RSS-Feed anzeigen

Kampfkunst Kurzgeschichten

Hier im KKB-Blog veröffentliche ich in Episoden Kurzgeschichten aus der Welt der Kampfkünste. Die Themen sind weit gestreut und reichen von Trainingssituationen über Wettkämpfe bis hin zu Erfahrungen aus der Selbstverteidigung.
Es sind Eure Ideen erwünscht! Wer ein Erlebnis gerne mal in Form einer Kurzgeschichte niedergeschrieben haben möchte, der ist herzlich eingeladen mir eine PM zu schicken. Gerne bringe ich eine Situation, die für Euch nicht so gut ausgegangen ist, zu einem Happy End.
Ich freue mich ausdrücklich über Kritik. Nur das hilft uns, in dem was wir lieben besser zu werden.

Jeden Mittwochabend gibt es eine neue Episode.

  1. Heldentaten - Teil 7

    von am 06-11-2019 um 17:13 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Robert nahm Steffen den Stock weg, warf diesen zur Seite und positionierte die Hände seines Demonstrationspartners so, wie er es von dem Angreifer in Erinnerung hatte.

    „Einen kurzen Moment fühlte ich mich an die Rangeleien aus meiner Schulzeit erinnert, dann besann ich mich aber wieder auf das, was wir hier trainieren“, erklärte der Trainer. „Ich senke meinen Schwerpunkt ruckartig ab und bringe die Rechte runter. Zu seinem Kopf kam ich ja nicht, den Weg blockierte er mit seiner Linken, ...
  2. Heldentaten - Teil 6

    von am 30-10-2019 um 17:23 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Der geht erst mal einen Schritt zurück und holt weit von rechts mit seiner Waffe aus. Die anderen im Laden weichen auch zurück und ziehen die Köpfe ein. Dann stürmt der Kerl auf mich los.“
    Totenstille herrschte wieder in dem Trainingsraum der Krav Maga-Gruppe. Die Spannung war geradezu mit Händen zu greifen. In diesem Moment der Ruhe machte Steffen die beschriebene Aktion des Angreifers nach.

    „Der zieht das Ding voll Richtung Kopf durch, aber ich schwimme rein, so wie wir ...
  3. Heldentaten - Teil 5

    von am 23-10-2019 um 17:13 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Geld! Schnell!“, brüllte zunächst Benedikt und auch Steffen fiel mit mäßigem schauspielerischem Talent in die Darbietung ein.
    Das Fuchteln mit der Schaumstoffattrappe eines Schlagstocks bewirkte eine Welle der Erheiterung bei den Zuschauern und auch Robert konnte sich ein Lachen nicht verkneifen.
    „Naja, so in etwa“, sagte der Krav Maga-Ausbilder mit hochgezogenen Mundwinkeln. „In der Situation wirkte es jedenfalls nicht ganz so lustig. Die Kunden und Verkäufer zuckten zusammen, was ...
  4. Heldentaten - Teil 4

    von am 16-10-2019 um 17:16 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Robert deutete zu der großen grauen Plastikkiste, in der sich allerlei Polsterstöcke und Messerattrappen aus Schaumstoff befanden.
    „Benedikt, schnapp dir bitte mal ein Messer und du, Steffen, brauchst einen Knüppel“, sagte der Krav Maga-Trainer. „Nein, keinen Baseballschläger, bitte etwas Kürzeres. – Ja, genau. Der ist gut.“
    Nachdem die beiden sich mit Trainingsgeräten bewaffnet hatten, wandte sich Robert wieder an sein Publikum.
    „Sie hatten ihre Waffen versteckt“, erzählte ...
  5. Heldentaten - Teil 3

    von am 09-10-2019 um 17:20 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Zuerstmal solltet ihr nicht alles glauben, was in der Zeitung steht“, begann Robert seine Ausführungen. „Der Bericht liest sich ja so, als hätte es in der Innenstadt ein Kung Fu Hustle gegeben.“
    Mit der Anspielung auf den abgedrehten Kinofilm mit den aberwitzigen Actionszenen hatte Robert sofort die Lacher auf seiner Seite.
    „Du hast also nicht die Hand Buddhas gegen sie benutzt?“, warf Steffen ein und sorgte gleich für einen weiteren Lachsturm.

    Nachdem das Gelächter ...
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte