RSS-Feed anzeigen

Kampfkunst Kurzgeschichten

Hier im KKB-Blog veröffentliche ich in Episoden Kurzgeschichten aus der Welt der Kampfkünste. Die Themen sind weit gestreut und reichen von Trainingssituationen über Wettkämpfe bis hin zu Erfahrungen aus der Selbstverteidigung.
Es sind Eure Ideen erwünscht! Wer ein Erlebnis gerne mal in Form einer Kurzgeschichte niedergeschrieben haben möchte, der ist herzlich eingeladen mir eine PM zu schicken. Gerne bringe ich eine Situation, die für Euch nicht so gut ausgegangen ist, zu einem Happy End.
Ich freue mich ausdrücklich über Kritik. Nur das hilft uns, in dem was wir lieben besser zu werden.

Jeden Mittwochabend gibt es eine neue Episode.

  1. Der Besen-Stil – Teil 1

    von am 10-10-2018 um 16:17 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Der lange Gang zur großen Gebetshalle bot mit seinen Öffnungen zum Garten und zu den nahegelegenen Feldern hin keinen Schutz vor dem Wind, der immer wieder Staub und Unrat hinein wehte. Dennoch hatte er schon in jenen Tagen, die von heute aus gesehen Jahrhunderte zurückliegen, so manchen demütigen Mönch entlangschreiten sehen. Auch der junge Novize mit seinem kahlgeschorenen Kopf, den schmalen Mandelaugen und den hohen Wangenknochen versuchte, nicht die notwendige Demut fehlen zu lassen. Hier in ...
    Stichworte: historisch, shaolin, stab
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 2 von 2 ErsteErste 12