Kampfkunst-Board

Zurück   Kampfkunst-Board > Kampfkünste / Kampfsportarten > Chinesische Kampf- und Bewegungskünste > Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste

Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste Links und Diskussionen zu Video-Clips aus dem Bereich "Chinesische Kampfkünste"



Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30-01-2017, 17:03
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.087
Standard

WulongCha:

Danke für die Vid und deinen Beitrag.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Werbung
  #17  
Alt 30-01-2017, 17:42
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

@Huangshan:
Gerne! Mich fasziniert dieser Stil so sehr, weil er ein sehr praxisnahes und klar strukturiertes Training bietet.
Und natürlich weil eine so klare Verbindung zu meinem Hauptstil, dem Xinyiliuhequan zu erkennen ist.

Wie man auf dem Video sieht, ist auch im Wangbao Qiang das "Donnergrollen" eingebunden. Die fünf klassischen Töne (yi-yao-ai-o-ha), die den Kraftrichtungen und Organen zugeordnet sind. Im XYLHQ und Xinyiba Fasheng genannt, im Yiquan Shisheng.

Hoffe im Laufe der Zeit noch mehr Informationen zusammenzutragen, ist aber nicht leicht...!
Grüße,
WLC
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31-01-2017, 13:42
Benutzerbild von Huangshan
Moderator
Kampfkunst: 長拳-
 
Registrierungsdatum: 15.09.2013
Beiträge: 2.087
Standard

Lehrreich und interessant.

Zitat:
Hoffe im Laufe der Zeit noch mehr Informationen zusammenzutragen, ist aber nicht leicht...!
Ja es ist oft nicht einfach gutes Material zu finden.

Mündliche Überlieferung war,ist gang und gäbe.

Einiges ist in Chinesich verfasst nur wenige gute Publiktionen gibt es in english und anderen Zungen.

Viel Erfolg beim Recherchieren.

Huangshan

Geändert von Huangshan (31-01-2017 um 13:51 Uhr).
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31-01-2017, 14:54
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: Chen-Taijiquan (Xiaojia); Xingyiquan (Che-Stil); Wangbao-Speer
 
Registrierungsdatum: 12.09.2008
Ort: Augsburg/Ansbach
Alter: 44
Beiträge: 402
Standard

Und wer die Wangbao-Speer-Tradition denn auch in echt kennenlernen will, hat dazu am 11./12. Februar in Saarbrücken wieder die Gelegenheit.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31-01-2017, 15:10
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: HEMA, Karate (inaktiv)
 
Registrierungsdatum: 24.01.2014
Alter: 32
Beiträge: 1.794
Standard

Danke das Teilen der Videos und der ganzen Infos.

Speermethoden habe ich schon immer sehr faszinierend gefunden.

Es ist simpel, und komplex zu gleich. Die Grundbewegung noch vorne dürfte, korrigiert mich bitte wen ich falsch liegen sollte; recht einfach sein, aber um es richtig effektiv zu machen braucht man schon eine ausgeklügelte Körpermechanik um es effektiv zu gestalten.
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 01-02-2017, 15:00
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Noch ein schöner Fechtgang incl. Fotostrecke. Viel Spaß!

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01-02-2017, 23:21
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.977
Standard

Das Video macht ziemlich hungrig und ich kann wahrscheinlich zu dem Termin im Februar nicht


Liebe Grüße,
Shin
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 02-02-2017, 21:57
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.977
Standard



Und jetzt mach ich euch hungrig

PS: 15 min...

Liebe Grüße,
Shin
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06-02-2017, 13:35
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Schön, jetzt kommt hier doch noch a bissel was zusammen:

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17-02-2017, 18:00
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier noch etwas interessantes zu den Einflüssen auf den Wang Bao Speer:

Learn Kung Fu with Ancient Martial Arts Training Manuals

Diese Übersetzung scheint deutlich detaillierter zu sein, als die Übersetzung des Muye Dobo Tongji von Sang H. Kim, der diesem Kapitel nur 24 S. widmet.
Falls die PDF-Übersetzung schon jemand von euch hat, dann gebt doch mal ne kurze Einschätzung ab!
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18-02-2017, 02:14
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.977
Standard

Zitat:
Zitat von WulongCha Beitrag anzeigen
Hier noch etwas interessantes zu den Einflüssen auf den Wang Bao Speer:

Learn Kung Fu with Ancient Martial Arts Training Manuals

Diese Übersetzung scheint deutlich detaillierter zu sein, als die Übersetzung des Muye Dobo Tongji von Sang H. Kim, der diesem Kapitel nur 24 S. widmet.
Falls die PDF-Übersetzung schon jemand von euch hat, dann gebt doch mal ne kurze Einschätzung ab!
Ich habe fast alle seine Pdfs Sehr interessant, jede Einzelne. Aber zumindest wenn man selber nicht in den einzelnen Bereichen unterrichtet wurde ist es aus meiner Sicht schwierig von den Bildern zu verstehen.

Vielleicht kann man es mit den Videos die wir hier gesammelt haben besser verstehen, aber ich denke am besten versteht man es, wenn man den Speer bei dem Xing Yi Lehrer lernen geht.


Liebe Grüße,
Shin
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18-02-2017, 15:38
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Shin,
Danke für deine Einschätzung zu den Übersetzungen von "longsword", dann werde ich mir da wohl auch mal was zulegen

Zitat:
Vielleicht kann man es mit den Videos die wir hier gesammelt haben besser verstehen, aber ich denke am besten versteht man es, wenn man den Speer bei dem Xing Yi Lehrer lernen geht.
Da bin ich zu 100% bei dir! Ich bin halt so ein "Hobby Historiker" und interessiere mich für Tradition(en) und dem verfügbaren schriftlichen Material dazu.
Und hier scheint ein authentisch überliefertes Waffensystem noch vollständig zu sein UND es wird mit Anwendungen direkt am Mann trainiert!!!
Schau doch mal die nordchin. offiziellen Speermethoden an:
Wirbeln, hüpfen & hopsen mit dünnen Zahnstochern mit völlig verkehrter Gewichtung!
Selbst die drei Grundprinzipien/Techniken cai, lan, na werden zu (Ligong) Krafttraining degeneriert. Sehr traurig!!!
Da erfreut es mich riesig, dann mal so ne Wangbao Perle zu entdecken.
Grüße,
WLC
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18-02-2017, 23:31
KKB-Userstatus: Senior
Kampfkunst: -
 
Registrierungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 9.977
Standard

Ich hab sehr viel Richtung Shaolin Stock Technik gemacht, da war seine Übersetzung extrem interessant zu. In den Speer und Schild Sachen steht viel zum Umgang in der Schlacht, auch das zum "Guan Dao" war sehr Aufschlussreich.

Also die Geschichte, viele Vorgehensweisen, der die Prinzipien, die konkreten Konzepte. Aber halt die Anwendung von Bild zu Bild.. puuh das ist etwas ganz anderes, zumindest wenn du nichts vergleichbares gelernt hast.

Das viel mir am deutlichsten beim Speer und beim Langschwert auf.
Deswegen hoffe ich noch dieses Jahr meinen Weg Mal nach Saarbrücken zu finden.


Liebe Grüße,
Shin
__________________
Meine Empfehlung:
Shen Yun 2017
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13-03-2017, 13:11
Benutzerbild von beniwitt
KKB-Userstatus: Intermediate
Kampfkunst: ;-)
 
Registrierungsdatum: 07.08.2007
Ort: Allgäu
Alter: 39
Beiträge: 428
Standard

Bin gerade über ein weiteres Video gestolpert.
Von Hao Hongzhen aus der 4. Genration. Aufgenommen 1998
__________________
https://www.benjamin-witt.com
Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19-06-2017, 12:16
WulongCha
Gast
Kampfkunst:
 
Beiträge: n/a
Standard

Noch etwas dazu, aber irgendwie ein anderer Charakter innerhalb der Bewegungen?!

Google Bookmark this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort


Dieses Thema betrachten zurzeit 1 Personen. (0 registrierte Benutzer und 1 Gäste)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist Aus
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:52 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0 ©2009, Crawlability, Inc.