Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste

Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste Links und Diskussionen zu Video-Clips aus dem Bereich "Chinesische Kampfkünste"



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30-05-2017, 08:19
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.916
Standard

Hi yo_ray,
hast du gesehen, wie alt der Thread ist? Kannst du zumindest noch etwas zu dem Video sagen. Wie alt ist das? Worauf soll der Nicht-ILC-Experte achten?
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #32  
Alt 30-05-2017, 09:09
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 67
Standard

Hallo Jadetiger
Es gibt momentan viele neue Interessante ILC Videos und ich dachte mir ich poste mal wieder einige.
Dachte daher das es besser ist in den bereits bestehenden zu posten.
Wenn es besser ist einen neuen zu beginnen oder alle Videos einzeln zu posten kann ich das auch gerne tun

Zu dem geposteten Video.
Daria Sergeeva trainierte sehr viel für den nächsten Level in dem Chinna viel eine Rollen spielt. Die Applikation des Chinna erfolgt aus dem Spinning Hands und Sticky Hands je nach Ansatz des Kontaktpunktes.

PS. vielen Dank fürs anpassen der Videoeinbettung
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30-05-2017, 14:49
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.916
Standard

Du kannst die neuen Videos gerne hier rein posten, aber ich denke das sollte dann eben nicht kommentarlos passieren. Außer dir und mir dürfte hier im Forum nur noch Alpensahne Erfahrung mit ILC haben. Da muss man schon ein bischen erklären

Die zwei hier fand ich sehr interessant, weil man sieht, wie hoch viele ILC-Leute stehen und trotzdem absolut stabil sind. Das dürfte für die Taiji- und die Yiquan-Fraktion sehr interessant sein :


__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München

Geändert von Jadetiger (30-05-2017 um 14:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30-05-2017, 20:26
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.459
Standard

Zitat:
Zitat von Jadetiger Beitrag anzeigen
Außer dir und mir dürfte hier im Forum nur noch Alpensahne Erfahrung mit ILC haben. Da muss man schon ein bischen erklären
Dann sollte mal dringend jemand für mehr Verbreitung sorgen!

Die Aktion der Gegnerin im 2. Wettkampfvideo bei
~0:35 finde ich jedoch auch ; meinen Respekt!
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31-05-2017, 13:06
Benutzerbild von Jadetiger
Moderator
Kampfkunst: La Superba, dt. Fechten des 19. Jhdts, 沢手, Rutzkunst, Yoga
 
Registrierungsdatum: 05.09.2002
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 38
Beiträge: 2.916
Standard

Ich hatte in meiner Aufzählung oben noch Julian Braun vergessen. Enschuldige bitte!

ILC ist ein sehr unbekanntes Nischen-Ding. Die richtig große Werbetrommel hat dafür irgendwie noch niemand gerührt.
Ein Problem ist, dass diese KK sehr unspektakulär aussieht (es aber nicht ist!) und sogar auf blumige chinesische Bilder verzichtet. Es heißt eben nicht "Der Schwarze Drache windet sich im Morgentau um den Kranich" sondern "8. Kreis".
Dazu kommt, dass die Kampfkunst erst in den 60ern gegründet wurde und nicht auf das Shaolin-Kloster zurückgeht.
Das lässt sich eben etwas schwerer vermarkten
__________________
"Natürlich bewegen kannst du dich, wenn es egal ist." - ein Fechtlehrer
Scuola d'Armi Tigre di Giada - Duellkunst italienischer Tradition in München
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 31-05-2017, 20:06
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 67
Standard

ja das in den Videos ist eine der guten Aspekte des ILC Trainings bedingt durch die Basisübungen und dem Spinning Hands steht man wirklich gut ausgeglichen (in den meisten Fällen) und lässt das Spiel des Absorbieren/Projizierens und Kondensieren/Expandieren spielen. Das lässt die Gegner schon aus dem Gleichgewicht bringen, wenn man das Zentrum gut erwischt.

Hier ein kurzes Trainingsvideo wo ein Sohn von GM Sam Chin Spinning Hands trainiert mit einem höher graduierten Instruktor. Man sieht schön den Wechsel zwischen defensiven und offensiven Spinning Hands.



Ja leider ist ILC noch sehr unbekannt.
Wir von der Wiener ILC Gruppe versuchen zwar im Deutschsprachigen Raum ein bisserl Werbung zu machen ist jedoch schwierig. Wie Jadetiger schon schrieb ist es leider vom optischen her zu unspektakulär das es die Massen anzieht. In Videos erkennt man die innere Qualität einfach nicht da muß man schon mit der Materie vertraut sein um zu erkennen das Leute nicht absichtlich herumhüpfen wenn man gezogen, geschoben oder sonst etwas passiert
Bei Großmeister Sam Chin (dem Mitbegründer des Systems) ist der Effekt natürlich gewaltig. Wir haben da mal ein Video als Werbematerial zusammengeschnitten aber dies alleine hilft natürlich nicht für die große Werbetrommel


Bisher kenne ich nur Fritz von der alten ILC München Gruppe. Zu schade das diese anscheinend nicht mehr besteht. Obwohl einige weiter machen wollen, denn Fritz und Felix trainieren weiter. Auch so kamen schon einige andere aktive ILC'ler aus Deutschland und mittlerweile melden sich schon einige KK interessierte aus Deutschland bei uns und möchten ILC erlernen.
Vor allem ein paar höher graduierte WT'ler fragten schon bei uns an. Dies kommt vermehrt seit die EWTO das innere Wing Tsun einführten denke ich das sie auch diese Richtung einschlagen wollen und im I Liq Chuan einen guten Weg finden könnten.

Wäre ja nett wenn in Deutschland einige Gruppenn beginnen würden mit dem Training.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 31-05-2017, 20:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: innere Kampfkünste & Ving Tsun
 
Registrierungsdatum: 21.11.2008
Ort: NK, Saarland
Beiträge: 1.459
Standard

Hi Jadetiger, yo_ray & alle anderen,

ohne großes Werbegetrommel, dafür aber mit realistische(re)m, anstrengendem,
ordentlichem Training - damit spricht man nie die großen Massen an. Das ist ja
nichts überraschendes, das weiß man idR vorher.

Zitat:
Zitat von yo_ray Beitrag anzeigen
Vor allem ein paar höher graduierte WT'ler fragten schon bei uns an. Dies kommt vermehrt seit die EWTO das innere Wing Tsun einführten denke ich das sie auch diese Richtung einschlagen wollen und im I Liq Chuan einen guten Weg finden könnten.
Eine erfreuliche Entwicklung!

Übrigens: von Daria gibt bzw. gab es einige sehr schöne Formvideos auf youtube.
(21 / Butterfly?) Also optisch so un-ansprechend ist ILQ ja nun auch wieder nicht.

Ein mEn sehr gelungenes Video in dem Sie die erwähnte Form irgendwo in einer
amerik. Naturlandschaft (Arizona oder sowas?) läuft kann ich auf Youtube leider
nicht mehr finden. Zum Glück verschwand es *nachdem* ich mir angewöhnt hatte,
lokale Sicherheitskopien von Kampfkunstvideos zu ziehen.
__________________
Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
kämpfe für jemanden oder etwas.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 31-05-2017, 20:57
Benutzerbild von beniwitt
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: ;-)
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Allgäu
Alter: 39
Beiträge: 428
Standard

Zitat:
Zitat von yo_ray Beitrag anzeigen
Bisher kenne ich nur Fritz von der alten ILC München Gruppe. Zu schade das diese anscheinend nicht mehr besteht.
Hallo Yo_ray oder Jadetiger

Da ich nicht weit weg bin von München, würde mich gerne mal mit ILC Leuten dort treffen und austauschen. Könnte da evtl jemand Kontakt herstellen? Oder auch wer sonst hier mitliest. Würde mich sehr freuen Einfach per PN oder Mail an mich.

Gruss

Beni
__________________
https://www.benjamin-witt.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 31-05-2017, 21:20
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 67
Standard

@Glückskind
ja es ist erfreulich.
Ich hoffe halt auch wenn es die von dir auch erwähnten schlechteren Tatsachen wahrlich trifft wird sich die Qualität mit der Zeit trotzdem etablieren
Das es der Mainstream Hype wie WT, MMA oder ähnliches wird das wissen die ILCler bestimmt alle wird wohl nicht passieren.
Bezüglich des Videos das ist noch vorhanden. Es wurde in Arizone während eines Intensive Workshops aufgezeichnet und zeigt wahrlich wie schon diese Form sein kann.


@beniwitt
Ich könnte dir bestimmt helfen ein paar Kontakte zu knüpfen.
Eventuell wäre es aber auch noch interessanter gleich mal höhere ILC Level kennen zu lernen. Die ausübenden sind bestimmt gut, jedoch leider keine aktiven Instruktoren darunter bis jetzt. Der eine Instruktor hat soweit ich weiß mit dem Training bzw der Gruppe aufgehört.
Ein Wiener Instruktor ist des öfteren in Salzburg und gibt dort einigen interessierten Privattraining. Solltest du Interesse haben könnte man sicher etwas arrangieren. Das allerbeste wäre natürlich gleich die Möglichkeit zu nutzen und vom besten I Liq Chuan Menschen zu lernen oder ihn halt mal zu spüren. Das wäre GM Sam FS Chin der im Oktober wieder zu einem Wochenendworkshop nach Wien kommt. Das ist gleich mal die Gelegenheit vom Mitbegründer des Systems zu lernen
Ich selbst bin jedesmal hin und weg beim Training mit ihm (von seinem können begeistert).
Auf der Webseite der Wiener Gruppe sind vor ein paar Tagen alle Infos veöffentlich worden. In kürze poste ich sie auch im Forum.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 31-05-2017, 21:42
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

9@all:
Ein guter Freund von mir trainiert seit zwei Jahren ILC jeweils für etwa drei Monate unter einem russischen Instructor in Goa und einmal in Polen. Ich kenne ihn lange, habe aber solch seriöse Fortschritte noch niemals in dermaßen kurzen Abständen wie derzeit erlebt.
Ich denke, dass ILC hat eines der intelligentesten Tui/Rou/Dashou Systeme, die derzeit hier lernbar sind, sicher eine Methode, die man sich sehr genau anschauen sollte...schade für D. das F. Bauche jetzt nach dem Taiki/Yiquan auch hier scheinbar eigene oder gar keine Wege mehr geht...und jetzt der echte Knüller, dass ganze geht sogar ohne Bilder und Energien, sondern mit moderner Sprache....

Geändert von WulongCha (31-05-2017 um 21:45 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 31-05-2017, 21:45
peep
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von WulongCha Beitrag anzeigen
.und jetzt der echte Knüller, dass ganze geht sogar ohne Bilder und Energien, sondern mit moderner Sprache....
In der modernen Sprache sind die Bilder auch drin. So funktioniert Sprache nunmal. Ohne Bilder gibt es keine Sprache.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 31-05-2017, 21:50
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 67
Standard

Ja das mit Frank Bauche ist schade. Ich konnte ihn leider nicht kennen lernen. Bin jedoch sehr froh das in Wien mittlerweile viele gute trainierende in der Gruppe sind und auch schon sehr gute Instruktoren in Wien existieren die uns Top trainieren und wir durch das ausgeklügelte System auch gut für uns weiter alleine üben können

Ja man lernt tatsächlich sehr schnell durch ILC gerade an Daria Sergeeva sieht man dies. Wer sie aus Videos kennt sieht auch in diesen schon ihre Qualität.

Weißt du wie der russische Instruktor in Goa heißt?
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 31-05-2017, 21:57
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich sehe ihn evtl. am WE oder die Tage danach: gebe dir bescheid!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 31-05-2017, 22:02
KKB-Userstatus: Beginner
Kampfkunst: I Liq Chuan
 
Registrierungsdatum: 11.10.2013
Ort: Wien
Alter: 40
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von WulongCha Beitrag anzeigen
Ich sehe ihn evtl. am WE oder die Tage danach: gebe dir bescheid!
Super Danke

Das mit der Sprache im ILC finde ich auch praktisch. Es gibt zwar chin. Zeichen und zb Erklärungen der Form. Ansonsten werden aber umschreibende Dinge nicht verwendet. Es werden eher Begriffe wie absorbieren,expandieren,kondensieren, projizieren usw und für die Kreise in Nummern verwendet wie Jadetiger schon beschrieb
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 31-05-2017, 22:17
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey Yo,
Jedes deiner "Schlüsselwörter" kann sofort intellektuell verstanden werden, nach wenigen Wochen/Monaten je nach Einsatz auch im Kontakt!
Wieder eine Überlegung/Bestätigung, wie konkret und auf dem Punkt chin. KKste in der Realität sein könn(t)en und sollten, aber leider doch so selten (ohne Fremdsysteme) sind...hoffe sehr, daß sich bald in D. weitere Möglichkeiten zum Lernen und Üben des ILC ermöglichen!!!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
I Liq Chuan "GZA" Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste 0 25-02-2010 17:20
I Liq Chuan Pushhands "GZA" Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 0 23-09-2007 09:26
Erfahrungen mit I Liq Chuan Jadetiger Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 7 19-07-2006 16:19
I Liq Chuan Power Um Lei Tung Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 8 03-03-2006 14:13
I-Liq-Chuan Hokum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan 15 25-12-2005 08:44



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.