RSS-Feed anzeigen

Kampfkunst Kurzgeschichten

Hier im KKB-Blog veröffentliche ich in Episoden Kurzgeschichten aus der Welt der Kampfkünste. Die Themen sind weit gestreut und reichen von Trainingssituationen über Wettkämpfe bis hin zu Erfahrungen aus der Selbstverteidigung.
Es sind Eure Ideen erwünscht! Wer ein Erlebnis gerne mal in Form einer Kurzgeschichte niedergeschrieben haben möchte, der ist herzlich eingeladen mir eine PM zu schicken. Gerne bringe ich eine Situation, die für Euch nicht so gut ausgegangen ist, zu einem Happy End.
Ich freue mich ausdrücklich über Kritik. Nur das hilft uns, in dem was wir lieben besser zu werden.

Jeden Mittwochabend gibt es eine neue Episode.

  1. Tigerkralle, Löwenzahn - Teil 5

    von am 05-06-2019 um 16:19 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Wenn Sie mich fragen, dann lohnt es sich wirklich, es selbst zu versuchen“, sagt der ehemalige Bäckermeister, der in dem rechten Haus wohnt, zu dem Kampfkunstmeister. „Eine professionelle Landschaftsgärtnerei verlangt da schnell fünf- oder sechstausend Euro für eine Komplettsanierung. Das erspart zwar die harte Arbeit, aber dabei entgehen einem auch der ganze Spaß und die Freude, wenn man es selbst geschafft hat.“

    Der Blick des Tiger-Stilisten fällt auf den Garten seines Gesprächspartners. ...
    Stichworte: erfahrung, kung fu, tiger
    Kategorien
    Kategorielos