Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Kickboxen, Muay Thai, Savate, Boxen > Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong > Erlebnisberichte

Erlebnisberichte Forum für Erlebnis- und Urlaubsberichte aus Trainingsaufenthalten, Camps und Schulen in Thailand und Umgebung.



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03-11-2014, 15:27
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K-1
 
Registrierungsdatum: 14.02.2014
Alter: 20
Beiträge: 21
Standard Passendes Gym finden

Hallo, bin auf der Suche nach einem Gym/Camp in Thailand, wo das Training etwas mehr an den europäischen Stil angepasst ist da ich nur K-1 kämpfe. Das mir dann ein Gym, wo ich den ganzen tag clinch, würfe oder ellenbogen trainiere nichts bringt versteht sich ja wohl von selbst. Ich erwarte natürlich kein Training wie hier aber schon ein Training, was mich auch hier in Europa weiterbringt. Habt ihr da vielleicht irgendwas ? Sollte am besten in den gut erreichbaren Orten (Bangkok, Phuket, Pattaya) sein. Danke im Vorraus !
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #2  
Alt 03-11-2014, 15:32
KKB-Userstatus: Advanced
Kampfkunst: Muay Thai
 
Registrierungsdatum: 07.10.2009
Beiträge: 512
Standard

Warum Thailand?

Für das Anliegen bietet sich doch Holland an. Oder täusche ich mich da?
__________________
Mein Muay Thai Blog www.NakMuay.de
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03-11-2014, 15:34
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: BJJ, Muay Thai, Judo
 
Registrierungsdatum: 02.09.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.466
Standard

Warum trainierst du dann nicht in Holland?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03-11-2014, 15:42
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K-1
 
Registrierungsdatum: 14.02.2014
Alter: 20
Beiträge: 21
Standard

Weil ich unbedingt mal bei den thais traineren wollte und sich das jetzt noch anbietet da ich nächstes jahr noch lange ferien habe. Nach holland komme ich oft genug da ich direkt zur grenze wohne. Aber unter thailändischen bedingungen trainieren ist nochmal was ganz anderes.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07-11-2014, 15:47
Benutzerbild von Gabber4Life
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: Kick/Thaiboxing
 
Registrierungsdatum: 01.11.2012
Alter: 34
Beiträge: 1.837
Standard

Sorry aber bei deinen Anforderungen wirst du in Thailand nicht glücklich.Die trainieren Thaiboxen mit Clinchen,Ellbogen etc.

Bringt dir fast null imo für das K1.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07-11-2014, 18:58
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: Gesicht verkrampfen
 
Registrierungsdatum: 24.03.2013
Beiträge: 68
Standard

Kaewsamrit, Poptheeratham, Chuwattana, yongyut gym.

"training same same k-1, boxing boxing" sollte ausreichen um es dem padholder zu kommunizieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20-11-2014, 20:52
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K-1
 
Registrierungsdatum: 14.02.2014
Alter: 20
Beiträge: 21
Standard

Was ist denn beispielsweise mit Sityodtong oder Sitsongpeenong ? Dort sind ja auch ein paar gute K-1 Kämpfer, also müssen die Trainer ja zwischendurch auch sicherlich mal mehr Richtung K-1 gehen. Und ich meine ein bisschen clinchen kann ja nicht schaden ich will halt nur kein Gym wo das clinchen im Vordergrund steht.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26-11-2014, 14:41
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: K-1
 
Registrierungsdatum: 14.02.2014
Alter: 20
Beiträge: 21
Standard

Ok dann mal eine konkretere Frage, und zwar bin ich am schwanken zwischen 2 Gyms, Sitpholek und Sitsongpeenong. Könnt ihr da eins von den beiden empfehlen oder wart ihr schon dort ?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04-09-2017, 15:43
KKB-Userstatus: Professional
Kampfkunst:
 
Registrierungsdatum: 12.02.2002
Beiträge: 804
Standard

Zitat:
Zitat von underxpressure Beitrag anzeigen
Warum Thailand?

Für das Anliegen bietet sich doch Holland an. Oder täusche ich mich da?
Evtl. billiger als Holland, wenn man lange nur trainieren will und nicht arbeiten.

Mein Vorschlag: So lange das Geld reicht in Thailand trainieren, dann in z.B. NL den Stil für K1 feintunen.
Bestimmt besser als aus finanziellen Gründen nur kurze Zeit mit den K1-Spezialisten zu trainieren.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche was effizientes und passendes für mich tomcat86 Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 2 29-06-2012 07:59
Passendes Krafttraining für Kampfsport? Nick1975 Krafttraining, Ernährung und Fitness 15 04-01-2011 16:08
Thai Gym Lübeck ist schwer zu finden cransher Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen 0 27-10-2010 19:39
Ich suche auch was passendes... Andy247 Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 11 12-10-2010 19:30
Indiviudell passendes system Fenris Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger 8 16-02-2005 16:15



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:44 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.