RSS-Feed anzeigen

Kampfkunst Kurzgeschichten

Hier im KKB-Blog veröffentliche ich in Episoden Kurzgeschichten aus der Welt der Kampfkünste. Die Themen sind weit gestreut und reichen von Trainingssituationen über Wettkämpfe bis hin zu Erfahrungen aus der Selbstverteidigung.
Es sind Eure Ideen erwünscht! Wer ein Erlebnis gerne mal in Form einer Kurzgeschichte niedergeschrieben haben möchte, der ist herzlich eingeladen mir eine PM zu schicken. Gerne bringe ich eine Situation, die für Euch nicht so gut ausgegangen ist, zu einem Happy End.
Ich freue mich ausdrücklich über Kritik. Nur das hilft uns, in dem was wir lieben besser zu werden.

Jeden Mittwochabend gibt es eine neue Episode.

  1. Da'Jin'Zat - Die Kampfkunst der Achtsamkeit - Teil IV

    von am 25-07-2018 um 16:09 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Eine Erzählung in der Welt von „Das Schwarze Auge©“

    »Das ist eine wirklich lange Geschichte«, meinte der Maraskaner und setzte dabei seinen Weg gemessenen Schrittes fort.
    So leicht ließ sich die junge Phexenstochter nicht in ihrer Neugierde befriedigen.
    »Also … ich habe heute sehr gut verdient. Wenn Ihr erlaubt, so lade ich Euch zu einem Abendessen ein und Ihr könnt mir die lange Geschichte erzählen.«
    »Sie hat viele Teile und noch kein richtiges Ende«, erwiderte ...
  2. Da'Jin'Zat - Die Kampfkunst der Achtsamkeit - Teil III

    von am 18-07-2018 um 16:09 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Eine Erzählung in der Welt von „Das Schwarze Auge©“

    Ihr erster Hieb erfolgte mit dem Haumesser in einer rechten Rückhandbewegung. Wiederum verließ der Mann die Angriffsrichtung der Bedrohung mit einem Schritt nach schräg vorne. In einer fließenden Bewegung zog er mit der Rechten nun selbst ein seltsam anmutendes Haumesser hervor. Es war unterarmlang, hatte einen Bügel zum Schutz der Finger und eine auffällig geschwungene Parierstange auf der begradigten Seite. Der Streich zielte direkt ...
  3. Da'Jin'Zat - Die Kampfkunst der Achtsamkeit - Teil II

    von am 11-07-2018 um 16:09 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Eine Erzählung in der Welt von „Das Schwarze Auge©“

    »Preiset die Schönheit, Bruderschwestern!«, war auf einmal eine fremdländische Männerstimme hinter den Halsabschneidern zu vernehmen.
    Sie gehörte einem nicht als klein zu bezeichnenden Mann, der unter einem zugeschneiten Hut mit weiter Krempe hervorblickte. Seine Hände hatte er offenbar vor der Kälte unter einem wallenden grauen Mantel versteckt. Sein ergrauter Spitzbart und die erfahrenen Gesichtszüge verrieten, dass er sicherlich ...
  4. Da'Jin'Zat - Die Kampfkunst der Achtsamkeit - Teil I

    von am 04-07-2018 um 16:09 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Eine Erzählung in der Welt von „Das Schwarze Auge©“

    Prolog


    Festum, 11. Firun 1040 nach Bosparans Fall

    Sie wusste, dass ihr hier niemand zu Hilfe kommen würde. Schreie hätten nur die Verfolger auf sie aufmerksam gemacht. In dieser kalten Nacht wäre ohnehin keine Stadtwache in Rufweite. Außerdem wurde sie zu Recht verfolgt. Ein Umstand, der allzu neugierige Fragen von den Hütern der Stadtgesetze zumindest im Moment noch nicht angenehmer erscheinen ließ. ...