Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Ju-Jutsu

Ju-Jutsu Alles rund um moderne Ju Jutsu / Jiu Jitsu Stile (wie z.B. "Ju-Jutsu" (DJJV), "JJ Modern" (BAE), "Ju-Jutsu-Do" etc.. Diskussionen über Geschichte, Techniken, Entwicklung, Zukunft, Prüfungsprogramme, Allkampf, Ju-Jutsu-Fighting & Duo sowie Formenwettkampf und sonstige Veranstaltungen/Seminare usw.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13-03-2009, 10:13
vogelmann4
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich mach Ju Jutsu, weil wir so ein hübsches Mädel in der Trainingsgruppe haben...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 13-03-2009, 11:56
Benutzerbild von russini
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju Jutsu Do
 
Registrierungsdatum: 04.03.2009
Ort: Konstanz
Alter: 40
Beiträge: 4
Standard warum JJ?

Hallo JJ-ka,

ich habe erst vor ein paar Wochen mit JJ Do angefangen, wußte zu dem zeitpunkt nicht dass es etwas anders als JJ ist. Gefällt mir aber auch gut, auch wenn ich bisher keinen vergleich habe. Hatte vorher nichts mit KS in irgendeiner form zu tun.
Hatte nur vor ca. 2 jahren Joe Thumfart kennengelernt und da zum ersten mal überhaupt von JJ gehört. Mit JJ anzufangen kam mir der gedanke erst, nachdem ich letzten herbst von jemanden belästigt wurde und wie gelähmt/erstarrt war, was eher ungewöhnlich für meine person war. gottseidank war nichts schlimmes passiert, da jemand schnell zur hilfe kam, aber das hat mich dazu gebracht nach JJ in meiner gegend umzuschauen. und so bin ich jetzt mal bei JJ Do gelandet. überllege aber noch zusätzlich KMD zusätzlich zu belegen, da ich noch befürchte dass der mann der mich belästigt hat doch noch auf die idee kommen könnte mal nen besuch vor meiner wohnungstür abzustatten, da er leider weiß wo ich wohne.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13-03-2009, 12:17
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Fitness, neu-orientierung
 
Registrierungsdatum: 15.09.2006
Alter: 44
Beiträge: 2.757
Standard

Zitat:
Zitat von vogelmann4 Beitrag anzeigen
Ich mach Ju Jutsu, weil wir so ein hübsches Mädel in der Trainingsgruppe haben...
DAS ist mal ein echtes Argument! :-D
Leider sind die Frauen bei uns bis auf 1 alle weg ...
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13-03-2009, 13:53
Benutzerbild von marq
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Glory & UFC fanboy
 
Registrierungsdatum: 07.07.2002
Beiträge: 20.468
Standard

bis jetzt eines der stichhaltigsten
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20-03-2009, 15:45
Registered User
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 15.02.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 126
Standard

Ju-Jutsu-Do

ist das das gleiche wie bei Joe Thumfart oder nicht.....
Joe ist doch Technischer Direktor vom DJJV
und eigendlich ist da kein DO mehr im Namen....

darf ich fragen wo du trainierst?
und bei wem

Warum Ju-Jutsu -->> freie SV alles erlaubt
keine Einengung im Technikbereich was funktioniert kann man kombinieren

Geändert von Ju_Jutsu_Lübeck (20-03-2009 um 21:39 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20-03-2009, 23:35
Benutzerbild von russini
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju Jutsu Do
 
Registrierungsdatum: 04.03.2009
Ort: Konstanz
Alter: 40
Beiträge: 4
Smile

Zitat:
Zitat von Ju_Jutsu_Lübeck Beitrag anzeigen
Ju-Jutsu-Do

ist das das gleiche wie bei Joe Thumfart oder nicht.....
Joe ist doch Technischer Direktor vom DJJV
und eigendlich ist da kein DO mehr im Namen....

darf ich fragen wo du trainierst?
und bei wem

Warum Ju-Jutsu -->> freie SV alles erlaubt
keine Einengung im Technikbereich was funktioniert kann man kombinieren
jj do ist nicht das gleiche was der joe macht, er mach ja nur jj ohne do . von ihm habe ich nur erfahren das es so was wie jj überhaupt gibt. man kennt ja eher karate, teakwondo, kickboxen..
wo der unterschied zwischen jj und jj do genau liegt weiß ich auch nicht, da ich kein vergleich habe, denke das es viell. traditioneller ist, weniger auf breite masse, mehr SV (Ju Jutsu Do - Home). jj do wird bei uns als hochschulsport bei uni konstanz angeboten. trainer sind andreas ott, holger knoth, seminare macht wohl öfters andy güttner. es gibt einen 3-tages-seminar im mai, bin mal gespannt ob ich das als anfängerin überlebe
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21-03-2009, 07:09
Registered User
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 15.02.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 126
Standard

darf ich mal nach den kosten fragen?

http://www.jujutsudo.net/components/...46&key=6&hit=1

also was an bildern da ist überzeugt mich nicht wirklich.....
sind noch mehr...
ja ich weis das sind anfänger und da macht man nie alles richtig etc pp.... aber grobe eigengefährdung gehört eigndlich nicht ins training

gut die videos sehen besser aus schöne klassische kombinationen
http://video.google.com/videoplay?do...080853&pl=true
dies ist auch ganz nett soviel zu dem Do im Ju-Jutsu

Geändert von Ju_Jutsu_Lübeck (21-03-2009 um 07:53 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21-03-2009, 10:51
Benutzerbild von russini
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju Jutsu Do
 
Registrierungsdatum: 04.03.2009
Ort: Konstanz
Alter: 40
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Ju_Jutsu_Lübeck Beitrag anzeigen
darf ich mal nach den kosten fragen?

also was an bildern da ist überzeugt mich nicht wirklich.....
sind noch mehr...
ja ich weis das sind anfänger und da macht man nie alles richtig etc pp.... aber grobe eigengefährdung gehört eigndlich nicht ins training

gut die videos sehen besser aus schöne klassische kombinationen
Ju Jutsu Do Demo 2003
dies ist auch ganz nett soviel zu dem Do im Ju-Jutsu

ja die homepage ist etwas mager im vergleich zu anderen.. kosten fürs training 2x die woche pro semester sind aber mehr als gerecht..
Hochschulsport Universität Konstanz

ich dachte ich probiers einfach mal, weil genau neben meinem büro/uni liegt und bei dem preis hat man nichts falsch macht wenn einem nicht gefällt. ich könnte auch mal das JJ ohne do bei unserem polizeisportverein machen, viell. mal als vergleich, aber da ich noch ein weiteres hobby salsa tanzen noch betreibe (dadurch bekommt man schnelle beinarbeit im JJD und gute merkfähigkeit bei kombinationsübungen ), reicht mir momentanes jjd training vollkommen aus..
der nebeneffekt ist straffes körperchen, bei weitem mehr muskelbildung und dehnbarkeit als ich es noch beim fitnesstreiben hatte, gleichgewichtsverbesserung (hatte noch mängel nach dem oberschenkelbruch und iiihhh gewichtszunahme von 8kg die ich einfach nicht runterbekam)..
auch wenn die bilder auf der homepage evtl. nicht perfekt sind, mir machts spaß und es hat schöne nebenwirkungen für meinen körper
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21-03-2009, 12:04
Registered User
Kampfkunst: Ju-Jutsu
 
Registrierungsdatum: 15.02.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 126
Standard

bin immer nur etwas skeptisch wen irgendwo mal wieder nen name ein wenig geaendert wird und was verkauft werden soll.....hab aber auch nen trailer bei den BuSem Blankenburg des DJJV gefunden.....war ganz nett gemacht...
viel spass noch bei Ju-Jutus ----> Do
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 12-10-2016, 12:53
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Karate, Ju Jutsu
 
Registrierungsdatum: 21.04.2016
Ort: Nürnberg
Alter: 26
Beiträge: 4
Standard Motivation

Bin über einen Freund ins Ju Jutsu gekommen. Habe vorher Karate gemacht und finde, dass Ju Jutsu einem eine gute Grundlage unterschiedlicher Kampfsportarten bietet. Derjenige, der Bodenkampf mag kann hier mit BJJ, Ringen und Judo seine Techniken abrunden. Der, der Schläge und Tritte mag mit anderen Kampfsportarten. Ich finde Ju Jutsu ist Ideal um ein "Allrounder" zu werden" und um herauszufinden, welche Art des Kampfes einem liegt.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 12-10-2016, 13:18
Benutzerbild von Syron
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Den inneren Schweinehund verhauen
 
Registrierungsdatum: 05.06.2013
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.325
Standard


Der Thread ist von 2009, du Leichenschänder
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13-10-2016, 07:10
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Ju-Jutsu, Goshindo, stiloffenes Karate, Tai Chi Chuan (lange Yang-Form)
 
Registrierungsdatum: 06.08.2005
Ort: Bildstock
Beiträge: 186
Standard

Zitat:
Zitat von Syron Beitrag anzeigen

Der Thread ist von 2009, du Leichenschänder
Das stimmt nicht, der erste Post ist aus dem Juli 2008

Ich mache (DJJV) Ju-Jutsu, weil es vor fast 40 Jahren nix anderes in dieser Richtung bei uns gab
__________________
Bis dann
Thomas
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13-10-2016, 08:24
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Shotokan-Karate und Kobudo und Ju-Jutsu (das schöne vor der Reform 2000)...
 
Registrierungsdatum: 11.10.2016
Ort: München, wo ist diese?
Beiträge: 2
Standard JJ2000 All Style JU-JUTSU

Eigentlich habe ich keine Lust mehr das JJ2000 System weiter zu betreiben. Vermutlich weise Herren haben es total umgemodelt.

Ich kann im Zuge der Diskussion einige handfeste Beweise bringen, warum das alte Ju-Jutsu System (z. B. auf Lehr-Grundlage von Josef Art) um Längen besser ist als JJ2000.

Völlig unverständlich ist die Tatsache, dass Karate-Techniken von den sinnvollen Verteidigungsstellung linkes Bein vorne (etwa aus KOKUTSU-DACHI)
angefangen bis zu KIBA-DACHI völlig aus JJ verschwunden sind. Früher wurde Training in Judo, Aikido und Karate Techniken durchgeführt. Heute ist von allem etwas dabei. Das ist geistverwirrend. Da versuch dich mal mit einem "Schulterstopp" oder dem "Körperabdrehen"gegen einen geübten Schläger zu verteidigen. Völlig unbrauchbare Techniken in der Praxis!

Es gäbe soviel dazu zu schreiben. Fortsetzung folgt
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 13-10-2016, 08:26
Benutzerbild von Schnueffler
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Wahrheit des wohltuenden Regens
 
Registrierungsdatum: 02.03.2005
Ort: mitten im Pott
Alter: 42
Beiträge: 29.491
Standard

Na da bin ich mal gespannt, was da jetzt so kommt!
__________________
Du schlägst zu wie ein Vegetarier!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 13-10-2016, 13:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: zZ JJ & Taekkyon
 
Registrierungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 1.493
Standard

"Körperabdrehen" unbrauchbar in der praxis?
so sind die reflexe nun mal
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivation Nocizeptor Krafttraining, Ernährung und Fitness 5 03-04-2008 14:16
Eure Motivation? Remus Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai 20 18-01-2007 15:47
Motivation BrownyBear Jeet Kune Do 3 16-08-2005 18:56
Motivation ? Feng Krafttraining, Ernährung und Fitness 6 19-05-2004 21:08
Motivation philosoph Selbstverteidigung & Anwendung 16 27-06-2002 12:31



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.