohl Kickboxen, Boxen, K-1, Muay Thai ganz sicher kein klassischer Mädchensport ist, solche Kampfsportarten werden von weitaus mehr Männern betrieben und das Publikum besteht wohl auch aus Männern, vor allem das Fachpublikum, nicht die Eventseher. Das könnte mal als sexistisch betrachten, Zuschauerfang durch das Geschlecht, nicht durch sportliche Leistung. Da können sich Leute auf den Kopf stellen wie sie wollen, an die sportlichen Leistungen der besten Kämpfer kommen Frauen nicht heran wie in anderen Sportarten. Die Kämpfe von Theiss, Metz, Irmen waren ganz einfach langweilig und technisch limitiert, wenn mir jemand eine Dame zeigt die auch nur einen Bruchteil der Dynamik und Technik eines Smolik zeigt nehme ich das zurück, die Gefahr ist aber gering
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Michael Smolik vs David Ruessel (Kampfkunst Lifestyle) ArminCherusker Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 363 08-04-2017 17:45
Michael Smolik, Beamter oder Kampf-Prof? Gerar Offenes Kampfsportarten Forum 46 13-09-2016 06:22
Gym Fighter und Cage Fighter Muravej MMA - Mixed Martial Arts 65 15-03-2009 08:50
Eure Lieblings Fighter im Game STREET FIGHTER !!!! Carnera Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 38 19-05-2008 16:11
Was haltet ihr von diesem Trainingsgerät "Flexible Fighter" ? elcarus Archiv Wing Chun / Yong Chun 8 19-12-2006 16:40



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.