RSS-Feed anzeigen

Kategorielos

Blog-Einträge ohne Kategorie

  1. Straßenduell - Teil 6

    von am 25-04-2018 um 22:05 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Dann musst Du aber auch an uns vorbei!“, rief Klaus.
    Thomas' Freunde hatten sich alle in Kampfposition begeben. Jeder hatte die Hände erhoben wie es für seinen Kampfstil üblich war. Die mentale Mauer, die sie vor Thomas aufbauten, war geradezu physisch greifbar, so dass Georg in der Bewegung stoppte und unwillentlich wieder einen Schritt zurückwich. Nur Thomas ließ die Arme hängen und blieb zumindest äußerlich ruhig und entspannt.
    „Das ist nicht notwendig, Freunde“, sagte Thomas, ...
  2. Straßenduell - Teil 5

    von am 18-04-2018 um 16:14 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Mir geht es nicht in erster Linie um den Wettkampf“, sagte Jörg. „Ich muss mit mir selbst kämpfen, damit ich überhaupt ins Training gehe. Das ist ein Kampf, den ich einfach nicht verlieren möchte.“
    „Das sehe ich sehr ähnlich“, erklärte Klaus. „Ich will mich zwar verteidigen können, hatte aber lustigerweise, seitdem ich regelmäßig trainiere, keine bedrohliche Situation mehr. Das Weiterentwickeln der eigenen Fähigkeiten und der Kampf mit sich selbst ist es, was einen echten Kampfkünstler ausmacht.“ ...

    Aktualisiert: 25-04-2018 um 22:05 von Magister Scriptor

    Kategorien
    Kategorielos
  3. Straßenduell - Teil 4

    von am 11-04-2018 um 21:12 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Auf was sich Thomas vorbereitete, hatte nichts mit Selbstverteidigung zu tun. Das betonte Klaus bei jeder Gelegenheit. Es galt, ihn für einen harten Kampfsportfight fit zu machen. Berkan hatte mit einem Kumpel von Georg die Regeln abgesprochen. Auf ein Signal der beiden noch zu bestimmenden Schiedsrichter sollte es losgehen. Wenn einer der Gegner kampfunfähig wäre, aufgab oder aus seiner Ecke ein Zeichen zur Kapitulation gab, dann war der Kampf vorbei. Augen, Hals, Genitalien, die Knie und die Wirbelsäule ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Straßenduell - Teil 3

    von am 04-04-2018 um 16:07 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Die Sonne schien warm vom Himmel und so versammelten sich die vier Freunde im großen Garten von Jörgs Eltern, um zu trainieren. Zwei Handpratzen und ein großes Schlagpolster hatten die Kampfkünstler zusammen organisiert. Doch bevor diese genutzt wurden, begann Klaus seine wohl einstudierte Ansprache.

    „Also Thomas, zuerst etwas Grundlagenwissen für Dich vorab.“
    Der Angesprochene spitzte aufmerksam die Ohren.
    „Bei einem waffenlosen Zweikampf gibt es fünf grundsätzliche ...

    Aktualisiert: 04-04-2018 um 16:38 von Magister Scriptor

    Kategorien
    Kategorielos
  5. Straßenduell - Teil 2

    von am 28-03-2018 um 16:17 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Wie bist ausgerechnet Du auf diese überaus geistreiche Idee gekommen den übelsten Nachwuchsschläger der Stadt zum Duell herauszufordern?“, fragte Klaus.
    Verlegen trat Thomas von einem Fuß auf den anderen.
    „Er hat Vanessa beleidigt, als wir aus dem Kino kamen“, sagte Thomas.
    „Vanessa? Die dicke Blonde, die mit uns in Geschi geht?“, fragte Jörg.
    „Pass auf, was Du sagst!“, fauchte Thomas.
    „Lass mich raten: Georg hat auch sowas zu Ihr gesagt, oder?“, fragte Berkan. ...
Seite 21 von 24 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte