akrobatisches Taiji? [Archiv] - Kampfkunst-Board

PDA

Vollstndige Version anzeigen : akrobatisches Taiji?



scarabe
20-06-2008, 23:20
acrobatic meets taiji- oder so? ich bin in sozusagen doppeltem Sinn hin- und hergerissen...

YouTube - Taiji Quan 太極拳 (Miyaoka Ai 宮岡愛, 2007) (http://www.youtube.com/watch?v=grhg6yax6vU&feature=related)

Da Mo
20-06-2008, 23:29
Ach je bei dem Sprungkick bei 1:00 wie die mit dem hinteren Knie aufkommt:ups:
Das wrde meines wohl zum implodieren bringen.

Aber geil schauts schon aus, und sie auch;)

bluemonkey
21-06-2008, 03:15
acrobatic meets taiji- oder so?


Beeindruckende Krperbeherrschung, wie bei modern Wushu blich, aber was hat das mit Taijiquan zu tun?:)

shin101
21-06-2008, 03:28
Beeindruckende Krperbeherrschung, wie bei modern Wushu blich, aber was hat das mit Taijiquan zu tun?:)

Naja ich find okay wenns hier ist, wir sind in den chinesischen KKs wo sollte es sonst hin ?;)


Viele gre,
iron

scarabe
21-06-2008, 12:47
meint Ihr, da da von innerer KK noch was brig ist oder ist es rein uerliches wushu?

shin101
21-06-2008, 12:52
meint Ihr, da da von innerer KK noch was brig ist oder ist es rein uerliches wushu?

Naja sie hat einen gewissen Flow in ihren Bewegungen auch wenn sie den nicht betont.Ich denke am ehsten kann noch den Grad innerer KK beurteilen wenn man sich den Praktizierenden genau anschaut :)

Auf diesen Wettkampf wird ja nur was prsentiert und das ist jetzt nicht zwingend abhngig vom inner Skill, aber wer wei was die einzelnen Vorfhrer privat noch machen :)


Viele gre,
iron

Jochen Wolfgramm
21-06-2008, 17:12
Sorry, aber fr mich hat das NICHTS mit IMA zu tun.
Tolle Leistung - aber kein Taiji. Modern Wushu mit langsamen Elementen. Die Dame hat auch berhaupt keine IMA Skills. Kann sie in dem Alter nicht haben, wenn sie den Standard des Modern Wushu haben und halten will! Da ist keine Zeit fr SilkReeling, Zhan Zhuang etc.

Schne perfekte Bewegungen aber mehr nicht.

GilesTCC
21-06-2008, 18:00
meint Ihr, da da von innerer KK noch was brig ist oder ist es rein uerliches wushu?

Ich meine, da nichts von innerer KK brig ist; es ist rein uerliches wushu.


:p

shin101
21-06-2008, 19:35
Kommt fr mich drauf an wo ihr es dran festmacht.Sich wie die Dame zu bewegen kriegt man sicher nicht nur durch sturres ben hin, dass hat immer auch irgendwo mit Einstellung zu tun.

Geht man zb nach der reinen Gebensweise eines Praktizierenden gibt es wohl kaum jemanden sie eingeschlossen die was mit innerer KK zu tun ham...


Viele gre,
iron

Klaus
21-06-2008, 19:37
Dass die Tante KEINE "IMA-Skills" hat kann man an der Demo aber auch nicht sehen. Da bewegt sich mancher Taiji-Meister des bersinnlichen erheblich mehr mit Fehlern. Ich denke das eine oder andere hat sich in ihren Bewegungsmodus geschlichen, ob sie das auch umsetzen kann sieht man nicht, da muss man sie schon ein bischen rumschubsen und schubsen lassen.

shin101
21-06-2008, 19:41
Stimmt das trifft es auf dem Punkt :)


Viele gre,
iron

tsange
21-06-2008, 19:43
Die Dame hat auch berhaupt keine IMA Skills. Kann sie in dem Alter nicht haben

- woran merkt man das nichthaben?
- ab welchem alter knnte sie denn haben? (wie alt ist sie berhaupt?)

shin101
21-06-2008, 19:50
- woran merkt man das nichthaben?
- ab welchem alter knnte sie denn haben? (wie alt ist sie berhaupt?)

Gabs diese Disskusionen nicht schon oft ? Also ich finde das langweillig. Taiji gilt doch gerade als die Kunst derren Skills man mit dem bloen Auge nicht erkennen sollte, also wie will jemand der nicht selber so ist den anderen erkennen ?



Viele gre,
iron

tsange
22-06-2008, 06:58
Taiji gilt doch gerade als die Kunst derren Skills man mit dem bloen Auge nicht erkennen sollte, also wie will jemand der nicht selber so ist den anderen erkennen ?


damit unterstellst du, dass alle, die sich hier zu wort gemeldet haben "selber so sind" und daher die skills bzw. nicht-skills beurteilen knnen, whrend ich als jemand der "nicht so ist" dafr blind bin und es daher mig sei, als blinde die sehenden zu befragen, wie ich die farbe blau erkennen kann.

aber selbst wenn das stimmt - was ich bezweifle -, sind die meinungen der sehenden hierkonfs nicht einheitlich und die meinung, bei der ich nachgefragt hatte, war sehr apodiktisch formuliert. ich htte dazu schon gerne ein paar erklrende worte gekriegt.

Jochen Wolfgramm
22-06-2008, 08:03
Sicher ist es schwer, ohne die Person berhrt zu haben ein endgltiges Urteil zu fllen.
Dennoch bleibe ich bei meiner Meinung.

Zur Begrndung:
- Alter: die Dame mag Anfang 20 bis Mitte 20 sein. Das heisst sie hat die letzten 10-15 Jahre hart an ihrer Bewegungsfhigkeit frs Wushu (siehe die Wahnsinns Kicks!) gearbeitet. Dabei hat sie ebenfalls wahrscheinlich einige Taolu Nord/Sd und Taiji gelernt. Wie es im Modern Wushu so blich ist.
In der Zeit wird sie kaum wirklich intensiv sich mit den tiefergehenden Prinzipien und bungsmethoden des Taiji beschftigt haben knnen. Diese brauchen auch ihre Zeit (tglich und auf Jahre) und stnden dem Wushu Training im Weg.
- Flow: auch wenn die Bewegungen sanft und fliessend sind: Durch die extrem Dynamischen Elemente wird die typische rollende Energiegewinnung der Techniken verhindert. Die Konzentration in der Form liegt definitiv nicht auf spren, aufnehmen und umlenken. Der Eindruck der Form den ich bekomme ist: fliessen (ok) und beeindrucken. Schaut allein mal nur wie sie Ji ausfhrt, damit bekommt sie niemanden vom Fleck. Sorry.

Grundstzlich seh ich das Problem bei diesen modernen Taiji Formen, genauso wie ein Bekannter von mir, der jahrzehntelang nun schon Taiji unterrichtet und in Asien gelernt hat und immer noch dort lernt. Er sagte: das Problem fr ihn sei zB bei der 42er Form, dass sie aus den Elementen der verschiedenen groen Taiji Stile entwickelt wurde (Chen, Yang, Wu), die sich zwar hneln, aber trotzdem auch markante Unterschiede besitzen. Diese Stile allein zu trainieren ist schon eine Herrausforderung, den Prinzipien in einer Form aber nachzukommen, doch schlihct unmglich. Das sehe ich in diesem Fall genauso und dazu kommen dann noch die Elemente des Sport Wushu, dann ist einfach kein entspanntes Sinken in die Form mehr mglich.

MHO!! ;)

Jochen Wolfgramm
22-06-2008, 08:08
Kommt fr mich drauf an wo ihr es dran festmacht.Sich wie die Dame zu bewegen kriegt man sicher nicht nur durch sturres ben hin, dass hat immer auch irgendwo mit Einstellung zu tun.

Geht man zb nach der reinen Gebensweise eines Praktizierenden gibt es wohl kaum jemanden sie eingeschlossen die was mit innerer KK zu tun ham...


@Iron: nimms mir nicht bel, aber aus deinem Beitrag kann ich einfach keinen Sinn entnehmen.
Es ist auch bestimmt von Vorteil, Taiji ber lngere Zeit wirklihc zu trainieren, um solche Clips zumindest etwas beurteilen zu knnen. Und zwar im positiven wie im negativen Sinne. Ohne bleibt lediglich die Feststellung: unglaublich gute Krperbeherrschung und hartes Training! Hen Hao!

tsange
22-06-2008, 08:16
Zur Begrndung:

herzlichen dank fr die ausfhrliche erklrung deines standpunktes. jetzt kann ichs einordnen und in beziehung zu meinem eigenen eindruck setzen.

sven.s
23-06-2008, 13:30
meint Ihr, da da von innerer KK noch was brig ist oder ist es rein uerliches wushu?

Weder noch. Ich finde es gehrt eher zu dem Themenbereich, "chinesische Bewegungsknste", der ja auch mit diesem Forum abgedeckt werden soll.

Gru, Sven