RSS-Feed anzeigen

Kampfkunst Kurzgeschichten

Hier im KKB-Blog veröffentliche ich in Episoden Kurzgeschichten aus der Welt der Kampfkünste. Die Themen sind weit gestreut und reichen von Trainingssituationen über Wettkämpfe bis hin zu Erfahrungen aus der Selbstverteidigung.
Es sind Eure Ideen erwünscht! Wer ein Erlebnis gerne mal in Form einer Kurzgeschichte niedergeschrieben haben möchte, der ist herzlich eingeladen mir eine PM zu schicken. Gerne bringe ich eine Situation, die für Euch nicht so gut ausgegangen ist, zu einem Happy End.
Ich freue mich ausdrücklich über Kritik. Nur das hilft uns, in dem was wir lieben besser zu werden.

Jeden Mittwochabend gibt es eine neue Episode.

  1. Rivalitäten - Teil 12

    von am 11-09-2019 um 16:05 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Sowohl Franz als auch Kublitz waren nach diesen neun Minuten am Ende ihrer Kräfte. „Für gewöhnlich gibt es in so einem Fall die Möglichkeit die Entscheidung durch einen Bruchtest oder andere Formen zu ermitteln“, erklärte Müller. „Heute haben sich aber die Punktrichter in Rücksprache mit den Kämpfern dazu entschlossen den Kampf als unentschieden zu werten.“

    Nachdem das Urteil verkündet worden war, verbeugten sich Franz und Kublitz voreinander, gaben sich die Hand und verbeugten sich ...
    Stichworte: karate, lustig, recht, streit
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Rivalitäten - Teil 11

    von am 04-09-2019 um 16:22 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Kyokushin ist Japanisch und bedeutet wörtlich übersetzt „ultimative Wahrheit“. In diesem Wettkampfsystem wird fast ohne Schutzausrüstung mit voller Härte gekämpft. Lediglich Tief- und Zahnschutz wurden in der Großsporthalle getragen. Einige Trefferzonen waren verboten. So durften die Wirbelsäule, Genitalien und auch die Knie nicht angegriffen werden. Zum Kopf waren nur Fuß- und Knietechniken erlaubt. „Nach diesen Regeln sind durchaus ernst zu nehmende Verletzungen möglich“, erläuterte der anwesende ...
    Stichworte: karate, lustig, recht, streit
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Rivalitäten - Teil 10

    von am 28-08-2019 um 16:17 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Neuenberger Bote vom 28. August 2019

    Karate: Duell der Leeren Hand in der Großsporthalle
    Kampfsportmeister messen ihr Können – Ausgang überraschend

    von Veronika Schmidt

    (Neuenberg) Seit ihrem Bestehen sind die beiden Kampfsportvereine „Shotokan Karate Do Neuenberg 1991 (SKN)“ und „Tang Soo Do Neuenberg 1994 (TSN)“ Rivalen. Ursprünglich waren die Gründungsmitglieder des TSN beim SKN aktiv, entschlossen sich dann aber eine koreanische Variante des Karate ...
    Stichworte: karate, lustig, recht, streit
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Rivalitäten - Teil 9

    von am 21-08-2019 um 16:14 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    2. Der gesunde Menschenverstand sollte ergeben, dass mit einfacher Kommunikation (zur Not durch Handzeichen!) Probleme beim Trainingswechsel gelöst werden können. Dass sich hieraus Handgreiflichkeiten ergeben, ist für mich nicht nur nicht nachvollziehbar, sondern dürfte auch entschlossene Reaktionen Ihres Landesverbands rechtfertigen, um ein derartiges Verhalten zu sanktionieren.

    3. Die gemeinsame Grundlage Ihrer Kampfkünste sollte mehr positive Möglichkeiten zur Kooperation und gegenseitigen ...
    Stichworte: karate, lustig, recht, streit
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Rivalitäten - Teil 8

    von am 14-08-2019 um 16:11 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    14. August 2019
    Amtsgericht München
    Zivilverfahren
    Richter Ferdinant Graupelhuber
    Pacellistraße 5
    80315 München

    per Post an die beiden Parteien

    Hinwirkung auf eine gütliche Einigung

    Sehr geehrte Herren,

    bei Zivilrechtsklagen ist ein Richter dazu verpflichtet, in jeder Phase des Verfahrens auf eine gütliche Einigung der Parteien hinzuwirken. Wie Ihnen Ihr Rechtsbeistand sicher bestätigen wird, ist es eher ...
    Stichworte: karate, lustig, recht, streit
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte