Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Grappling > Eventforum Grappling

Eventforum Grappling Hier gehören Diskussionen zu Grappling-Events rein! Keine Ankündigungen, dafür ist das Termine-Forum da.



Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02-07-2007, 21:52
Benutzerbild von DocDog
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, Kapap, Judo, BJJ, LL, MMA
 
Registrierungsdatum: 12.03.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 4.326
Standard Terminwirrwarr!

Im Eventforum ging ja gerade wieder eine Diskussion los, die bereits des öfteren geführt wurde.

Dudeplanet hat (zu Recht!) verlangt, dass dort nur Termine geposted werden und keine Diskussion geführt wird.

Daher habe ich diesen Threat eröffnet: Beispielhaft führe ich hier die Überschneidung der Scandinavian Open BJJ und der IDM BJJ an. Beide Meisterschaften finden nun am 20./21.Oktober statt.

Beides sind Turniere, auf denen ich starten wollte. Die ScanOpen ist nun schon seit längerem ausgeschrieben. Ich für meinen Teil finde es schade, dass der BJJB nicht geschaut hat, was es an großen Veranstaltungen zur gleichen Zeit gibt. Eine Woche später und es wäre alles geritzt (sage ich jetzt, ohne nach den Terminen geschaut zu haben!)

Ist es denn so schwierig, zu überprüfen, was zeitgleich läuft!? Oder ist es so schwierig, bei einer derartigen Fehlplanung (aus meiner Sicht!) seinen Termin zu ändern? Genügend Zeit wäre ja noch!

Dies ist lediglich ein Beispiel. Man könnte noch weitere solcher Terminüberschneidungen aufführen. Ich finde es schade, dass es zu solchen Überschneidungen kommt und zu anderen Zeiten eine regelrechte "Durststrecke" herrscht

Kann ja sein, dass ich mit meiner Meinung alleine dastehe. Aber ich habe das Gefühl, dass dem nicht so ist

Schönen Gruss,
Doc

P.S. Ja, ich weiß, ich habe am 21.Oktober selber versehentlich einen der Iron Warrior Termine angesetzt. Dieser wird aber korrigiert!!!
Google Bookmark this Post!
Werbung
  #2  
Alt 02-07-2007, 23:44
Benutzerbild von MatzeOne
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: n/a
 
Registrierungsdatum: 07.03.2003
Ort: Kalifornien, USA
Alter: 32
Beiträge: 7.499
Standard

Ich finde diese Planung auch suboptimal. Gerade die Scandinavian Open sind ein klasse Turnier und für uns Nordlichter auch besser zu erreichen als so manches Turnier in Süddeutschland.
__________________
verraten und verkauft
Google Bookmark this Post!
  #3  
Alt 03-07-2007, 06:36
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Pai, Brazilian Jiu Jitsu
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 1.946
Standard

Das mit den Terminüberschreitungen ist schon ein Problem. Manchmal hat man regeltrecht das Gefühl als ob die Leute das mit Absicht machen würden. Aber wenn wir das doch noch nicht einmal in unseren Breitengraden hinkriegen, wie kann man dann erwarten dass es auf internationaler Ebene klappt

Gruss,
Gong Fu
Google Bookmark this Post!
  #4  
Alt 03-07-2007, 08:49
Benutzerbild von kungfuzius
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst: BJJ - Carlson Gracie, Equipe Ari Galo
 
Registrierungsdatum: 20.05.2003
Ort: Österreich
Alter: 39
Beiträge: 862
Standard

Morgen,

das kann man sehen wie man will.
Ok, die Süddeutsche war wirklich blöd gesetzt mit dem Termin.
Was die Planung und Überschneidung von Terminen im eigenen Land betrifft sollte man schon ein wenig schauen. Was im Ausland läuft würd es mich als Veranstalter nicht so kratzen vor allem bei der Grösse der IDM. Was die Scandinavien Open betrifft,ist das wohl eher ein Tunier, das Teilnehmer aus Norddeutschland betrifft. Für allen Anderen ist die Anreise wohl eher unatraktiv. Das ist meine Meinung.
Ich bin auch der Meinung das es in Zukunft immer öfter zu Überschneidungen kommen wird, da die Anzahl der Tunier von Jahr zu Jahr zunimmt. Wenn ich schau was vor 4 Jahren in Deutschland los war und wieviel Tuniere es jetzt schon gibt......
Grüsse Kung
__________________
www.wsfc.at
Google Bookmark this Post!
  #5  
Alt 03-07-2007, 13:17
Benutzerbild von 32 Flavors
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: 10th Planet JiuJitsu, Krav Maga, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 20.02.2006
Ort: HH mittendrin
Alter: 33
Beiträge: 578
Standard

Zitat:
Zitat von kungfuzius Beitrag anzeigen
Was im Ausland läuft würd es mich als Veranstalter nicht so kratzen vor allem bei der Grösse der IDM.

So also nach Malmö komme ich besser und es ist sogar kürzer als nach Stuttgart.

Und, wenn sich etwas Internationale Deutsche Meisterschaft schimpft dann sollte man mal international nach Terminüberschneidungen schauen oder nicht? Ansonsten wird as "I" gestrichen

Also wir haben mit den SummerSlam geschaut wann ein WE frei ist und haben ein gefunden. Das der Andy da nachträglich dann eins seiner Seminare hinschiebt da hat er auch nicht geschaut.


Grüße
32
__________________
Fight Gym Hamburg
Google Bookmark this Post!
  #6  
Alt 03-07-2007, 13:36
Benutzerbild von MatzeOne
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: n/a
 
Registrierungsdatum: 07.03.2003
Ort: Kalifornien, USA
Alter: 32
Beiträge: 7.499
Standard

Ja, leider sehr ärgerlich.

Terminfindung ist so ne Sache. Der Summer Slam soll nicht das einzige Turnier dieses Jahr von unserer Seite aus sein. Aber mit dem Iron Warrior, der NDM, Scandinavian Open und weiteren interessanten Events wird es gar nicht leicht, einen weiteren Termin zu finden. Das positive daran: Es tut sich was in Grapplingdeutschland.
__________________
verraten und verkauft
Google Bookmark this Post!
  #7  
Alt 03-07-2007, 14:04
Benutzerbild von Jaycee
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: LUTA LIVRE, MMA, Gladiator Workouts
 
Registrierungsdatum: 20.01.2004
Ort: Mülheim a.d.R.
Alter: 48
Beiträge: 2.934
Standard

Hallo zusammen,

glaubt Ihr wirklich das eine solche Diskussion mehr bringt als nur mal Dampf abzulassen?!?!??!
Da Ihr (Matze und Dog) ja nun mittlerweile auch als Veranstalter aktiv seid, dürfet Ihr ja wissen dass es einige Logistische Hürden zu meistern gibt bevor so eine Veranstaltung steht.
Wenn ich ein Turnier planen würde und wäre schon mittendrin, sprich ich habe den Termin, die Location, die Matten und die Helfer, hab eventuell Sponsoren, Catering etc. dann würde ich den Termin nicht mehr verschieben. Denkt bitte daran das ne menge Aufwand damit verbunden ist um so eine Orga auf die beine zu stellen.
Und als Kämpfer kann man eben nicht auf allen Hochzeiten tanzen.
International schon mal gar nicht.
Sobald ich mein nächstes Turnier plane, werde ich im Vorfeld auch schauen das nichts wichtiges zu dem termin schon feststeht, sollte im nachhinein ein weiteres Event doch am gleichen Tag stattfinden, dann ist dass eben so und gut ist.

Peace

J-C.
__________________
Sportschule Mülheim - Fitness & Kampfsport im Ruhrgebiet. Gladiators Workouts, Gladiators MMA Fitness, MMA, Luta Livre, Muay Thai, Boxen & Capoeira
Google Bookmark this Post!
  #8  
Alt 03-07-2007, 15:07
Benutzerbild von 32 Flavors
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: 10th Planet JiuJitsu, Krav Maga, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 20.02.2006
Ort: HH mittendrin
Alter: 33
Beiträge: 578
Standard

Zitat:
Zitat von Jaycee Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

glaubt Ihr wirklich das eine solche Diskussion mehr bringt als nur mal Dampf abzulassen?!?!??!

Jepp das glaube ich. Ich glaube da ganz fest dran.

Schau mal eigentlich sollte es nach dem wer zuerst kommt malt zuerst Prinzip sein wenn die Scandinavien Open seit 1 Jahr feststehen der Termin bekannt ist deutsche Kämpfer sogar angemeldet sind. Das Event in Grappling/BJJ Kreisen durchaus bekannt ist ist es dann zuviel verlangt ein Event was auch bekannt ist und viel zuspruch hat, also eines der "großen" ist auf einen anderen Tag zu planen als auf denselben?

Wir wissen alle von welchen Faktoren das ganz abhängt und das das viele sind nur eine I(N)DM plane ich nicht 1 Woche vorher.


Kleine regionale Turniere die auch nur solche sein wollen, können ja mal parallel laufen, denn da werden bestimmt keine Kölner nach München oder Berliner nach Stuttgart oder Hamburger nach Nürnberg reissen (jetzt nur mal so ein Beispiel).

Klar was fehlt ist so ein Kalender wo alle Events im Überblick sind auch Internationale oder auswärtige. Schön aktuell und gepflegt.

Auch wenn es so einen gebe er muss sich etablieren und alle müssen reingucken.
also www.grapplingkalender.de ist noch frei

Grüße
32
__________________
Fight Gym Hamburg
Google Bookmark this Post!
  #9  
Alt 03-07-2007, 16:47
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Pai, Brazilian Jiu Jitsu
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 1.946
Standard

Ich glaube kaum, dass nur weil sich ein paar "Nordlichter" über die Überschneidung echauffieren, die Organisatoren der Scandinavian Open, oder der IDM den Termin verschieben werden
Warum sollten sie auch? Sind wir doch mal ganz ehrlich, wieviele von den aktiven Kämpfern wollen/würden bei beiden Turnieren starten?
Bevor jetzt wieder die Jungs und Mädels aus dem Norden rebellieren, mir ist schon klar dass euch drei das ja anscheinend wurmt.
Aber das Leben ist nun einmal kein Wunschkonzert

Wir sollten erstmal probieren Ordnung in unseren heimischen Termindschungel zu kriegen. Und wie wir ja alle wissen ,werden, obwohl Termine bekannt sind und früh hier gepostet werden, trotzdem im Nachhinein Termine doppelt belegt. Wie gesagt, manchmal habe ich wirklich das Gefühl als ob manche Leute das mit Absicht machen würden

Unterm Strich sollten wir uns doch alle freuen dass man an diesem Tag, egal ob man aus dem Norden oder dem Süden kommt, die Gelegenheit hat an einem Turnier teilzunehmen

Gruss,
Gong Fu
Google Bookmark this Post!
  #10  
Alt 03-07-2007, 19:06
Benutzerbild von DocDog
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Krav Maga, Kapap, Judo, BJJ, LL, MMA
 
Registrierungsdatum: 12.03.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 4.326
Standard

@Jaycee
Zitat:
glaubt Ihr wirklich das eine solche Diskussion mehr bringt als nur mal Dampf abzulassen?!?!??!
JA!Ich gehöre zu denjenigen, die Probleme ansprechen und der Meinung sind, dass man nicht aufgeben darf, auch wenn eine Sache aussichtslos erscheint.

Zitat:
Da Ihr (Matze und Dog) ja nun mittlerweile auch als Veranstalter aktiv seid, dürfet Ihr ja wissen dass es einige Logistische Hürden zu meistern gibt bevor so eine Veranstaltung steht.
Ja, dass ist mir durchaus bewußt. Zu diesen Schritten gehört für mich unter anderem, zu schauen, welcher Termin günstig ist

Zitat:
Wenn ich ein Turnier planen würde und wäre schon mittendrin, sprich ich habe den Termin, die Location, die Matten und die Helfer, hab eventuell Sponsoren, Catering etc. dann würde ich den Termin nicht mehr verschieben. Denkt bitte daran das ne menge Aufwand damit verbunden ist um so eine Orga auf die beine zu stellen.
Ich habe hier bewußt ein aktuelles Beispiel aufgegriffen. Genauso hätte ich die Süddeutsche und Tsunami aufgreifen können. Oder andere Überschneidungen.

Aber zu diesem Zeitpunkt wäre ein Verschieben immer noch möglich, wenn man es denn wollte

Das wäre aber nur ein Nebeneffekt! Mein Appell geht eher in die Richtung, dass die Veranstalter in ihren Planungen eben berücksichtigen sollen, dass es auch andere Veranstalter gibt und Terminüberschneidungen vermieden werden sollten.

(Habe ich z.B. gemacht! Wenn Du mal auf Iron-Warrior - The Submission League schaust, sind dort eine Menge Termine gelistet. Unter anderem bereits auch für 2008)

Und der Termin der ScanOpen steht nun schon lange genug. Dasselbe war doch bereits bei Tsunami der Fall!!! Wie lange stand der Termin von Tsunami schon fest?

Wenn der Termin der IDM auch schon so lange feststeht, hätte man ihn auch früher ankündigen können. Daher gehe ich davon aus, dass die IDM erst wesentlich später terminiert wurde. Dabei hat man wohl nicht geschaut, was sonst so geht!

Zitat:
Und als Kämpfer kann man eben nicht auf allen Hochzeiten tanzen.
Nein, das stimmt wohl! Man würde aber gerne zumindest die guten etablierten Events mitnehmen. In beiden Fällen reden wir nicht von kleinen Turnieren.

Zitat:
Sobald ich mein nächstes Turnier plane, werde ich im Vorfeld auch schauen das nichts wichtiges zu dem termin schon feststeht, sollte im nachhinein ein weiteres Event doch am gleichen Tag stattfinden, dann ist dass eben so und gut ist.
Dann wirst Du aber auch alles richtig gemacht haben. Genau wie die Organisatoren der Scandinavian Open. Die Fehlplanung macht derjenige, der nicht sieht, dass dort schon ein anderes großes Turnier stattfindet.

@32
Zitat:
Klar was fehlt ist so ein Kalender wo alle Events im Überblick sind auch Internationale oder auswärtige. Schön aktuell und gepflegt.

Auch wenn es so einen gebe er muss sich etablieren und alle müssen reingucken.
also www.grapplingkalender.de ist noch frei
Nö, jetzt nicht mehr Ich werd mal versuchen, auf dieser Homepage sowas zu etablieren. Wäre schön, wenn ihr mir helft. Denn im Grunde genommen habe ich nichts davon. Da kann man gerne zumindest einwenig Hilfe bekommen. Also her mit euren Terminen.

Zitat:
Ich glaube kaum, dass nur weil sich ein paar "Nordlichter" über die Überschneidung echauffieren, die Organisatoren der Scandinavian Open, oder der IDM den Termin verschieben werden
Hmmm, also erst gar nichts sagen!? Ist nicht mein Stil! Zudem bin ich, wie oben bereits angedeutet, der Meinung, dass auch der kleine Mann (was für ein Wortspiel in diesem Zusammenhang) etwas bewegen kann.

Man muss die Sache nur ins Rollen bringen. Ich hatte ja gehofft, dass die Organisatoren der IDM nach der Kritik an der Süddeutschen etwas besser planen. Aber nein, es kommt gleich die nächste Nummer hinterher

Zitat:
Warum sollten sie auch? Sind wir doch mal ganz ehrlich, wieviele von den aktiven Kämpfern wollen/würden bei beiden Turnieren starten?
Es sind wahrscheinlich mehr, als Du denkst

Zitat:
Bevor jetzt wieder die Jungs und Mädels aus dem Norden rebellieren, mir ist schon klar dass euch drei das ja anscheinend wurmt.
Ist ja auch nicht besonders schwer. Wir bringen es ja ziemlich zum Ausdruck! Und wenn Du Dir einige Threats mal hervorholst, wirst Du ziemlich schnell merken, dass derartige Kritik bereits des öfteren geübt wurde. Von mehr als einer Handvoll Leuten!
Du warst doch auch schon von einer solchen Fehlplanung betroffen und hast Kritik diesbezüglich geübt

Zitat:
Aber das Leben ist nun einmal kein Wunschkonzert
Ich arbeite kontinuierlich an der Umsetzung meiner Wünsche und werfe die Flinte nicht schon im Vorfeld ins Korn

Zitat:
Wie gesagt, manchmal habe ich wirklich das Gefühl als ob manche Leute das mit Absicht machen würden
DAS Gefühl habe ich auch!!!

Zitat:
Unterm Strich sollten wir uns doch alle freuen dass man an diesem Tag, egal ob man aus dem Norden oder dem Süden kommt, die Gelegenheit hat an einem Turnier teilzunehmen
Nö! Denn egal wo man ist, wird man sich ärgern, weil man das andere klasse Turnier verpasst hat!

Zitat:
Wir sollten erstmal probieren Ordnung in unseren heimischen Termindschungel zu kriegen.
Zitat:
Was im Ausland läuft würd es mich als Veranstalter nicht so kratzen vor allem bei der Grösse der IDM
Ja was denn nun Entweder das Ding ist international, dann schau ich auch, was auf dem internationalen Markt läuft, oder es ist eine DM, dann interessiert mich das weniger. (Selbst dann würde ich es als Fehlplanung ansehen, ein solches Turnier nicht in die Kalkulation miteinzubeziehen!)

Zitat:
Was die Scandinavien Open betrifft,ist das wohl eher ein Tunier, das Teilnehmer aus Norddeutschland betrifft.
Jetzt muss der zweite Buchstabe betont werden Bei einer iDm sollte ich schon zusehen, dass ich auch die Norddeutschen dabei habe

Also: Versucht bei eurer Argumentation weniger die von mir beispielhaft angeführten Turniere zu nehmen. Dies sollte nur als aktuelles Beispiel zur Veranschaulichung des Problems dienen.

Letztendlich geht es um Terminüberschneidungen, Fehler bei der Planung von Events u.ä.

Schönen Gruss,
Doc
Google Bookmark this Post!
  #11  
Alt 04-07-2007, 11:42
Benutzerbild von 32 Flavors
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: 10th Planet JiuJitsu, Krav Maga, Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 20.02.2006
Ort: HH mittendrin
Alter: 33
Beiträge: 578
Standard

@Doc Dog
ich stimme Dir zu
und Ich helfe Dir mit dem Grapplingkalender wo ich nur kann.



Zitat:
Zitat von Gong Fu Beitrag anzeigen
Aber das Leben ist nun einmal kein Wunschkonzert
Ach Gong Fu so wie ich Dich kennenglernt habe bist Du einer der letzten die die Flinte ins Korn werfen und Du bist auch süchtig nach diesem Sport!

Also unterstütz uns Jungspunde aus dem Norden die sich in diesem Sport verliebt haben und demotivier uns hier nicht mit solchen Aussagen. Wie gesagt ich glaube fest daran.

LG
32
__________________
Fight Gym Hamburg
Google Bookmark this Post!
  #12  
Alt 04-07-2007, 12:37
Benutzerbild von Gong Fu
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Qi Xing Tanglang Pai, Brazilian Jiu Jitsu
 
Registrierungsdatum: 17.01.2004
Beiträge: 1.946
Standard

Zitat:
Zitat von 32 Flavors Beitrag anzeigen
@Doc Dog
ich stimme Dir zu
und Ich helfe Dir mit dem Grapplingkalender wo ich nur kann.





Ach Gong Fu so wie ich Dich kennenglernt habe bist Du einer der letzten die die Flinte ins Korn werfen und Du bist auch süchtig nach diesem Sport!

Also unterstütz uns Jungspunde aus dem Norden die sich in diesem Sport verliebt haben und demotivier uns hier nicht mit solchen Aussagen. Wie gesagt ich glaube fest daran.

LG
32

Danke für das nette Kompliment

Ich will hier auch niemanden demotivieren, bin halt nur Realist

Der Glaube kann ja bekanntlich Berge versetzen...mal schauen ob es mit Terminen funktioniert

Gruss,
Gong Fu
Google Bookmark this Post!
  #13  
Alt 05-07-2007, 12:25
Benutzerbild von Rocco S.
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Royce presents: Disgracie Jiu-Jitsu
 
Registrierungsdatum: 08.09.2005
Ort: Sydney
Beiträge: 1.189
Standard

Kungfuzius sagt: "Ich bin auch der Meinung das es in Zukunft immer öfter zu Überschneidungen kommen wird, da die Anzahl der Tunier von Jahr zu Jahr zunimmt. Wenn ich schau was vor 4 Jahren in Deutschland los war und wieviel Tuniere es jetzt schon gibt......"

Ich finde auch, dass die Terminüberschneidungen ein Indiz für die steigende Anzahl der BJJ/Grappling-Turniere ist. Also: Nicht nur ärgern, sondern froh sein dass es mehr Möglichkeiten gibt Turniere zu kämpfen.
Davon abgesehen muss ich nicht jedes Turnier mitnehmen, sondern setze gezielte Höhepunkte in der Saison.

Grüße vom Norden in alle Himmelsrichtungen vom "Bad Manager"
__________________
"The belt covers only 2" of your ass; you have to back up the rest of it."
Kampfkunst ist ein Euphemismus für "funktioniert nicht".
Google Bookmark this Post!
Thema geschlossen


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.