Zurück   Kampfkunst-Board > Allgemeines zu Kampfkünsten/-Sportarten > Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum

Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum Diskussionen zu Kampfkunst-bezogenen Themen, die mit Eltern, Kind und Familie zu tun haben.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01-08-2010, 20:07
Benutzerbild von kanou65
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 16.11.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 237
Smile Filmtipp: Karate Kid 2010

Ich war heute mit meinem 10-jährigen Sohn im Kino und wir haben uns das remake von Karate Kid mit Jaden Smith und Jackie Chan angesehen.
Manche erinnern sich vielleicht noch an das Original vor gut 25 Jahren:Kinder,wie die Zeit vergeht

Die Story ist im Prinzip die Gleiche:
netter Junge wird von bösen Mitschülern vermöbelt und unscheinbarer Hausmeister, der sich als Kampfkunstmeister entpuppt, bringt dem Bubi coole Kampftechniken bei, so dass am Ende alle Bösewichter besiegt sind.

Jaden Smith-Sohn von Hollywood-Legende Will Smith-zeigt in seinem ersten Blockbuster eine solide schauspielerische Leistung: wen wundert's bei diesen Genen? Jackie Chan-ebenfalls Hollywood-Legende-beweist in diesem Film,dass er sich auch sehr angenehm zurücknehmen kann, um seinem Film-Charakter darzustellen.
Natürlich machen diese Leistungen noch keinen Film der Kategorie "pädagogisch wertvoll" aus-doch für unterhaltsame Kinounterhaltung ist gesorgt.
Die Kampfszenen gefielen meinem Sohn am Besten und mir gefiel,dass man auf unnötige Härtszenen (z.B. Blut u.a.) verzichtet hat: daher hat dieser Film auch keine Altersbeschränkung.
Natürlich darf man diesen Film nicht aus Sicht eines versierten KK sehen-es handelt sich um einen typischen Hollywood-Film mit ordentlich "Äktschon".

Schöne Kinounterhaltung für die ganze Familie an einem verregneten Sommernachmittag ist er auf jeden Fall.
__________________
mit freundlichen Grüßen kanou65
www.flensburger-budo-club.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 01-08-2010, 20:21
Benutzerbild von KlingonJake
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Ching Wu Men Kung Fu;TaiJi Yang-Stil;Rajawali Emas-Golden Eagle Shaolin SF
 
Registrierungsdatum: 11.06.2008
Ort: Jakarta
Alter: 30
Beiträge: 1.008
Standard

meine meinung zum film ist, dass er sehr gut (mal losgelöst vom namen) ist. im übrigen finde ich ihn auch pädagogisch wertvoll, zumindest was das Kung Fu betrifft.
(ich nehme mir das an dieser stelle als pädagoge und Kung Fu'ler raus.)

auch Jackie Chan selber hat in einem interview gesagt, dass es ihm viel um werte ging, diese werden meiner meinung nach im film vermittelt (hier der pädagogische bezug).
der name ist einfach für deutschland so gewählt, weil hier an den großen erfolg eines "karate kid" angeknüpft werden sollte.

zu diesem thema gibt es auch mindestens schon 2 verschiedene threads...
__________________
Kung Fu ist nicht kämpfen; Kung Fu ist nicht zu kämpfen;"It's a long way to go"
www.chingwu-kampfkunst.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01-08-2010, 20:29
95Tamim
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Kann dem nur zustimmen bin 15 und war mit meine 10 jährigem Bruder drin und er fand genau so wie ich den Film sehr gut gemacht. Da ich den alten Film nicht gesehen hab kann ich nicht beurteilen ob dieser besser oder schlechter ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01-08-2010, 22:00
Benutzerbild von Hongmen
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: INNERE KAMPFKUNST
 
Registrierungsdatum: 31.10.2005
Alter: 55
Beiträge: 1.550
Standard

Ich war mit meiner ganzen Familie da (Frau, 3 Kinder und Freundin vom Sohn)! Und allen hat der Film aus unseren verschiedenen Sichtweisen gefallen. Ich kenne auch das "Original" (finde ich einen Tick besser), aber die Neuauflage ist sehr Unterhaltsam und für einen US Film angenehm ausgewogen.
Die Kampfszenen sind Filmgemäß natürlich völlig unrealistisch aber dennoch sehr anspruchsvoll. Habe schon schlimmeres gesehen.

Fazit: Beste Unterhaltung, in gelungenen Bildern.

Hongmen
__________________
Schule für Innere Kampfkunst

Geändert von Hongmen (01-08-2010 um 22:14 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01-08-2010, 23:04
Benutzerbild von lamiech
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Überleben
 
Registrierungsdatum: 04.10.2001
Ort: Netherlands, beyonde the dyke
Alter: 37
Beiträge: 654
Standard

Der Film war nicht nur besser als erwartet, er war als das, was er darstellen sollte sogar so richtig gut.
Wir haben letzten Mittwoch alle Nichturlauber unserer Kindergruppe (immerhin 18) aus der Abteilungskasse dahin eingeladen und es war ein voller Erfolg -bessere Binnenwerbung ist so einfach nicht hinzubekommen und ich gehe mal nicht davon aus, dass auch nur eines dieser 18 Schäfchen nicht wieder den Weg zurück ins Training findet

Gruß
Lamiech
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02-08-2010, 11:33
Benutzerbild von kanou65
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Judo
 
Registrierungsdatum: 16.11.2007
Ort: Flensburg
Beiträge: 237
Standard

Ich denke auch,dass der Film eine schöne Werbung für alle Kampfkunst-Schulen mit Kinderabteilungen ist.
Da es ja nie lange dauert,bis so ein Kinofilm auch auf DVD erscheint, kann man ihn z.B. als besonderes Bonbon auch mal im Dojo zeigen...
Wir haben das zuletzt bei "Kung Fu Panda" gemacht- die kiddies hatten einen Riesenspaß

p.s.
@ Hongmen:schöne,interessante KK mit Kindern machst du da
__________________
mit freundlichen Grüßen kanou65
www.flensburger-budo-club.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05-08-2010, 23:43
Benutzerbild von Nymphaea Alba
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Häusliche Gewalt
 
Registrierungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 590
Standard

Nachdem der Kleine darauf bestanden hat und wir uns am Abend vorher das Original noch einmal verinnerlicht haben (puh, der war sogar noch schlimmer als ich ihn in Erinnerung hatte ), war der 2010er ja echt ne runde Sache

Fand ihn weder zu platt, noch zu rührselig, abgehoben genug, dass die Kinder nachts ausgelassen phantasieren können und einfach gut durchmischt. Von jeder Portion (Romantik, Humor, Aktion, Brutalität) etwas. Scheeee
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06-08-2010, 10:56
Benutzerbild von Nizzle
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Avci Wing Tsun/Escrima
 
Registrierungsdatum: 19.08.2009
Ort: Recklinghausen
Alter: 28
Beiträge: 275
Standard

hab ihn gestern gesehen und er war echt gut..

an das "linke hand auftragen"..."rechte hand polieren"von Mr. Myjagi kommt er zwar nicht ganz ran aber für die jüngere Generation ein gelungener Film und sehr gute Werbung für Kung Fu
__________________
...und wenn dich jemand auf die linke Wange schlägt...gib ihm einen Roundhousekick an seine rechte...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06-08-2010, 15:31
Benutzerbild von Björn Friedrich
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Friedrich Jiu Jitsu and NOTHING else.....
 
Registrierungsdatum: 02.09.2001
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 4.519
Standard

Hab nur den Trailer gesehen und das geht einfach gar nicht.......Karate Kid war Kult, das war eine Lebensphilosophie, wir wollten damals Zäune streichen.:-)

Ich meine das war einfach nur geil, L.A., Sommer und die All Valley Karate Championships, was will man mehr....:-)

Und jetzt geht Karate Kid nach China und macht Kung Fu......No Way dafür bin ich viel zu Oldschool.................:-)

Tschüß
Björn Friedrich
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06-08-2010, 15:55
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Jun Fan/Jeet Kune Do, kickboxen
 
Registrierungsdatum: 22.12.2005
Ort: Großraum Hannover
Alter: 33
Beiträge: 6.360
Standard

Zitat:
Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
Hab nur den Trailer gesehen und das geht einfach gar nicht.......Karate Kid war Kult, das war eine Lebensphilosophie, wir wollten damals Zäune streichen.:-)
jetzt wollen die kids jacken hinschmeißen und aufhängen .....



finde aber auch das sie es lieber Kung Fu kid hätten nennen sollen
Und nicht als neuen karate kid verkaufen sollten
...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06-08-2010, 18:02
Benutzerbild von Ich sage:
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ
 
Registrierungsdatum: 31.05.2009
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 1.067
Standard

Zitat:
Zitat von JunFan Beitrag anzeigen
jetzt wollen die kids jacken hinschmeißen und aufhängen .....



finde aber auch das sie es lieber Kung Fu kid hätten nennen sollen
Und nicht als neuen karate kid verkaufen sollten
...
Fällt den Gören eh nicht auf.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14-08-2010, 16:29
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: jo mach ich
 
Registrierungsdatum: 28.08.2003
Beiträge: 3.179
Standard

Zitat:
Zitat von JunFan Beitrag anzeigen
jetzt wollen die kids jacken hinschmeißen und aufhängen .....
...

Meine Freunde und deren Kinder beherrschen seit Jahren Kungfu und ich habe es nicht bemerkt!


Gruß

Alef
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14-08-2010, 22:12
Hosenscheisser 79
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry, aber was wahr denn am neuen Karate Kid denn gut?
Die Kampfszenen sind mittelmässig, Jackie Chan verheisst sich unnötig in diesem Film und erreicht die 80er Filme in keinster Weise.
Wer den Film gut findet ist im Mainstream angekommen und ich sage dazu!
Fuck the Mainstream.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14-08-2010, 23:05
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: FMA
 
Registrierungsdatum: 02.09.2007
Alter: 23
Beiträge: 47
Standard

Zitat:
Zitat von Hosenscheisser 79 Beitrag anzeigen
Wer den Film gut findet ist im Mainstream angekommen und ich sage dazu!
Fuck the Mainstream.
Was hast du erwartet?
Natürlich ist der Film Mainstream.
Ich liebe auch ungewöhnliche Filme aber man muss halt auch mit Realistischen Erwartungen an Filme heran gehen.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14-08-2010, 23:07
DavidBr.
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Und vielleicht auch nicht immer mit "Originalen" bzw bestimmten Erwartungen vergleichen, unabhängig ob die Vorlage ein älterer Film, ein Buch oder eine Serie ist.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
fragen zu shotokan karate/karate kid szene Karate-Kid94 Karate, Kobudō 61 10-01-2014 14:44
Karate Kid REMAKE 2010 mit Jackie Chan & Jaden Smith Luise313 Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 9 26-07-2010 15:45
Neuverfilmung von "Karate Kid" ab 22.Juli 2010 im Kino Budozirkel Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung 12 07-07-2010 18:56
Karate Kid Bluemake Karate, Kobudō 28 04-05-2009 15:13
Karate Kid JETZT sphinX1985 Karate, Kobudō 17 07-02-2006 20:48



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.